Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

12. Mai 2015

27 Sportler schaffen das Abzeichen

Der Vorsitzende des FC Bernau übergibt die Urkunden und Nadeln.

BERNAU (fka). 27 Freizeitsportler haben im vergangenen Jahr die Bedingungen für das Deutsche Sportabzeichen erfüllt. Unter der Regie der Übungsleiterinnen Valeska Spitz und Christine Behringer vom FC Bernau hatten sie dafür trainiert und die entsprechenden Prüfungen abgelegt. Aus den Händen des FC-Vorsitzenden Björn Kiefer erhielten die erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler jetzt Urkunde und Nadel.

Das Sportabzeichen haben erhalten: Marion Bakker, Christine und Heike Behringer, Vera Hilpert, Christine Kiefer, Manuela Klingele, Monika Köpfer-Kahl, Elvira Köpfer, Elena Koss, Leonhard Lais, Alexandra und Hans Lauther, Annette und Ulrich Lentmaier, Karin Link, Angelika und Heike Maier, Christina Maier-Allendörfer, Jutta und Stefan Neumann, Hans-Wilhelm Peters, Elke Rautenberg, Brunhilde Regele, Annette Schmidt, Nadja Schnitzer, Valeska Spitz und Petra Thoma.

Auch in diesem Jahr können Hobbysportler das Deutsche Sportabzeichen ablegen. Das Training soll nach den Pfingstferien beginnen.

Werbung

Autor: fka