Freiburg

Geparktes Auto gestreift – Fahrer entfernt sich vom Unfallort

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 11. Oktober 2017 um 16:53 Uhr

Freiburg

Offenbar hat ein Auto einen Peugeot gestreift, der an der Uffhauser Straße in Haslach geparkt war. Der Unfallfahrer, der an dem Wagen einen Schaden von 6000 bis 8000 Euro angerichtet hat, entfernte sich vom Unfallort.

Der Vorfall ereignete sich am Samstag gegen 19.30 Uhr. Der Peugeot wurde an der linken Seite stark beschädigt, auch das andere Auto dürfte deutliche Beschädigungen aufweisen, so die Polizei.

Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. 0761/882-3100 mit der Polizei in Verbindung zu setzten. Diese Durchwahl ist rund um die Uhr erreichbar.