Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

26. Oktober 2013 19:59 Uhr

Sylvia-Karina Jahn (ja)

Redakteurin / Redaktion Emmendingen

Telefon: 07641/58095636
E-Mail: jahn@badische-zeitung.de

Biografie
1954 im niedersächsischen Northeim geboren, wuchs Sylvia-Karina Jahn in Emmendingen auf. Sie studierte Jura und Volkswirtschaft und begann daneben, als freie Mitarbeiterin für die Badische Zeitung zu schreiben und zu fotografieren. Damit wurden zwei Hobbys zum Beruf. Nach Abschluss der juristischen Ausbildung absolvierte sie das Volontariat bei der Badischen Zeitung, wo sie seit 1991 als Redakteurin für Emmendingen und Umland zuständig ist.

Themenschwerpunkte
Kommunalpolitik, Historisches, Porträts, Regiobücher

Werbung

Autor: Sylvia-Karina Jahn (ja)

Artikel von Sylvia-Karina Jahn (ja)

Montag, 21.08.2017

Gleicher Preis für alle oder billiger aus dem Internet

Gefahr für die Apothekenversorgung?

Gleicher Preis für alle oder billiger aus dem Internet

Notdienste, schnelle Beschaffung von dringend benötigten Akutmedikamenten – wenn es eilt, wissen die Bürger ihre Apotheke zu schätzen. Und sonst? Lieber ein paar Cent im Internet sparen? In der tadtapotheke wurde darüber diskutiert. Mehr

Freitag, 18.08.2017

Miriam Kaltenbach aus Wildtal ist neue Weinprinzessin

Weinhoheit

Miriam Kaltenbach aus Wildtal ist neue Weinprinzessin

Alle Jahre wieder sucht der Breisgauer Wein eine neue Weinhoheit. In diesem Jahr heißt sie Miriam Kaltenbach, ist 19 Jahre alt und kommt aus Wildtal. Den Winzerberuf erlernt sie in Heitersheim. Mehr

Donnerstag, 17.08.2017

Der Aufbau ist (fast) komplett

Breisgauer Weinfest

Der Aufbau ist (fast) komplett

Vier Tage Feiern rund um den Wein ist angesagt vom Freitag, 18. bis Montag, 21. August. Dafür leisten viele fleißige Hände jede Menge Vorarbeit und sogar Palmen werden eingesetzt. Mehr

Montag, 14.08.2017

Am Freitag beginnt das Breisgauer Weinfest

Die Gäste haben die Qual der Wahl

Am Freitag beginnt das Breisgauer Weinfest

237 Weine und Sekte machen den Besuchern beim 46. Breisgauer Weinfest die Wahl schwer. Aber es gibt geführte Weinproben – und die Möglichkeit, an vier Abenden genießen zu gehen. Hier das Wichtigste zum Fest. Mehr

Samstag, 12.08.2017

Miniermotten fressen Kastanien

Miniermotten fressen Kastanien

Larven ernähren sich von den Blättern und schwächen den Baum. Mehr

Donnerstag, 10.08.2017

Platz für Last-Drahtesel

Platz für Last-Drahtesel

Vor der Merk-Galerie gibt es die ersten Lastrad-Parkplätze Emmendingens / Nachfrage nach mehr. Mehr

Mittwoch, 02.08.2017

Sanierungsstau und neue Vorschriften

Sanierungsstau und neue Vorschriften

Der Abwasserzweckverband Unterer Elz muss einen zweistelligen Millionenbetrag investieren – das wirkt sich auf den Preis aus. Mehr

Freitag, 28.07.2017

Das Geld auf der hohen Kante wird für die Stadt teuer

Emmendingen

Das Geld auf der hohen Kante wird für die Stadt teuer

Die Stadt Emmendingen hat Richtlinien für die Geldanlage festgelegt. Hintergrund sind die sogenannten Negativ- oder Strafzinsen, die nun auch die Hausbanken der Stadt fordern. Mehr

Mittwoch, 26.07.2017

Das Erfolgsmodell Grießhaber

Das Erfolgsmodell Grießhaber

Der Direktor des Goethe-Gymnasiums geht in den Ruhestand / Der Nachfolger wurde noch nicht bekannt gegeben. Mehr

Dienstag, 25.07.2017

Freiamt produziert doppelt so viel Strom, wie es verbraucht

Erneuerbare Energien

Freiamt produziert doppelt so viel Strom, wie es verbraucht

1997 gründete Ernst Leimer in Freiamt den Verein zur Förderung der Windenergie. Heute ist die Gemeinde aus dem Kreis Emmendingen ein Vorreiter in Sachen erneuerbare Energien. Angefangen hat alles an der Nordsee. Mehr


