Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

18. Juni 2010

DRUCK-SACHE

Gegen Kernkraft

Der umweltpolitische Sprecher der CDU-Stadtratsfraktion, Daniel Sander, spricht sich wegen Sicherheitsbedenken für eine sofortige Stilllegung des Kernkraftwerkes Fessenheim aus. Aktuell sieht sich Sander vom neuen Gutachten der unabhängigen Wissenschaftlerkommission (GSIEN) bestätigt, das die sattsam bekannten Mängel des französischen Meilers noch einmal bestätigt hat. Sander bittet die Bundesregierung, das Thema auf die Tagesordnung der nächsten deutsch-französischen Konsultationen zu nehmen.

Für Frauenquote

Die Grüne Bundestagsabgeordnete Kerstin Andreae greift einen Gedanken der Bundesfamilienministerin Kristina Schröder (CDU) auf und fordert eine verbindliche gesetzliche Frauenquote für Führungspositionen. Die Grünen, so Andreae, haben gute Erfahrungen mit der Quotenregelung gemacht. Nach ihrer Vorstellungen sollten deutsche Aufsichtsräte ab 2017 zu mindestens 40 Prozent mit Frauen besetzt sein. Freiburg sieht die Abgeordnete dank städtischer Bildungsoffensiven in einer guten Ausgangslage, dieses Ziel zu erreichen.

Werbung

Autor: bz