Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

26. Oktober 2013 19:59 Uhr

Sylvia-Karina Jahn (ja)

Redakteurin / Redaktion Emmendingen

Telefon: 07641/58095636
E-Mail: jahn@badische-zeitung.de

Biografie
1954 im niedersächsischen Northeim geboren, wuchs Sylvia-Karina Jahn in Emmendingen auf. Sie studierte Jura und Volkswirtschaft und begann daneben, als freie Mitarbeiterin für die Badische Zeitung zu schreiben und zu fotografieren. Damit wurden zwei Hobbys zum Beruf. Nach Abschluss der juristischen Ausbildung absolvierte sie das Volontariat bei der Badischen Zeitung, wo sie seit 1991 als Redakteurin für Emmendingen und Umland zuständig ist.

Themenschwerpunkte
Kommunalpolitik, Historisches, Porträts, Regiobücher

Werbung

Autor: Sylvia-Karina Jahn (ja)

Artikel von Sylvia-Karina Jahn (ja)

Heute

Ein Rekordergebnis bei der Gewerbesteuer

Ein Rekordergebnis bei der Gewerbesteuer

Haushalt der Stadt Emmendingen schließt besser ab als geplant. Mehr

Mittwoch, 28.06.2017

Mehrheit sagt Ja zum Konzept fürs Einkaufszentrum

Bebauung für das Kaufhausareal

Mehrheit sagt Ja zum Konzept fürs Einkaufszentrum

Es soll vorangehen bei der Bebauung von Kaufhaus- und Teilen des Wehrle-Areals: Nach dem technischen Ausschuss billigte auch der Gemeinderat mehrheitlich das vom Investor vorgelegte Konzept, das als Planungsgrundlage dienen soll. Mehr

Dienstag, 27.06.2017

OB wirft Grünen Verzögerungstaktik bei Bebauungsplänen vor

Die Bebauungspläne Otto-Wehrle-Straße und Innenstadt Teilbereich I sollen ausgelegt werden. Das dürfte der Gemeinderat am heutigen Dienstagabend beschließen; der Technische Ausschuss empfiehlt es gegen die Stimmen der Grünen. Während der ... Mehr

Samstag, 24.06.2017

Ein grundsätzliches Ja

Ein grundsätzliches Ja

Technischer Ausschuss empfiehlt dem Gemeinderat, dem Konzept fürs Kaufhausareal zuzustimmen. Mehr

Mittwoch, 21.06.2017

Eine Chance, dem Alltag zu entfliehen

Eine Chance, dem Alltag zu entfliehen

Beim Wohlfühltag zeigen 16 Aussteller auf dem Marktplatz klassische und unkonventionelle Methoden, die einfach gut tun. Mehr

Montag, 19.06.2017

Zeitfresser im Handy-Zeitalter

Probenbesuch beim Theater im Steinbruch

Zeitfresser im Handy-Zeitalter

Heiß ist es, und in der heißen Phase sind auch die Proben zum Theaterstück "Momo" nach dem Buch von Michael Ende. Gefeilt wird an Rhythmus, am Ausdruck, an sprachlichen Feinheiten – da vergeht die Zeit wie im Flug. Mehr

Samstag, 17.06.2017

Wappenklau und Schmierereien

Wappenklau und Schmierereien

Schäden am Eichbergturm. Mehr

Mittwoch, 14.06.2017

Zuschauer kriegen (fast) alles mit

Zuschauer kriegen (fast) alles mit

VOR DER PREMIERE: Jane Austens "Sinn und Sinnlichkeit" stellt das Theater im Steinbruch oft vor besondere Herausforderungen. Mehr


ÜBRIGENS: Planung ist oberstes Gebot

Theatersommer

ÜBRIGENS: Planung ist oberstes Gebot

Theaterfans kommen in diesem Sommer voll auf ihre Kosten - eigentlich könnte es ein Abo für einen Emmendinger Theatersommer geben, zwei Welturaufführungen inklusive. Den Auftakt bildet das Theater im Steinbruch, das am 17. Juni mit "Sinn und ... Mehr

Montag, 12.06.2017

In den Kanonenöfen des Kindergartens verbrannten die Parteiakten

In den Kanonenöfen des Kindergartens verbrannten die Parteiakten

Drei Wochen vor Kriegsende löschten die damaligen Machthaber Dokumente aus der NS-Zeit / Hans-Jürgen Günther begründet damit Lücken in der Aufarbeitung. Mehr

