Beim Abbiegen in die A 861 hat es gekracht

20 000 Euro Schaden – Fahrer übersieht ein Auto

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 11. Februar 2019 um 14:29 Uhr

Rheinfelden

20000 Euro Sachschaden entstand am Sonntagabend, als an der Anschlussstelle der A 861 auf die B 316 ein Auto übersehen wurde.

Auf der B316, Anschlussstelle A 861 Rheinfelden-Mitte, ereignete sich am Samstag laut Polizei gegen 20 Uhr ein Verkehrsunfall, als ein Autofahrer nach links auf die Autobahn abbiegen wollte und ein entgegenkommendes Fahrzeug übersah. In den Autos wurden die Beifahrerinnen leicht verletzt. Der Sachschaden liegt bei rund 20 000 Euro. Die Fahrzeuge wurden abgeschleppt.