Angebliche Löschaktion

April, April! Sexauer Facebook-Profile bleiben online

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

So, 02. April 2017 um 08:05 Uhr

Südwest

Die BZ-Nachricht, dass Facebook in Sexau im großen Stil Nutzer-Profile gelöscht hat, war ein Aprilscherz. Facebook-Nutzer aus Sexau können Facebook weiter nutzen – und ihren tollen Ortsnamen angeben.

Der Aprilscherz der Badischen Zeitung ist auf eine gewaltige Resonanz gestoßen. Fast 300.000 Menschen hat der Aprilscherz allein auf Facebook erreicht. Mehr als 150.000 Mal wurde dort das Video der BZ abgerufen.

Sexaus Bürgermeister Michael Goby sorgt nun für Klarheit:



Weitere Aprilscherze aus den Lokalteilen der BZ: