Interkommunale Fläche

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 18. Juli 2018

Ballrechten-Dottingen

Rat Ballrechten-Dottingen tagt.

BALLRECHTEN-DOTTINGEN (BZ). Am Donnerstag, 19. Juli, findet um 19 Uhr im Rathaus in Ballrechten-Dottingen eine Sitzung des Gemeinderates statt. Auf der Tagesordnung stehen zunächst Anliegen und Anfragen der Bürgerschaft. Zudem steht die Vergabe der Breitband-Kabelmontage für die Baugebiete Holzweg II und Holzweg III an sowie die Vergabe der Erschließungsarbeiten für das Gewerbegebiet Wettelbrunnerstraße V.

Zur Volkshochschule geht es um den Jahresbericht 2017/18, die Verabschiedung von der früheren Leiterin Heike Neumann und Vorstellung des neuen Programms durch die VHS-Leiterin Annette Winterhalter. Zudem gibt es die Bekanntgabe einer Eilentscheidung des Bürgermeisters zum Kindergarten-Neubau: Einbau von Lärmschutzelementen in Räumen des Kindergartens und der Ganztagsgrundschule. Und es geht um die vorgezogene Durchführung von Maßnahmen, die nach der mittelfristigen Finanzplanung erst für das Haushaltsjahr 2019 vorgesehen sind. Im Rahmen der interkommunalen Zusammenarbeit mit Sulzburg geht es um die Bestätigung der interkommunalen Gemeinbedarfsfläche für Bauhof, Forst, Feuerwehr, Bergwacht und Sportanlagen. Zudem ist die Annahme von Spenden vorgesehen und es geht um Bauanträge.

Mit Verschiedenes und Informationen der Verwaltung, Anträgen und Anfragen aus dem Gemeinderat sowie Anliegen und Anfragen der Bürgerschaft endet die öffentliche Sitzung.