Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Zahl der Zwillingsgeburten im Südwesten hat sich fast verdoppelt

Neugeborene

Zahl der Zwillingsgeburten im Südwesten hat sich fast verdoppelt

1973 Zwillingsgeburten gab es im Jahr 2018 in Baden-Württemberg, fast zweimal so viele wie vor 40 Jahren. Experten zufolge ist ein Grund für die Häufung auch künstliche Befruchtung. Mehr


Mietpreisbremse könnte bald in mehr Südwest-Gemeinden gelten

Bezahlbarer Wohnraum

Mietpreisbremse könnte bald in mehr Südwest-Gemeinden gelten

Weil Wohnraum im Land immer knapper und teurer wird, soll die Mietpreisbremse an mehr Orten gelten. In Südbaden würde die Zahl der betroffenen Gemeinden von 20 auf 35 steigen. Mehr


Tuttlinger Gericht spricht Ringer-Trainer und Betreuer von Doping-Vorwurf frei

Anti-Doping-Gesetz

Tuttlinger Gericht spricht Ringer-Trainer und Betreuer von Doping-Vorwurf frei

Es waren die ersten Ermittlungen nach Inkrafttreten des Anti-Doping-Gesetzes Ende 2015: Dopingproben des ASV Nendingen waren positiv ausgefallen. Doch das Gericht kann den Beteiligten nichts nachweisen. Mehr

Foto-Galerien



Bislang größte Anti-Terrorübung beginnt heute in Stetten

Landkreis Sigmaringen

Bislang größte Anti-Terrorübung beginnt heute in Stetten

1000 Polizisten im Einsatz: Es ist die größte Terrorübung, die jemals in Baden-Württemberg stattgefunden hat. Sie ist in mehrfacher Hinsicht wohl auch bundesweit bislang einmalig. Mehr


Tunnelbohrmaschine hat ausgedient - und wird wiederverwertet

Stuttgart 21

Tunnelbohrmaschine hat ausgedient - und wird wiederverwertet

Jahrelang hatte sich die Tunnelbohrmaschine Suse auf der Mega-Baustelle Stuttgart 21 durch das Erdreich gebuddelt, nun ist Schluss. Mehr


Grüne kritisieren Umgang mit Rechtsrockkonzerten

Bayern / Baden-Württemberg

Grüne kritisieren Umgang mit Rechtsrockkonzerten

Zu wenig Verbote, nicht genügend Auflagen - die Grünen-Fraktion im Landtag kritisiert den Umgang mit Rechtsrockkonzerten in Bayern. Es gibt aber ein Lichtblick im Südwesten. Mehr


Die Neuerfindung des Dorfes muss von innen kommen

Eine Tagung der Stuttgarter Regierung befasst sich mit den Nöten des ländlichen Raumes / Landesgeld soll Entwicklung fördern. Mehr


Bis 2025 soll in Fessenheim kein Strahlenmaterial mehr lagern

Der Betreiber des ältesten französischen Atomkraftwerks legt den ersten Fahrplan für das Abschalten und den 15 Jahre dauernden Rückbau vor . Mehr


"Wenn wir es schaffen, ist das ein Gewinn"

"Wenn wir es schaffen, ist das ein Gewinn"

BZ-INTERVIEW mit David Gerstmeier, Initiator des Artenschutz-Volksbegehrens, über das Alternativangebot der Landesregierung. Mehr


Fronten zum Volksbegehren bröckeln

Verbände und Bauern wollen mit der Landesregierung über Kompromiss zum Artenschutz sprechen. Mehr


Heimische Schlange in Orangenkiste

MANNHEIM (dpa). Eine rund 50 Zentimeter lange Schlange ist zwischen Orangen versteckt in einer Mannheimer Gaststätte aufgetaucht. Eine Mitarbeiterin entdeckte das Reptil in einer Kiste mit dem argentinischen Obst und alarmierte die Polizei, wie ... Mehr


Ohne-Arzt-Praxis als Modellversuch

SPIEGELBERG (dpa). Weil seit langem kein Hausarzt für Spiegelberg im Rems-Murr-Kreis gefunden werden konnte, wird dort nun ein neues Modell erprobt: In der sogenannten Ohne-Arzt-Praxis sollen sich Patienten künftig von einer medizinischen ... Mehr


