Fotos: Einweihung des Gisela-Sick-Bildungshauses in Waldkirch

sre

Von sre

Sa, 16. September 2017 um 16:25 Uhr

Waldkirch

Rund 15,5 Millionen Euro hat es gekostet und enthält eine große Schulmensa, die Ausbildungsabteilung der Sick AG und die neue städtische Musikschule: Das neue Gisela-Sick-Bildungshaus in Waldkirch, benannt nach seiner Stifterin.

Weitere Artikel