Roman Dossenbach aus Weil am Rhein

Drei neue Weltrekorde im Liegestützdrücken

Hannes Lauber

Von Hannes Lauber

Mi, 25. Oktober 2017 um 16:59 Uhr

Weil am Rhein

Roman Dossenbach (58), in Weil am Rhein wohnender Kraftsportler mit einem besonderen Faible für Liegestütze, hat seiner Sammlung an Weltrekorden drei neue Titel hinzugefügt.

Bei einer Veranstaltung in einem Fitnessstudio in Aachen gelangen dem Schweizer kürzlich Höchstwerte in den Disziplinen Diamond Pushups, 60 Lbs knuckle und 40 Lbs knuckle. Was sich für den Laien anhört wie ein Geheimcode, ist für den Insider aber klar definiert.

Diamond pushups sind Liegestütze, bei denen die Hände nicht einfach links und rechts der Schultern auf den Boden gestützt werden, sondern bei denen sich die Daumen und die Zeigefinger beider Hände berühren müssen. Dadurch wird es viel schwieriger, das Gleichgewicht zu halten und die nötige Kraft zu entwickeln. In einer einzigen Minute schaffte Roman Dossenbach so 78 Liegestütze und übertraf damit den bis dahin bestehenden Rekord von 53 Wiederholungen.

Video mit Roman Dossenbach: 85 Liegestütze in einer Minute



Bei 60 Lbs knuckle handelt es sich um Liegestütze, bei denen der Sportler einen Rucksack mit 60 englischen Pfund Gewicht (27,2 Kilogramm) trägt und sich lediglich auf die Knöchel seiner Hände abstützt. Hier schaffte Dossenbach 34 Wiederholungen in einer Minute, der alte Rekord hatte bei 25 gelegen. Bei 40 Lbs knuckle schließlich sind "nur" 18 Kilogramm im Rucksack, weshalb Dossenbach den neuen Rekord auf 48 Liegestütze schraubte.

Wer mehr wissen will, sollte im Internet unter http://www.dossenbach-online.de nachschauen.