Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 05.07.2014

Frankreich scheitert an der deutschen Abwehr

Spielanalyse

Frankreich scheitert an der deutschen Abwehr

Frankreich wusste sich zwar zu wehren, doch die deutsche Abwehr war in Bestform. In einem engen Spiel mit gutem Pressing auf beiden Seiten entschied letztlich eine Standardsituation. Mehr


Viele Tore, viel Drama: Die Fifa findet die WM großartig

WM 2014

Viele Tore, viel Drama: Die Fifa findet die WM großartig

Die Begeisterung stand Gérard Houllier ins Gesicht geschrieben. "Wir haben", betonte der Franzose, "eine Topqualität an Fußball gesehen, tolle Spiele, viel Drama, die Intensität war noch nie so hoch." Mehr


Wenn schon, denn schon

Wenn schon, denn schon

Frankreich – Deutschland 0:1  Mats Hummels köpft die DFB-Mannschaft im Maracana-Stadion ins WM-Halbfinale. Mehr


"Es geht um das große Ganze"

"Es geht um das große Ganze"

Niederlande – Costa Rica: Wer kann Robben stoppen?. Mehr


Brasilien schafft’s ins Halbfinale

Brasilien schafft’s ins Halbfinale

Brasilien – Kolumbien 2:1 Nun gegen Deutschland. Mehr


Täter in den Reihen der Fifa?

Täter in den Reihen der Fifa?

Ein Funktionär soll den illegalen Verkauf von WM-Tickets in Brasilien angekurbelt haben. Mehr


Nie dabei – und doch dabei

Nie dabei – und doch dabei

Bangladesch ist auf Platz 167 der Weltrangliste / Während der WM sind die Menschen für Brasilien und Argentinien. Mehr


Thibaut Courtois und seine Serie gegen Lionel Messi

Thibaut Courtois und seine Serie gegen Lionel Messi

Argentinien – Belgien: Im Viertelfinale treffen zwei alte Bekannte aus der spanischen Liga aufeinander / Erinnerung an ’86. Mehr


TORHEITEN: Historischer Kurzschluss

Nirgends wird mehr Geschichte geschrieben als in den Medien während der WM. Mehr


KOMMENTAR: Toller Fußball, böse Fifa

Auch die WM in Brasilien liefert ein verstörendes Bild . Mehr


WM-TICKER

WM-TICKER

Tote bei Brückeneinsturz Der WM-Spielort Belo Horizonte gedenkt der zwei Todesopfer, die am Donnerstag beim Einsturz einer Brücke ihr Leben verloren haben. Bürgermeister Marcio Lacerda ordnete drei Tage offizielle Trauer an. Die Brücke, die ... Mehr


BZ VOR ORT

BZ VOR ORT

Mit dem Bus zum Maracanã? Unmöglich... Busfahren in Brasilien? Da war doch was? Genau. Spiel gegen die USA in Recife, vier Stunden vom Stadion zum Flughafen, Flieger weg, zwölf Stunden im Kleinbus übers Land. Diesmal also Rio de Janeiro. ... Mehr


AUCH DAS NOCH!

Rentner im Pech Das Spiel um den WM-Titel 1950 hatte der Brasilianer Joedir Belmont wegen eines Krankheitsfalles in der Familie verpasst. Nun hat der 85-jährige Rentner seine beiden Tickets für das Finale am 13. Juli 2014 in Rio de Janeiro ... Mehr


Bangladesch

Der Staat im Südasien existiert seit dem 26. März 1971, als Bangladesch die Unabhängigkeit von Pakistan erlangte. In dem Land, das mit 147 570 Quadratkilometern nur zwei Fünftel der Fläche von Deutschland aufweist, leben 161 Millionen Menschen ... Mehr


AUCH DAS NOCH

Gut für die Wirtschaft Das gute Abschneiden von Costa Ricas Nationalelf bei der WM kurbelt auch die Wirtschaft in dem mittelamerikanischen Land an. Der Absatz von Fernsehern und Tablet-Computern sei um 70 bis 80 Prozent gestiegen, sagte ... Mehr


