Der Schluchsee darf weiter Strom liefern

Wulf Rüskamp

Von Wulf Rüskamp

Mi, 17. Januar 2018

Südwest

FREIBURG (amp). Das Freiburger Regierungspräsidium hat den Betrieb des Pumpspeicherkraftwerks Schluchsee und die Nutzung der Gewässer für diesen Zweck für weitere 60 Jahre genehmigt. Der am Dienstag veröffentlichte Bescheid sucht den Kompromiss zwischen den Forderungen des Schluchseewerks, das im Sommer über mehr Wasser verfügen möchte als früher, und den Interessen der Ufergemeinden, die höhere Wasserstände fordern, um den See für den Tourismus, für Badegäste und Segler attraktiv zu halten.