Zur Navigation Zum Artikel

Mittwoch, 25.06.2014

Das freche Elsass

Das freche Elsass

Mit ihrer Marke Bretzel Airlines wollen zwei Brüder das Image ihrer Heimat verjüngen. Mehr


Der Berg der heiligen Odilia

Der Berg der heiligen Odilia

Auf dem Mont St. Odile bei Obernai beginnen zahlreiche schöne Wanderwege. Mehr


Gemütlich in der Winstub schlemmen

Elsässische Küche

Gemütlich in der Winstub schlemmen

Die elsässische Küche lädt zu vielen traditionellen Gerichten ein. Mehr


Parc du Petit Prince: Der kleine Prinz geht in die Luft

Ungersheim

Parc du Petit Prince: Der kleine Prinz geht in die Luft

In Ungersheim öffnet im Juli der Parc du Petit Prince und lädt zu einer modernen Märchenreise ein. Mehr


Die Stadt der Kunst

In Mulhouse finden sich zahlreiche Kunstwerke im öffentlichen Raum. Mehr


Umkämpftes Nachbarland

Gedenkstätten im Elsass erinnern an die zwei Weltkriege. Mehr


Jagd auf die Schnäppchen

In Frankreich startet der Sommerschlussverkauf. Mehr


Viel Wein und Gesang

Viel Wein und Gesang

Foire aux Vins . Mehr


Post aus dem Krieg

Post aus dem Krieg

dies & das . Mehr


Markt der Genüsse

Besuch in Saint-Louis. Mehr


Grünwald und Schongauer unter einem Dach

Grünwald und Schongauer unter einem Dach

Wohl bis April 2015 steht der Isenheimer Altar in der Dominikanerkirche in Colmar. Mehr

Dienstag, 24.06.2014

Ist doch ein Ende fürs Akw Fessenheim in Sicht?

Kernenergie

Ist doch ein Ende fürs Akw Fessenheim in Sicht?

Quo vadis, Fessenheim? Im französischen Energiewendegesetz wird die Stilllegung des elsässischen Atommeilers nicht erwähnt – trotzdem gibt es Hoffnung, wie unsere Elsass-Korrespondentin Bärbel Nückles zusammenfasst. Mehr

Freitag, 20.06.2014

Akw Fessenheim: Zweifel an fristgerechter Schließung wachsen

Elsass

Akw Fessenheim: Zweifel an fristgerechter Schließung wachsen

Die Akw-Gegner am Oberrhein sind enttäuscht von einem französischem Gesetzentwurf: Darin geht es zwar um eine ehrgeizige Wende in der Energiepolitik – aber Fessenheim wird nicht erwähnt. Mehr


Ein Jahr Haft auf Bewährung für Bamberski

Urteil im Prozess in Mulhouse. Mehr

Mittwoch, 18.06.2014

Urteil im Fall Kalinka wird gesprochen

Entführung

Urteil im Fall Kalinka wird gesprochen

Letzter Akt im Fall Kalinka: Heute wird in Mulhouse das Urteil über ihren Vater Bamberski und seine Helfer gesprochen. Mehr

Montag, 16.06.2014

Seit über .

Akustikrock aus Mexico

Seit über .

Seit über. zwei Jahrzehnten hat das Festival "Décibulles" in Neuve Eglise im Elsass ganz in der Nähe von Sélestat seinen festen Platz im Kalender der Musikfreunde. Auch dieses Jahr gibt es vom 11. bis 13. Juli viel Musik der verschiedensten ... Mehr

Samstag, 14.06.2014

Peugeot hält am Werk Mulhouse fest

Investition von 300 Millionen Euro / Aber Arbeitsplatzabbau. Mehr

Freitag, 13.06.2014

Hüningen wird zur "SaxCity"

Drei Tage Saxofonklänge. Mehr

Donnerstag, 12.06.2014

Mindestlohn treibt Spargelpreise im Elsass in die Höhe

Spezialität

Mindestlohn treibt Spargelpreise im Elsass in die Höhe

Im Elsass kosten die strammen Stengel etwas mehr: Der hohe französische Mindestlohn treibt den Spargelpreis. Das hält die Elsässer aber nicht vom Verzehr ab. Mehr


Erfolg für Müllwerker

Straßburger Anlage läuft wieder. Mehr

Mittwoch, 11.06.2014

Feste Kaiser Wilhelms II.: Namensstein steht wieder

Mutzig

Feste Kaiser Wilhelms II.: Namensstein steht wieder

Im elsässischen Mutzig ist vor der Feste Kaiser Wilhelm II. der Namensstein wieder aufgestellt worden. Ein deutsch-französischer Verein hat die Anlage restauriert. Mehr

Samstag, 07.06.2014

INTERVIEW AM SAMSTAG: "Ein tiefer Schnitt geht durch Familien"

Der Straßburger Historiker Jean-Noël Grandhomme über das Elsass und den Ersten Weltkrieg

INTERVIEW AM SAMSTAG: "Ein tiefer Schnitt geht durch Familien"

STRASSBURG. Wendeltreppen führen zu den Balustraden vor den Bücherregalen, ein abgenutzter Holzboden - in der historischen Bibliothek im Straßburger Universitätspalais könnte es vor 100 Jahren genauso ausgesehen haben. Wären da nicht die Laptops ... Mehr

Freitag, 06.06.2014

Deutsche Rechtsextreme nutzen Südelsass als Rückzugsort

Rassismus im Sundgau

Deutsche Rechtsextreme nutzen Südelsass als Rückzugsort

Antisemitische Impulse im Südelsass nehmen sichtbar zu. So versammelten sich am 20. April mehr als 200 Neonazis in Oltingue, um den 125. Geburtstag Hitlers zu feiern. Mehr

Dienstag, 03.06.2014

Minimaler Rückgang

Arbeitslosigkeit im Südelsass. Mehr

Freitag, 30.05.2014

Kammermusikkonzert in der Kelterei der Winzergenossenschaft Zell-Weierbach - Festival: Basse-Zorn Live in Hoerdt

Angesagt

Kammermusikkonzert in der Kelterei der Winzergenossenschaft Zell-Weierbach - Festival: Basse-Zorn Live in Hoerdt

Wein und Musik: Pünktlich zum diesjährigen Jubiläum "60 Jahre Badische Weinstraße" findet in der Reihe werkstattKONZERTE Offenburg ein Kammermusikkonzert am Ort der Weinproduktion statt: Die Kelterei der Winzergenossenschaft Zell-Weierbach ... Mehr