Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

23. November 2015 21:26 Uhr

Felix Lieschke (fxl)

Volontär

Telefon: 0761496 9709
E-Mail: lieschke@badische-zeitung.de

Biografie
Felix Lieschke wurde 1987 in der Nähe von Berlin geboren. Nach dem Abitur ging er ins fränkische Bad Königshofen für eine Ausbildung in klassischem Schlagwerk. Darauf folgten ein paar Semester Kommunikations- und Politikwissenschaften in Dresden sowie eine Ausbildung zum Winzer in Emmendingen. Seit Oktober 2015 ist er Volontär beim Badischen Verlag.

Werbung

Autor: Felix Lieschke (fxl)

Artikel von Felix Lieschke (fxl)

Mittwoch, 19.04.2017

Betrüger zocken Flüchtlinge mit Kreditkarten ab

Südwesten

Betrüger zocken Flüchtlinge mit Kreditkarten ab

Betrüger locken Flüchtlinge mit dubiosen Versprechen in Finanzverträge. Allein seit Jahresbeginn haben sich bei der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg in etwa 250 Fällen Betroffene oder deren Betreuer gemeldet. Mehr

Montag, 10.04.2017

Freiburger Labor TPL Path ist ein Jobmotor

Pharmaindustrie

Freiburger Labor TPL Path ist ein Jobmotor

Beim Wettbewerb Jobmotor 2016 zeichnen die Badische Zeitung und ihre Partner außergewöhnliche Unternehmen aus. Einer der Sieger: TPL Path Labs aus Freiburg. Mehr

Samstag, 01.04.2017

Wie Kriminelle per Bankeinzug Konten plündern

Betrug

Wie Kriminelle per Bankeinzug Konten plündern

Kriminelle fischen immer wieder Bankdaten ab. Sie buchen dann per Lastschrift meist kleinere Beträge vom Girokonto ab – in der Hoffnung, dass es keiner merkt. Mehr

Donnerstag, 30.03.2017

Butlers schließt 19 Filialen

200 Mitarbeiter müssen gehen. Mehr

Mittwoch, 29.03.2017

BZ-Hautnah: Experten diskutieren über den Einzelhandel in der Grenzregion

Einkaufstourismus

BZ-Hautnah: Experten diskutieren über den Einzelhandel in der Grenzregion

Bei einer Podiumsdiskussion der BZ-Hautnah-Reihe diskutierten Experten über den Einkaufstourismus in der Grenzregion. Mehr

Freitag, 24.03.2017

Die Breisacher Firma Südglas wird keine Flaschen mehr reinigen und streicht Stellen

Stellenabbau

Die Breisacher Firma Südglas wird keine Flaschen mehr reinigen und streicht Stellen

Die Südglas e.G. muss 15 Stellen streichen, weil das Mehrwegsystem bei Weinflaschen nicht mehr lohnt. Für Kunden soll sich aber nichts ändern, Flaschen werden jetzt in Möglingen gespült. Mehr

Donnerstag, 23.03.2017

In der Schweizer Uhrenindustrie kriselt es

Messe Baselworld

In der Schweizer Uhrenindustrie kriselt es

Bei der Baselworld, der weltgrößten Messe für Uhren und Schmuck, treffen sich in diesen Tagen die Luxusuhrenhersteller. Viele Schweizer Firmen müssen sinkende Exporterlöse verzeichnen. Mehr

Freitag, 17.03.2017

Südbadener fordern eine CO<sub>2</sub>-Abgabe

Klimaschutz

Südbadener fordern eine CO2-Abgabe

Wer Treibhausgas produziert, soll dafür einen festen Betrag zahlen. Dafür macht sich eine prominent besetzte Initiative in Südbaden stark. Was wollen die Unterstützer erreichen? Mehr


Von der Asche in die Flasche?

Unterm Strich

Von der Asche in die Flasche?

In einer fränkischen Gemeinde wird bald im Weinberg bestattet / Von Felix Lieschke. Mehr

Donnerstag, 16.03.2017

Schwierige Liebe: Wenn der Partner zum Pflegefall wird

Freiburg

Schwierige Liebe: Wenn der Partner zum Pflegefall wird

Was macht es mit der Liebe, wenn der eine Partner den anderen pflegen muss, wenn das Leben von der Krankheit bestimmt wird – und wenn es keine Heilung gibt? Eine Reportage aus Freiburg. Mehr

Dienstag, 14.03.2017

Kinder- und Jugendpsychiatrien im Land sind am Anschlag

Gesundheitsversorgung

Kinder- und Jugendpsychiatrien im Land sind am Anschlag

Immer mehr Kinder und Jugendliche sind psychisch krank. Die Kinder- und Jugendpsychiatrien sind immer voller. Die gestiegenen Flüchtlingszahlen verstärken das Problem. Mehr


Es gibt zu wenig Therapieangebote für Jugendliche

Kommentar

Es gibt zu wenig Therapieangebote für Jugendliche

Die psychiatrische Versorgung hinkt dem Bedarf hinterher - den Preis dafür zahlen eines Tages die Jugendlichen. Mehr