Samstag, 10.06.2017

Chancen für Ausbau 2018

Chancen für Ausbau 2018

Die häufig überlastete B3-Umfahrung soll entlang der Elz eine zusätzliche Spur erhalten. Mehr

Donnerstag, 08.06.2017

Jahr für Jahr etwas tun

Der Generalentwässerungsplan bietet Arbeit für zehn bis 15 Jahre – und 20 Millionen Kosten. Mehr

Mittwoch, 07.06.2017

Geld für Bolzplatz, Bücherei, Jobbörse

Geld für Bolzplatz, Bücherei, Jobbörse

SOZIALAUSSCHUSS I: Der Achterrat stellt seine Pläne vor und erntet Zustimmung – von den Vorschlägen würden viele profitieren. Mehr


Das Ganztagsangebot muss wachsen

Das Ganztagsangebot muss wachsen

Das Goethe-Gymnasium stellt sein offenes Programm vor / Für das nächste Schuljahr rechnet der Träger Diakonie mit 56 000 Euro. Mehr


Zwischen Aktivität und Hilfsbedürftigkeit

SOZIALAUSSCHUSS II:Der Seniorenbeauftragte stellt die Ergebnisse aus der Bürgerbeteiligung vor: Vielfalt ist angesagt. Mehr

Samstag, 03.06.2017

Emmendinger Stadtlauf fehlen 62 Meter wegen einer Baustelle

Neue Planung

Emmendinger Stadtlauf fehlen 62 Meter wegen einer Baustelle

Dem Emmendinger Stadtlauf fehlen 60 Meter wegen einer Baustelle. Nun gibt es eine neue Planung. Aber auch eine Spende vom Lions-Club über 4000 Euro für Gesundheit und Prävention an Schulen. Mehr

Freitag, 02.06.2017

Wie es gewesen sein könnte

Wie es gewesen sein könnte

Resi Benz hat ein Theaterstück über das Leben früher Gemeinschaften geschrieben / Aufführung im Juni. Mehr


Barrierefrei in den Bus kostet die Stadt Geld

Barrierefrei in den Bus kostet die Stadt Geld

Mehr als eine Million Euro für den Ausbau der Bushaltestellen. Mehr

Donnerstag, 01.06.2017

Technischer Ausschuss empfiehlt Verkehrsführung mit ovaler Mittelinsel

Technischer Ausschuss empfiehlt Verkehrsführung mit ovaler Mittelinsel

Sieben von zwölf Stadträten im Technischen Ausschuss empfehlen eine Verkehrsführung mit ovaler Mittelinsel. Mehr

Mittwoch, 31.05.2017

Einer der Ältesten im Lande

Einer der Ältesten im Lande

Im Juli präsentiert sich der Kindergarten am Stadtgarten mit einem Tag der offenen Tür. Mehr

Montag, 29.05.2017

Emmendingen startet Online-Software für Kindergartenplätze

Little Bird

Emmendingen startet Online-Software für Kindergartenplätze

Ist ein Platz in meinem Lieblingskindergarten frei? Diese Frage beantwortet in Emmendingen nun eine Online-Software. Sie soll es Eltern erleichtern, einen Kitaplatz zu finden. Mehr

Samstag, 27.05.2017

Formelle Einwände später

Formelle Einwände später

Bebauungspläne an der Hochburger- und der Otto-Wehrle-Straße werden erst nochmals beraten. Mehr

Mittwoch, 24.05.2017

Einkaufszentrum "Neuer Markt" am Marktplatz nimmt Form an

Ehemaliges Kaufhaus-Areal

Einkaufszentrum "Neuer Markt" am Marktplatz nimmt Form an

Der "Neue Markt" nimmt Gestalt an. Die äußere Gestaltung steht zwar noch nicht ganz fest, doch 80 Prozent der Geschäftsflächen sind nach Angaben des Bauträgers vermietet. Mehr


Kaufhaus Krauss: In das Projekt kommt Bewegung

Am Mittwoch wird protokolliert

Kaufhaus Krauss: In das Projekt kommt Bewegung

In die schier unendliche Geschichte der Kaufhaussanierung ist Bewegung gekommen. Die Verhandlungen sind abgeschlossen. Möglicherweise ist schon 2020 die neue Einkaufsgalerie am Start. Mehr

Freitag, 28.04.2017

10 000 Euro für Kinder in Not

10 000 Euro für Kinder in Not

Kiwanisclub Tara übergab den Erlös seiner Benefizveranstaltung der Einrichtung Maks / Im Mai Ausstellung im Haus am Festplatz. Mehr