Die Frauen in Goethes Leben

Die Frauen in Goethes Leben

Bernd Hagenunger, Vanessa Metzger und Jeannette Bastian lassen den Geheimrat wieder aufleben. Mehr

Freitag, 14.07.2017

Das Gymnasium als Schule der Stadt

Das Gymnasium als Schule der Stadt

Christoph Grießhaber prägte 19 Jahre das Gesicht des Goethe-Gymnasiums und geht nun mit 63 Jahren in den Ruhestand. Mehr

Donnerstag, 13.07.2017

"Da müssen wir etwas tun"

Nach Überschwemmungen in Mundingen will die Stadt reagieren. Mehr


Stadt hofft auf mehr als das Mindestgebot

Stadt hofft auf mehr als das Mindestgebot

Der Verkauf der beiden Grundstücke rund um das Telekom-Gebäude soll eine Wohnbebauung ermöglichen. Mehr

Dienstag, 11.07.2017

Viel Neues, Trends und gute Tipps

Viel Neues, Trends und gute Tipps

Im Herbst/Winter-Programmheft der Volkshochschule Nördlicher Breisgau präsentiert sich zum ersten Mal auch die Musikschule . Mehr

Montag, 10.07.2017

Viel Technik und noch mehr Musik

Viel Technik und noch mehr Musik

Die Proben für das Musical "1590" zum 350-jährigen Bestehen des Goethe-Gymnasiums laufen auf Hochtouren. Mehr

Samstag, 08.07.2017

"So was gab’s noch nie!"

"So was gab’s noch nie!"

Anschauliche Baustellenführung zu den Kanalsanierungsarbeiten / Inline-Einzug hat Pause wegen einer Maschinenpanne. Mehr

Freitag, 07.07.2017

Stadt hat sich einen Namen gemacht

Die Stadt berät nicht nur sanierungswillige Hausbesitzer, sie bemüht sich auch um Elektromobilität und will in der EDV Strom sparen. Mehr


Wohnen beim alten Fernmeldeamt

Wohnen beim alten Fernmeldeamt

Die Stadt verkauft eigene Grundstücke rund um das Telekomgebäude, um dort günstigen Wohnraum zu schaffen. Mehr

Mittwoch, 05.07.2017

Die Stadt setzt weiter auf den Lerchacker

Entwicklung an zwei Seiten des Bürkle-Bleiche

Die Stadt setzt weiter auf den Lerchacker

Als Vorranggebiet für Einzelhandelsprojekte wollte die Stadt den Unteren Lerchacker im Regionalplan verankert sehen. Daraus wird nichts – Einzelhandel geht aber trotzdem dort. Mehr


Nachts soll’s langsamer werden

Nachts soll’s langsamer werden

Aber kein Zeitpunkt für Tempo 30 auf der Kollmarsreuter Straße. Mehr

Freitag, 30.06.2017

Bauen auch mit Sozialanteil

Bauen auch mit Sozialanteil

Gemeinderat beschließt Offenlage von Bebauungsplänen Innenstadt und Kreiskrankenhaus. Mehr

Donnerstag, 29.06.2017

Ein Rekordergebnis bei der Gewerbesteuer

Ein Rekordergebnis bei der Gewerbesteuer

Haushalt der Stadt Emmendingen schließt besser ab als geplant. Mehr

Mittwoch, 28.06.2017

Mehrheit sagt Ja zum Konzept fürs Einkaufszentrum

Bebauung für das Kaufhausareal

Mehrheit sagt Ja zum Konzept fürs Einkaufszentrum

Es soll vorangehen bei der Bebauung von Kaufhaus- und Teilen des Wehrle-Areals: Nach dem technischen Ausschuss billigte auch der Gemeinderat mehrheitlich das vom Investor vorgelegte Konzept, das als Planungsgrundlage dienen soll. Mehr

Dienstag, 27.06.2017

OB wirft Grünen Verzögerungstaktik bei Bebauungsplänen vor

Die Bebauungspläne Otto-Wehrle-Straße und Innenstadt Teilbereich I sollen ausgelegt werden. Das dürfte der Gemeinderat am heutigen Dienstagabend beschließen; der Technische Ausschuss empfiehlt es gegen die Stimmen der Grünen. Während der ... Mehr