Zeugin gesucht

Autofahrerin gefährdet in der Gretherstraße zwei junge Frauen am Zebrastreifen und fährt davon

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 17. Juli 2018 um 12:35 Uhr

Lörrach

Eine Autofahrerin soll am Montagmorgen zwei Fußgängerinnen auf dem Zebrastreifen gefährdet haben. Eine Radfahrerin könnte den Vorfall beobachtet haben. Die Polizei sucht nun diese Zeugin.

Nach einem Vorfall am Montag auf der Kreuzung Grether-/Haagener Straße sucht die Polizei eine wichtige Zeugin. Um 12.30 Uhr haben zwei junge Frauen die Gretherstraße auf dem Fußgängerüberweg überquert. In diesem Moment bog aus der Haagener Straße ein
Opel nach links in die Gretherstraße ein. Dieser soll so nahe an den Fußgängerinnen vorbeigefahren sein, dass sie aus Angst vor einer Kollision zurücksprangen. Am Steuer des Opels saß eine Frau, die nach dem Vorfall weiterfuhr. Die Fußgängerinnen merkten sich das Kennzeichen und schalteten die Polizei ein. Diese sucht nun Zeugen, insbesondere eine Frau mit Fahrrad. Diese stand auf der gegenüberliegenden Straßenseite und dürfte den Vorfall beobachtet haben. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Lörrach entgegen unter Tel. 07621/176500