Stelldichein bei Kunst und Wein

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 23. Mai 2017

Bad Krozingen

Neue Ausstellung im Kurhaus.

BAD KROZINGEN (BZ). Eine Ausstellung zum Thema Wein wird am morgigen Mittwoch im Kurhaus Bad Krozingen eröffnet. Sieben Künstler – Cordula Böhle (Malerei), Senta Ernst (Malerei), Irene Fruci-Seeholzer (Malerei) Norman Hothum (Buchillustration), Dorothee Lang (Skulptur), Karl-Heinz Thiel (Malerei) und Doris Wollandt (Pastell) – präsentieren ihre Arbeiten. Das Duo Fasciculus (Robert Sägesser und Sabine Wehrle) bestreiten den konzertanten Teil der Vernissage, die um 18.30 Uhr beginnt.

Mögen die ausgestellten Werke in Technik und Stil auch sehr unterschiedlich sein, so haben sie doch alle den Trank der Götter oder die Landschaften, in denen Wein angebaut wird, als Inspirationsquelle gemeinsam. Zu der Ausstellung gehört ein Begleitprogramm: Am Pfingstsonntag, 4. Juni, findet im Kurpark ein Burgundertag statt. Weingüter aus Bad Krozingen und dem Umland werden ihre besten Tropfen anbieten. Am Freitag, 9. Juni, wird Robert Sägesser, Spezialist für frühe und alte Musik, mit seiner Kollegin Sabine Wehrle um 20 Uhr im Kurhaus ein Konzert geben.

Die Ausstellung im Bad Krozinger Kurhaus ist bis einschließlich 18. Juni täglich von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Zum Ausklang wird am Sonntag, 18. Juni, um 16 Uhr der Journalist Hubert Matt-Willmatt aus seinem neuen Buch "Die gute Küche am Oberrhein" lesen.