30 Wanderschuhe geklaut – allerdings nur linke

NEUENBURG (BZ). Unbekannte Täter hebelten am vergangenen Wochenende das Schaufenster eines Schuhgeschäfts in Neuenburg auf und entwendeten aus der Auslage rund 30 Wanderschuhe. Das berichtet das Polizeirevier Müllheim. Das Kuriose an dem ... Mehr


HINTERGRUND

Grüne wollen strengere Regeln für Pestizide Die Grünen wollen bundesweit die Risikobewertung und Zulassung von Pestiziden reformieren. Die Bundestagsfraktion legte einen entsprechenden Antrag vor, in dem sie auf Studien und Gerichtsbeschlüsse ... Mehr

Mittwoch, 16.10.2019

Hoffnung für Bienen-Frieden: Ein Kompromiss ist in Sicht

Artenschutz

Hoffnung für Bienen-Frieden: Ein Kompromiss ist in Sicht

Erst machen die Naturschützer der hiesigen Landesregierung mit ihrem Bienen-Volksbegehren Beine. Dann nimmt Grün-Schwarz ihnen mit eigenen Plänen den Wind aus den Segeln. Mehr


Rektorin schließt Grundschule – Reaktionen fallen gespalten aus

Lörrach

Rektorin schließt Grundschule – Reaktionen fallen gespalten aus

Dem Kultusministerium ist kein vergleichbarer Fall bekannt: Die Leiterin der größten Lörracher Grundschule macht auf eigene Faust den Laden dicht, weil sich der Sanierungsbedarf zuspitzt. Mehr


"Sag nicht, dass du Jude bist": Beispiele für Antisemitismus in Südbaden

Nach Anschlag in Halle

"Sag nicht, dass du Jude bist": Beispiele für Antisemitismus in Südbaden

Regelmäßige Drohbriefe, Beschimpfungen, Angriffe – auch in Südbaden zeigt sich die Fratze des Antisemitismus. Doch die jüdischen Gemeinden wollen sich nicht einschüchtern lassen. Mehr


Schuldzuweisungen an AfD im Landtag nach rechtem Terror in Halle

Baden-Württemberg

Schuldzuweisungen an AfD im Landtag nach rechtem Terror in Halle

Das antisemitische Attentat in Halle sorgt bundesweit für Entsetzen. Judenfeindlichkeit gibt es aber auch in Baden-Württemberg. Im Landtag zeigen die anderen Parteien dabei auf die AfD. Mehr


Fragen und Antworten: Wie verläuft der Rückbau des Akw Fessenheim?

Sicherheit

Fragen und Antworten: Wie verläuft der Rückbau des Akw Fessenheim?

Schon in vier Monaten geht Reaktor 1 in Fessenheim endgültig vom Netz. Ende Juni soll das Akw abgeschaltet sein. Welche Sicherheitsaspekte sind dabei zu beachten, und was bleibt nach dem Abriss? Mehr


Warum ist der Bus von Freiburg zum Euroairport so teuer?

Shuttle-Preis

Warum ist der Bus von Freiburg zum Euroairport so teuer?

Die Busfahrt zum Euroairport Basel-Mulhouse ist von Freiburg aus teurer als von weiter entfernten Städten wie Karlsruhe, Frankfurt oder München. Kunden können die Fahrpreispolitik nicht nachvollziehen. Mehr


Zahl der im Sommer arbeitslosen Lehrer gestiegen

Südwest

Zahl der im Sommer arbeitslosen Lehrer gestiegen

In keinem anderen Bundesland mussten sich in diesen Sommerferien mehr Lehrer arbeitslos melden als in Baden-Württemberg, weil ihre befristeten Verträge ausgelaufen waren und sie erst mit Beginn des neuen Schuljahres erneut angestellt wurden. Mehr


Dialog zum Artenschutz kommt in Gang

Volksbegehren auf Eis gelegt. Mehr


Angeklagter will Stimmen gehört haben

Brutale Tritte gegen Rentner. Mehr


Eucor soll gestärkt werden

Erklärung zu Hochschulverbund. Mehr


Volksbegehren soll ruhen

Initiatoren zu Dialog bereit. Mehr