Alles rund um den Knoblauch

Michael Masson

Von Michael Masson

Do, 13. September 2018

Mahlberg

Feuerwehrfest in Mahlberg.

MAHLBERG (mm). Am Freitag und Samstag werden wieder besondere Dünste durch die Landschaft wehen. Die Mahlberger Freiwillige Feuerwehr lädt zu ihrem Knoblauchfest ein – und das hat es in sich. Es wurde 1975 von der damaligen Orschweierer Abteilung ins Leben gerufen.

Das 20. Knoblauchfest findet beim neuen Gerätehaus statt. Am Freitag wird es mit einem Fassanstich um 18 Uhr eröffnet, der Orschweierer Musikzug spielt dazu und später auf und sorgt auch am Samstagabend für Unterhaltung. Für genügend geschützte Plätze im Gerätehaus oder in der Zusatzbude ist gesorgt.

Schon seit Wochen laufen bei der Feuerwehr die Vorbereitungen auf Hochtouren. Auf dem Speiseplan stehen am Freitag und Samstag neben Steaks auch Spießbraten frisch vom großen Holzgrill, dazu Knoblauchsuppe und Aioli-Baguettes, Pommes frites und Salate.

Auch für Knoblauchverweigerer ist gesorgt. Am Samstag wird das Knoblauchfest ab 18 Uhr fortgesetzt. Kommandant Rolf Ackermann betont: "Wir freuen uns über alle Gäste von Jung bis Alt, die sich bei uns ein paar schöne Stunden machen wollen."