Rettungshelikopter muss zu Unfall bei Aitern abheben

Mountainbikerin verletzt sich bei Sturz schwer

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 30. April 2018 um 13:05 Uhr

Aitern

Bei einem Sturz mit dem Mountainbike hat sich eine 32-Jährige bei Aitern so schwer verletzt, dass der Rettungshubschrauber sie nach Freiburg fliegen musste.

Eine 32 Jahre alte Frau ist am Sonntagmittag auf der Kreisstraße 6341 bei Aitern mit ihrem Mountainbike schwer gestürzt und wurde schwer verletzt. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik verlegt. Kurz vor 16 Uhr war sie in Richtung Wiedener Eck unterwegs und kam aus nicht bekannter Ursache alleinbeteiligt zu Fall. Da sie sich hierbei schwere Kopfverletzungen zuzog, erfolgte die Verlegung per Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Freiburg, schreibt die Polizei.