Montag, 13.03.2017

3,6 Millionen Tonnen Essen landen täglich auf dem Müll

BZ-Interview

3,6 Millionen Tonnen Essen landen täglich auf dem Müll

Tristram Stuart kämpft gegen die Wegwerfgesellschaft. Er begründete eine Kampagne , die 5000 Mahlzeiten nur aus weggeworfenen Lebensmitteln zubereitet. BZ-Redakteur Felix Lieschke traf ihn beim Umweltkonvent in Freiburg. Mehr


ZUR PERSON: Tristram Stuart

Der Brite Tristram Stuart feierte am vergangenen Wochenende seinen 40. Geburtstag. Er ist Autor der Bücher "The Bloodless Revolution: Radical Vegetarians and the Discovery of India" (2006) und "Waste: Uncovering the Global Food Scandal" (2009). ... Mehr

Samstag, 11.03.2017

Köhler rügt Doppelmoral des Westens

Köhler rügt Doppelmoral des Westens

Der Bundespräsident a. D. eröffnet den Internationalen Umweltkonvent in Freiburg. Mehr

Samstag, 04.03.2017

Bauunternehmer wirft Sparkasse Vertuschung vor

Ein jahrelanger Streit zwischen einem Rheinfelder und seiner Bank wird vor dem Oberlandesgericht verhandelt / Urteil Ende März. Mehr

Mittwoch, 22.02.2017

Der Multi-Instrumentalist

Der Multi-Instrumentalist

Der Lörracher Schlagzeuger Moritz Baumgärtner ist für den Echo Jazz 2017 nominiert. Mehr

Dienstag, 21.02.2017

Hintergrund

Psychotherapeuten in Freiburg: Nicht so gut, wie es aussieht

Nicht so gut, wie es aussieht Auf den ersten Blick sehen die Zahlen ganz gut aus. Neben Freiburg steht im aktuellen Bedarfsplan vom 19. Oktober 2016 die Zahl 344,4. Auf den ersten Blick wäre Freiburg dramatisch überversorgt an ... Mehr

Dienstag, 14.02.2017

Wie smart lebt es sich in einem Smarthome?

Beispiel in der Ortenau

Wie smart lebt es sich in einem Smarthome?

Neben Risiken birgt das so genannte Smart home auch ein enormes Potential. Im Raum steht die Frage: Wie digital wollen wir wohnen? Wir haben das Smarthome eines Elektroinstallateurs in der Ortenau besucht. Mehr


"Ein Benutzerkonto für jede Betthälfte"

"Ein Benutzerkonto für jede Betthälfte"

BZ-INTERVIEW: Der Datenjournalist Marco Maas probiert in seiner eigenen Wohnung aus, welche Daten sich erheben lassen. Mehr

Dienstag, 07.02.2017

Muhterem Aras sprach mit Schülerinnen und Schülern über Heimat und Integration

Begegnung

Muhterem Aras sprach mit Schülerinnen und Schülern über Heimat und Integration

Niemand kann Integration besser beurteilen, als jemand der selbst integriert werden musste. Deswegen ging’s genau um dieses Thema beim Besuch von Landtagspräsidentin Muhterem Aras im Walter-Eucken-Gymnasium. Mehr

Samstag, 04.02.2017

Erklär's mir: Was ist eine Partei?

Angela Merkel (CDU), Martin Schulz (SPD), Winfried Kretschmann (Grüne) - oft, wenn Zeitungen die Namen von Politikern schreiben, stehen in Klammern ein paar Buchstaben dahinter. Das hat einen Grund. Die Buchstaben sind Abkürzungen für die Partei, ... Mehr

Dienstag, 31.01.2017

Erklär's mir: Was ist Entwicklungshilfe?

Manche Länder auf der Welt sind sehr reich. Saudi-Arabien zum Beispiel. Das Land hat ganz viel Öl im Boden und deshalb ganz viel Geld. Auch Deutschland hat viel Geld, weil das Land eine sehr starke Wirtschaft hat. Viele Firmen, die in der Welt ... Mehr

Freitag, 27.01.2017

3 Tage, 600 Bewerber: Job-Speeddating im Europa-Park

Niedriglöhner

3 Tage, 600 Bewerber: Job-Speeddating im Europa-Park

Von Zalando über DHL bis zum Europa-Park: Firmen in der Region suchen auch gering qualifizierte Mitarbeiter. Der Freizeitpark hat 250 freie Stellen - und sichtet Bewerber in einem Job-Speeddating. Mehr

Donnerstag, 26.01.2017

Erntehelferprozess: Waren die Pausen lang genug?

Amtsgericht Freiburg

Erntehelferprozess: Waren die Pausen lang genug?

Im Prozess um den Tod eines Erntehelfers auf einem Feld eines Landwirts bei Freiburg hat die Schwester des Verstorbenen ausgesagt. Das Gericht will klären, wie oft die Arbeiter Pausen machen durften. Mehr