Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

17. März 2014 11:52 Uhr

Wulf Rüskamp (amp)

stv. Ressortleiter / Reportage/Land und Region

Telefon: 0761 / 496-5052
E-Mail: rueskamp@badische-zeitung.de

Biografie
Jahrgang 1953, Studium in Erlangen und Köln (Germanistik, Geschichte, Philosophie), Magister 1979, Promotion 1983 in Köln, seit 1988 bei der Badischen Zeitung

Themenschwerpunkte
Bildung, Landes- und Regionalpolitik, Hochschulen, Kommunen, Architektur, Geschichte

Werbung

Autor: Wulf Rüskamp (amp)

Artikel von Wulf Rüskamp (amp)

Heute

IM SEEPARK MIT...: "Man muss die Geschichte kennen"

... dem amtlichen Naturschützer Bernd-Jürgen Seitz, Autor eines Buches über Deutschlands Landschaften

IM SEEPARK MIT...: "Man muss die Geschichte kennen"

Wenn ein amtlicher Naturschützer auf alle die Schrecknisse schaut wie Artensterben, Klimawandel oder Zersiedlung - muss er da nicht Alarm schreien und eine schwarze Zukunft aufzeigen? Nichts davon in dem Buch, das Bernd-Jürgen Seitz, ... Mehr

Freitag, 17.11.2017

Erklär's mir: Warum kosten Gemälde manchmal so viel Geld?

Leonardo da Vinci ist einer der berühmtesten Maler der Welt. Sein bekanntestes Gemälde ist die Mona Lisa. Doch nicht das wurde jetzt verkauft, sondern ein Bild von Jesus - für 383 Millionen Euro. Das ist sehr viel Geld. Um das zusammen zu ... Mehr

Samstag, 11.11.2017

Erklär's mir: Was bedeutet der Hartmannsweilerkopf?

Wer den Hartmannsweilerkopf besucht, einen Berg am Südostende der Vogesen, trifft dort oben auf viele Grabsteine. Dahinter im Wald stößt man auf Gräben, auf kleine Schutzräume im Boden. Vorne am Berghang über dem Rheintal stehen kaum noch Bäume, ... Mehr

Freitag, 10.11.2017

Polizistenausbildung

Villingen-Schwenningen protestiert gegen Wertheim als Standort der Hochschule der Polizei

Die Polizei im Land soll im nächsten Jahr personell um 1800 Stellen ausgebaut werden. Dafür reichen die heutigen Ausbildungskapazitäten nicht aus. Für die Hochschule der Polizei wird daher nach einem neuen Standort gesucht – und die Wahl ... Mehr


Der Gegenspieler, der ein Helfer war

Der Gegenspieler, der ein Helfer war

Der achte Band der Buchreihe über "Täter, Helfer, Trittbrettfahrer" in der NS-Zeit ist erschienen. Mehr


REGIO-GESCHICHTE: Von Groeber bis zur Fastnacht

Freiburg im Nationalsozialismus

REGIO-GESCHICHTE: Von Groeber bis zur Fastnacht

72 Jahre nach Kriegsende wurde im Freiburger Augustinermuseum die lokale Geschichte des Nationalsozialismus in einer großen Ausstellung gezeigt - solcher zeitlichen Abstände bedarf es offenbar, um ohne große öffentliche Verwerfungen ... Mehr

Samstag, 04.11.2017

HINTERGRUND: Zwischen Erkenntnis und Moral

HINTERGRUND: Zwischen Erkenntnis und Moral

Ist das Schöne eine Frage des Ideals oder der Empfindung? Geistesgeschichte im Schnelldurchgang. Mehr

Montag, 30.10.2017

Andreas Schwab führt Südbadens CDU

HÖCHENSCHWAND

Andreas Schwab führt Südbadens CDU

Der 44 Jahre alte Andreas Schwab ist neuer Vorsitzender der CDU Südbaden. Der Europaabgeordnete wurde durch den Bezirksparteitag in Höchenschwand bei St. Blasien gewählt. Mehr

Sonntag, 29.10.2017

Müssen Neubauten Türen mit Schwelle haben oder nicht?

Barrierefreiheit

Müssen Neubauten Türen mit Schwelle haben oder nicht?

Behinderte und Fürsprecher fordern barrierefreie Neubauten - also ohne Türschwellen. Architekten halten dagegen wegen technischer Machbarkeit und höheren Kosten. Ein Dilemma. Mehr

Samstag, 28.10.2017

CDU Südbaden: Andreas Schwab ist neuer Vorsitzender

Bezirksparteitag

CDU Südbaden: Andreas Schwab ist neuer Vorsitzender

Andreas Schwab ist am Samstag vom Bezirksparteitag in Höchenschwand zum neuen Vorsitzenden der südbadischen CDU gewählt worden. Als Hauptredner war Wolfang Schäuble zu Gast. Mehr


Wie weit ist das menschliche Gehirn erforscht?

BZ-Interview

Wie weit ist das menschliche Gehirn erforscht?

