KULTURNOTIZEN

bz, vi

Von BZ-Redaktion & Roland Vitt

Di, 20. November 2018

Riegel

RIEGEL

Der Zug der Zeit

In der Kumedi im Riegeler Kopfbahnhof gibt es am Freitag, 23. November, 20 Uhr, eine "unmögliche Talkshow" mit dem Eisenbahnpionier Robert Gerwig. Rund 150 Jahre ist her, dass er für mehr Mobilität im Badischen sorgte. Der Ingenieur schuf zum Beispiel die Pläne für Schwarzwaldbahn und Höllentalbahn. Da gibt es im Gespräch mit SWR-Moderator Klaus Gülker eine Menge zu erzählen. Jo Jung schlüpft in die Rolle des Robert Gerwig. Musik: Wim Mauthe (Piano). Karten gibt es unter Tel.  07642/931024, per E-Mail an kumedi@t-online.de, bei Optik Nosch in Emmendingen oder ab 19.30 Uhr an der Abendkasse. Weitere Informationen zur Veranstaltung auch unter http://www.kumedi.de

Chansons

Unter dem Titel "Un peu d’Amour! (et d’Anarchie…)" gibt es am Samstag, 24. November, 20 Uhr, in der Riegeler Kumedi einen Liederabend mit Joanne Calmel und neu interpretierten französischen Chansons, unter anderem von Jacques Brel, Léo Ferré, Georges Brassens und Edith Piaf. Karten für den Liederabend gibt es unter Tel.  07642/ 931024, per E-Mail an kumedi@t-online.de, bei Optik Nosch in Emmendingen oder ab 19.30 Uhr an der Abendkasse.

Jahreskonzert

Der Chor Swipogos lädt zu seinem Jahreskonzert für Samstag, 24. November, um 20 Uhr in die Römerhalle ein. Das Programm wird vom Pop- und Jazzchor March und dem Männergesangverein Rheintreue Weisweil mitgestaltet. Unter dem Motto "Stimmen gegen November Blues" wird ein vielfältiges und buntes Programm an Pop-, Gospel und Swingstücken geboten. Für Gäste unter 18 Jahren ist der Eintritt frei.

KENZINGEN

Wintertraum

Der "Wintertraum" der Stadtkapelle Kenzingen steht diesmal unter dem Motto "Surprise" und findet am Samstag, 24. November, in der Üsenberghalle statt. Beginn ist um 19.30 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Das Jugendblasorchester eröffnet den Abend und bringt Stücke wie "Der König der Löwen" und das Posaunensolo "Springtime" zu Gehör. Die Stadtkapelle spielt unter anderem Stücke aus der Klassik und Blasmusik sowie Songs von Michael Jackson, Tina Turner oder Phil Collins. Karten gibt es im Vorverkauf in der Buchhandlung Bücherwurm in Kenzingen und an der Abendkasse.

HERBOLZHEIM

Blockflötenkonzert

Am Sonntag, 25. November, 16 Uhr, gibt es im evangelischen Gemeindezentrum ein Blockflötenkonzert. Gespielt werden "Der Nussknacker" von Tschaikowsky und "Hänsel und Gretel" von E. Humperdinck. Mitwirkende sind der Flötenkreis Herbolzheim und Mitglieder des Flötenkreises Kenzingen. Die Lesungen übernimmt Maren Gutmaier, die Bildgestaltung liegt in den Händen von Maren Aderhold. Silvia Berndt hat die Gesamtleitung der Veranstaltung. Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten.

KÖNIGSCHAFFHAUSEN

Kirchenkonzert

Der Männergesangverein "Liederkranz" Königschaffhausen lädt für Sonntag, 25. November, zum Kirchenkonzert in die evangelische Kirche ein. Beginn der Veranstaltung ist um 18 Uhr. Musikalische Gäste sind der Männergesangverein "Rheintreue" Weisweil und Instrumental-Solisten. Anschließend ist Bewirtung auf dem Kirchhof in Königschaffhausen.