Zur Navigation Zum Artikel

Freitag, 04.07.2014

Schürrle? Lahm? Aufstellung bleibt ein Geheimnis

Deutschland vs. Frankreich

Schürrle? Lahm? Aufstellung bleibt ein Geheimnis

"Wir brennen auf dieses Spiel", sagt der Bundestrainer. Doch wie Joachim Löw die Viertelfinal-Partie gegen Frankreich angehen wird, ist nach wie vor ein Geheimnis. Mehr


Tote bei Brückeneinsturz – Brasilien unter Schock

Belo Horizonte

Tote bei Brückeneinsturz – Brasilien unter Schock

Der WM-Spielort Belo Horizonte trägt Trauer. Der Einsturz einer Brücke hat mindestens zwei Todesopfer gefordert. Zudem wurden 22 Menschen bei dem Unglück verletzt. Mehr


Marco Reus: Der fehlende Link im deutschen System

Santo André

Marco Reus: Der fehlende Link im deutschen System

Der deutschen Mannschaft fehlt nach wie vor die Balance im Spiel. Den verletzten Reus zu ersetzen, ist unmöglich. Der Mangel an Alternativen könnte gegen Frankreich zum Problem werden. Mehr


José Pekerman: Der stille Gentleman auf der Bank

Brasilien - Kolumbien

José Pekerman: Der stille Gentleman auf der Bank

Brasilien – Kolumbien: Kolumbiens Trainer José Pekerman und die späte Bewältigung der eigenen Vergangenheit. Mehr


Patrice Evra - der geläuterte Energieempfänger

Frankreich

Patrice Evra - der geläuterte Energieempfänger

Der linke Außenverteidiger Patrice Evra ist bei den Franzosen immer noch ein Anführer – aber nicht mehr ein Querulant. Mehr


Fabio Capello: Bleibt das Ross auf dem Feld?

Russland

Fabio Capello: Bleibt das Ross auf dem Feld?

Capello sollen 25 Millionen US-Dollar Abfindung winken / Russlands Duma plant Anhörung wegen des Ausscheidens bei der WM. Mehr


Brasilien: Spielen wie mit dem Freund im Hinterhof

WM

Brasilien: Spielen wie mit dem Freund im Hinterhof

Brasiliens Mannschaft sieht sich trotz des großen Erfolgsdrucks auf dem richtigen Weg. Mehr


Donovan greift Klinsmann an

"Ich glaube, das Team war nicht auf Erfolg eingestellt". Mehr


TORHEITEN: Wo ist die Trikolore?

La Douce France ist pragmatisch geworden – vor dem Duell mit Deutschland. Mehr


Rückenwind für die Präsidentin

FORTALEZA (sid). Die Fußball-WM beschert Brasiliens umstrittener Präsidentin Dilma Rousseff kräftigen Rückenwind für die anstehenden Wahlen im Oktober. In einer Umfrage der Tageszeitung Folha aus Sao Paulo hat Rousseff vier Prozentpunkte ... Mehr


EINWURF: Breit wie nie

Heiteres Helden-Recycling zu später Fernsehstunde. Mehr


Kroos-Wechsel perfekt? - Prandelli in die Türkei - Uruguay legt Berufung ein

WM-Ticker

Kroos-Wechsel perfekt? - Prandelli in die Türkei - Uruguay legt Berufung ein

Kroos-Wechsel perfekt? Der FC Bayern und Real Madrid sollen sich einem Bericht des spanischen Sportblatts Marca zufolge über einen Wechsel von Fußball-Nationalspieler Toni Kroos geeinigt haben. Die Zeitung meldete, bei Verhandlungen sei eine ... Mehr


AUCH DAS NOCH

Kein Rasierschaum und kein Mehl Kolumbiens Hauptstadt Bogotá hat für das WM-Viertelfinale gegen Brasilien an diesem Freitag den Verkauf von Mehl und Rasierschaum verboten. Die Polizei will damit Ausschreitungen auf den Straßen verhindern. In ... Mehr