OB DIESES FAHRRAD

So macht die WM Spaß

OB DIESES FAHRRAD

OB DIESES FAHRRAD die Bedingungen der Straßenverkehrsordnung in Brasilien erfüllt, ist auf dem Foto nicht zu erkennen. Ganz gewiss sollte man so nicht den Polizisten unter die Augen kommen, die gegenwärtig wieder Radler auf den Straßen Freiburgs ... Mehr


AUCH DAS NOCH

Armer Berlusconi Silvio Berlusconi, Eigentümer des AC Mailand, klagt über die enttäuschenden Vorstellungen seines Starstürmers Mario Balotelli in Brasilien. "Der wahre Verlierer dieser WM bin ich. Ich war dabei, Balotelli für mehrere Millionen ... Mehr

Freitag, 04.07.2014

Fotos: Fans auf dem Strabag-Gelände und im Mensa-Garten

Fotos: Fans auf dem Strabag-Gelände und im Mensa-Garten

Huuuummmels! Auf dem Freiburger Strabag-Gelände und im Mensa-Garten haben Hunderte Fans das Spiel Deutschland-Frankreich verfolgt. So feierten sich die Freiburger ins WM-Halbfinale. Mehr


Wie war’s bei… Deutschland gegen Frankreich in Paris?

Fußball-WM

Wie war’s bei… Deutschland gegen Frankreich in Paris?

Schland inmitten von Paris? Die kleine germanophile Café-Bar Titon ist Zufluchtsort für Deutsche und auch für manchen Gallier. "Allez les Bleus" und "Deutschland, Deutschland" gleichzeitig – geht das überhaupt? Mehr


Man könnte sich mal freuen

Kübler kommentiert

Man könnte sich mal freuen

Nach dem mühevollen Achtelfinal-Sieg der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Algerien hat auch ein Medien-Kollege aus Österreich ein Interview mit Per Mertesacker geführt. Tenor seiner Fragen: "Was ist denn bei Euch los? Mehr


Fotos: Deutschland gewinnt gegen Frankreich im Viertelfinale

Fotos: Deutschland gewinnt gegen Frankreich im Viertelfinale

Die deutsche Nationalmannschaft hat zum vierten Mal in Folge das Halbfinale einer WM erreicht. Im Viertelfinale in Rio de Janeiro gewann das Team von Bundestrainer Joachim Löw mit 1:0 (1:0) gegen Frankreich. Mehr


Deutschland steht im Halbfinale – 1:0 gegen Frankreich

Fussball-WM

Deutschland steht im Halbfinale – 1:0 gegen Frankreich

Im Achtelfinale fehlte Mats Hummels krank, im Viertelfinale jubelte er als Matchwinner über das goldene 1:0. Wieder war eine Standardsituation entscheidend. Die Arbeit hat sich gelohnt. Mehr


1982 und die Folgen: Deutsch-französisches Bürgermeister-Interview

Weltmeisterschaft

1982 und die Folgen: Deutsch-französisches Bürgermeister-Interview

Deutschland vs. Frankreich bei einer Fußball-WM – da denken viele an 1982. Was sagen die Stadtoberhäupter von Offenburg und der französischen Partnerstadt Lons-le-Saunier dazu? Ein Interview. Mehr


Schürrle? Lahm? Aufstellung bleibt ein Geheimnis

Deutschland vs. Frankreich

Schürrle? Lahm? Aufstellung bleibt ein Geheimnis

"Wir brennen auf dieses Spiel", sagt der Bundestrainer. Doch wie Joachim Löw die Viertelfinal-Partie gegen Frankreich angehen wird, ist nach wie vor ein Geheimnis. Mehr


Tote bei Brückeneinsturz – Brasilien unter Schock

Belo Horizonte

Tote bei Brückeneinsturz – Brasilien unter Schock

Der WM-Spielort Belo Horizonte trägt Trauer. Der Einsturz einer Brücke hat mindestens zwei Todesopfer gefordert. Zudem wurden 22 Menschen bei dem Unglück verletzt. Mehr