Zur Navigation Zum Artikel

Fall Maria L.

Getötete Studentin in Freiburg

Fall Maria L.

Getötete Studentin in Freiburg

Eine Joggerin fand die getötete Studentin Maria L. am Morgen des 16. Oktober 2016 an der Dreisam. Die 19-Jährige war Opfer eines Sexualverbrechens geworden. Nach sieben Wochen dauernden Ermittlungen nahm die Polizei Freiburg Hussein K. fest – einen nach eigenen Angaben minderjährigen Flüchtling aus Afghanistan. Am 5. September 2017 begann der Prozess gegen K. vor dem Landgericht Freiburg. Alle Texte zu dem Fall in der Übersicht.


Ermittlungen gegen Jugendhilfeträger

Landesjugendamt widerspricht "Wiese" – Pflegemutter von Hussein K. sei nicht geeignet gewesen

Landesjugendamt widerspricht "Wiese" – Pflegemutter von Hussein K. sei nicht geeignet gewesen

Das Landesjugendamt in Stuttgart widerspricht der Darstellung des privaten Freiburger Jugendhilfeträgers Wiese zum Fall Hussein K. in zentralen Punkten. So sei die Pflegemutter keineswegs geeignet gewesen. Gegen Wiese ermittelt die ... Mehr

Zeugenaussage

Hussein K. soll im Iran geboren worden sein

„Ich erinnere mich nicht“ – immer wieder sagt Darius S. am Donnerstag diesen Satz. Es ist ermüdend, dem Zeugen mehr als eineinhalb Stunden zuzuhören am 13. Tag im Prozess gegen den des Mordes an Maria L. angeklagten Hussein K. ... Mehr

Betrugsverdacht

Fall Hussein K.: Ermittlungen gegen Jugendhilfeträger Wiese

Fall Hussein K.: Ermittlungen gegen Jugendhilfeträger Wiese

Erstmals hat sich der Jugendhilfeträger Wiese im Fall Hussein K. zu Wort gemeldet: Das Freiburger Unternehmen hat eingeräumt, Fehler bei der Abrechnung der Betreuungsleistung gemacht zu haben. Mehr


Dreizehnter Verhandlungstag

Afghanischer Ex-Zellengenosse sagt aus, dass Hussein K. im Iran geboren sei

Afghanischer Ex-Zellengenosse sagt aus, dass Hussein K. im Iran geboren sei

Am heutigen Donnerstag wird vor dem Landgericht Freiburg der Prozess gegen Hussein K. fortgesetzt. Als Zeuge sagt noch einmal ein Zellengenosse aus, dem K. vom Mord an Maria L. erzählt haben soll. Mehr

Fall Maria L.

So haben zwei Beamte des Polizeiposten Littenweiler Hussein K. festgenommen

So haben zwei Beamte des Polizeiposten Littenweiler Hussein K. festgenommen

Am 2. Dezember 2016 gelang zwei Beamten des Polizeipostens Littenweiler ein echter Coup: Sie entdeckten auf der Straße in ihrem Stadtteil den gesuchten, mutmaßlichen Mörder von Maria L. Mehr

Mordprozess

Fall Maria L.: Genmaterial hat Hussein K. identifiziert

Fall Maria L.: Genmaterial hat Hussein K. identifiziert

Der des Mordes angeklagte Hussein K. soll im Justizvollzugskrankenhaus Hohenasperg versucht haben, sich selbst zu töten. Auf den zwölften Verhandlungstag hatte dies keinen weiteren Einfluss. Mehr


Zwölfter Prozesstag

Mordprozess Maria L.: Hussein K. hat erneut einen Suizidversuch unternommen

Mordprozess Maria L.: Hussein K. hat erneut einen Suizidversuch unternommen

Am zwölften Prozesstag gegen Hussein K. ist zunächst dessen Verhandlungsfähigkeit erörtert worden. Hintergrund: Der Angeklagte hat in der U-Haft einen weiteren Suizidversuch unternommen. Mehr

Fall Maria L.

Der Mordprozess gegen Hussein K.: Chronik der bisherigen Verhandlungstage

Der Mordprozess gegen Hussein K.: Chronik der bisherigen Verhandlungstage

Einer der größten Prozesse der Nachkriegszeit in Freiburg findet derzeit statt. Angeklagt ist Hussein K., der mutmaßliche Mörder der Studentin Maria. Die bisherigen Verhandlungstage im Überblick: Mehr

Fall Maria L.

Gutachten widerspricht Aussage von Hussein K. zur Tat

Gutachten widerspricht Aussage von Hussein K. zur Tat

Am elften Prozesstag vor dem Landgericht Freiburg präsentiert ein Physiker seine Analyse zum Angriff von Hussein K. auf die Rad fahrende Maria L. Sie widerspricht der Darstellung des geständigen Angeklagten. Mehr


Videos

 

Werbung