AUCH DAS NOCH

US-Torwart Howard als Verteidigungsminister? Nach seiner überragenden Leistung im WM-Achtelfinale gegen Belgien wird der US-amerikanische Torhüter Tim Howard von einigen Fußballfans in den Vereinigten Staaten bereits als künftiger ... Mehr


AUCH DAS NOCH

VW sponsert Franzosen Nicht Peugeot oder Renault - Volkswagen heißt der neue Automobilpartner des französischen Fußballverbands (FFF). Einen Tag vor dem Viertelfinale zwischen Deutschland und Frankreich hat das Wolfsburger Unternehmen den ... Mehr


DAS WUNDER VON BERN

Deutschland ist Weltmeister! Vor 60 Jahren...

DAS WUNDER VON BERN

DAS WUNDER VON BERN vor genau 60 Jahren bleibt unvergessen. Am 4. Juli 1954 besiegte die von Sepp Herberger trainierte Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes die hochfavorisierten Ungarn mit 3:2. Das Finale im Berner Wankdorfstadion löste kurz nach ... Mehr

Donnerstag, 03.07.2014

Public-Viewing-Wetter: Aus Frankreich naht ein Tief

Südbaden

Public-Viewing-Wetter: Aus Frankreich naht ein Tief

Rio-Feeling mitten in Südbaden: Zunächst wird es heiß und schwül. Doch dann fliegt von Frankreich her ein Tief heran, das Potential hat – das Potential zum Unwettertief. Mehr


Der FC Bayern München bestimmt die WM

Mia san mia – und überall

Der FC Bayern München bestimmt die WM

Es gibt kein Entkommen. Wer in diesen Tagen den TV-Ultramarathon – teilweise auch unter dem Namen Fußball-WM 2014 bekannt – näher verfolgt, kommt nicht an ihm vorbei: dem Fußballclub Bayern aus München. Mehr


Bastian Schweinsteiger – der Mann mit dem Kämpferherz

Startelf

Bastian Schweinsteiger – der Mann mit dem Kämpferherz

Der zuletzt oft verletzte Bastian Schweinsteiger hat sich nach einer schwierigen Saison wieder in die Nationalmannschaft gespielt. Einst hatte Löw ihn nur als Teilzeitkraft eingeplant. Das ist nun anders. Mehr


Keiner fürchtet sich

Frankreich

Keiner fürchtet sich

Frankreich erinnert sich an Harald "Toni" Schumacher – und demonstriert viel Selbstbewusstsein. Mehr


Fotos: Die Tattoos der WM-Fußballer

Fotos: Die Tattoos der WM-Fußballer

Der eine hat sich Namen und Gesichter seiner Kinder auf den Körper tätowiert, der andere betont seine Abstammung: Bei der WM fallen neben den Frisuren die zahlreichen Tattoos auf. Eine Auswahl. Mehr


Maracanã - das Wohnzimmer der Seleção

Stadion

Maracanã - das Wohnzimmer der Seleção

Das Stadion Maracanã ist eines der berühmtesten Bauwerke Brasiliens / Ehemals passten rund 200 000 Zuschauer in die Arena. Mehr


"Ein Krimi, ein Drama, ein Thriller"

"Ein Krimi, ein Drama, ein Thriller"

Belgien – USA 2:1 (0:0) n.V. Belgien erreicht das Viertelfinale, doch das US-Team erntet viel Lob für sein vehementes Spiel . Mehr


"Wir haben eine tolle WM gespielt"

Die Schweiz ist stolz – und leidet zugleich / Empfang in Zürich. Mehr


Die Angst vor dem Barbosa-Effekt

Die Angst vor dem Barbosa-Effekt

Tränen, Gebete, Versagensangst: In Brasilien wird über die Psyche der Nationalspieler diskutiert. Mehr