Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

14. Juni 2012

Trainieren fürs Sportabzeichen

Urkunden für 18 Sportler.

  1. FC-Vorsitzender Björn Kiefer (hinten rechts) überreichte den im Jahr 2011 erfolgreichen Sportlerinnen und Sportlern das deutsche Sportabzeichen. Verantwortlich für Training und Abnahme waren die Übungsleiterinnen Christine Behringer (hinten, vierte von links) und Valeska Spitz (hinten, dritte von rechts) Foto: Franz Kaiser

BERNAU (fka). Unter der Anleitung von Christine Behringer und Valeska Spitz vom FC Bernau haben 2011 18 Sportlerinnen und Sportler das Deutsche Sportabzeichen abgelegt. Drei Monate lang hatten die Freizeitsportler die Möglichkeit, die verschiedenen Disziplinen zu trainieren. Das Abzeichen erhielten: Die beiden Übungsleiterinnen, Marion Bakker, Christine Kiefer, Elvira Köpfer, Monika Köpfer-Kahl, Leonhard Lais, Annette Lentmaier, Karin Link, Angelika Maier, Jutta Neumann, Hans-Wilhelm Peters, Elke Rautenberg, Brunhilde Regele, Anette Schmidt, Bernd Schmidt, Luis Schmidt und Ulrike Schmidt. Auch in diesem Jahr besteht die Gelegenheit, das Sportabzeichen zu erwerben. Auskunft erteilen Valeska Spitz (Tel. 07675/1897) und Christine Behringer (Tel. 07675-1575).

Werbung

Autor: fka