An der Universität Freiburg und im Bernstein-Center forscht man über das menschliche Gehirn. Ad Aertsen und Stefan Rotter berichten im Interview über den Stand ihrer Wissenschaft. Mehr


Eine wortgläubige, wortmächtige Zeit

Eine wortgläubige, wortmächtige Zeit

In Mannheim zeigt eine Ausstellung die Vielfalt der Reformation in Baden-Württemberg, im Elsass und in der Pfalz. Mehr


ZUR PERSON : Ad Aertsen

Der 1948 in den Niederlanden geborene Physiker ist seit 1996 Professor für Neurophysiologie und Biophysik an der Uni Freiburg. 2004 wurde von ihm das Bernstein-Center Freiburg als Teil eines von Freiburg aus koordinierten bundesweiten Netzwerks ... Mehr

Donnerstag, 26.10.2017

Finanzdebakel im Erzbistum: Die Aufklärung dauert noch Monate

Rentenskandal

Finanzdebakel im Erzbistum: Die Aufklärung dauert noch Monate

Im Erzbistum Freiburg herrscht helle Aufregung: Der Diözese drohen Nachforderungen der Sozialversicherungen von bis zu 160 Millionen Euro wegen nicht gezahlter Sozialbeiträge. Einen richtigen Überblick hat wohl noch keiner. Mehr

Mittwoch, 25.10.2017

So unübersichtlich ist die Verwaltungsstruktur der Erzdiözese Freiburg

Finanzen und Personal

So unübersichtlich ist die Verwaltungsstruktur der Erzdiözese Freiburg

Die Verwaltungsstruktur der Erzdiözese Freiburg in Sachen Finanzen und Personal ist wenig übersichtlich. Ein Blick in die Tiefen des Konstrukts zeigt: Verantwortlich ist die einzelne Gemeinde. Mehr

Samstag, 21.10.2017

Funde in Albhöhlen zählen zur frühesten Kunst der Welt

Archäologie

Funde in Albhöhlen zählen zur frühesten Kunst der Welt

Ein neues Buch zeigt die herausragende Bedeutung der eiszeitlichen Funde in den Höhlen der Schwäbischen Alb. Die Details könnten auch auf frühe Formen von Religion hinweisen. Mehr


Richard-Löwenherz-Schau im Historischen Museum in Speyer

Kultur

Richard-Löwenherz-Schau im Historischen Museum in Speyer

Richard-Löwenherz-Schau im Historischen Museum in Speyer. Mehr


Uni Freiburg engagiert sich in Afrika

Forschungskolleg in Ghana. Mehr


Weltkulturerbe

Im Juli dieses Jahres ernannte die Unesco zwei Talabschnitte der Flüsse Ach und Lone mit den sechs Höhlen, in denen Zeugnisse eiszeitlicher Kunst gefunden worden sind, zum Weltkulturerbe. Eine Reihe der Höhlen sind zugänglich, aber um ... Mehr

Mittwoch, 18.10.2017

Historikerin Christa Klein erhält Ralf-Dahrendorf-Preis

BZ-Interview

Historikerin Christa Klein erhält Ralf-Dahrendorf-Preis

Nach dem Zweiten Weltkrieg verweigerten sich Freiburgs Philosophie-Professoren einer akademischen Modernisierung. Wulf Rüskamp sprach mit Forscherin Christa Klein über die Universitätsgeschichte. Mehr

Montag, 16.10.2017

Erklär's mir: Wie kann ein Haus nur einen Euro kosten?

Wenn deinen Eltern das Haus gehört, in dem du wohnst, dann weißt du, dass sie dafür meist viel Geld gezahlt haben. Und jetzt soll es Häuser geben, die nur einen Euro kosten? Dafür kriegt man oft nicht einmal eine Tafel gute Schokolade. Doch für ... Mehr

Samstag, 14.10.2017

Die Grundschule ist das Stiefkind der Schulpolitik - Jetzt muss gehandelt werden

Leitartikel

Die Grundschule ist das Stiefkind der Schulpolitik - Jetzt muss gehandelt werden

Das Kernproblem der Bildungspolitik liegt in der Grundschule – die von allen Debatten der vergangenen Jahre über Schulstrukturen ausgenommen worden war. Mehr

Mittwoch, 11.10.2017

Freiburger Jurist Thomas Würtenberger bringt Sachbuch raus

Freiburger Jurist Thomas Würtenberger bringt Sachbuch raus

Der Freiburger Jurist Thomas Würtenberger hat eine andere Art von Verfassungsgeschichte geschrieben. Sein Kompendium ist ein Beitrag zur westlichen Mentalitäts- und Kommunikationsgeschichte. Mehr

Dienstag, 10.10.2017

Wenn der Amtsbonus nicht hilft

Wenn der Amtsbonus nicht hilft

Wieder haben zwei Rathauschefs durch Wahl ihren Job verloren / Statistisch ist das die Ausnahme. Mehr

Samstag, 07.10.2017

Großes Büchersterben in deutschen Bibliotheken

Bücher restaurieren

Großes Büchersterben in deutschen Bibliotheken

Unsere Bücher sind in Gefahr. Sie zerfallen in den Bibliotheken und Archiven dieses Lands - und niemand scheint sie retten zu können. Weil das Geld fehlt. Weil Fachpersonal fehlt. Mehr