Installation

Von Freitag an gibt’s in der Johanneskirche Klang- und Lichtkunst

Redaktion

Von Redaktion

Fr, 25. Januar 2019 um 14:04 Uhr

Freiburg

Es ist eine Kombination aus Raum, Licht und Sound: Bis zum 3. Februar wird in der Johanneskirche ein Werk des Basler Multi-Media-Künstlers Denim Szram gezeigt.

Von Freitag, 25. Januar, bis Sonntag, 3. Februar, zeigt der in Basel lebende Multi-Media-Künstler Denim Szram unter dem Titel "Klangregelung" eine Sound- und Lichtinstallation in der katholischen Johanneskirche.

Im Raum verteilte Lautsprecher sollen in Kombination mit einer Lichtkomposition eine Klanglandschaft erzeugen, die die Besucherinnen und Besucher umhüllt. Natürliche und synthetische Klänge vermischen sich, tiefe Bassfrequenzen durchdringen den Raum und sollen so den Klang körperlich erfahrbar machen. Initiiert und realisiert wird das Kunstwerk vom Arbeitskreis Kirche und Kunst in der Seelsorgeeinheit Freiburg Wiehre-Günterstal. Die Vernissage findet am heutigen Freitag, 25. Januar 2019, ab 19 Uhr statt.
Öffnungszeiten

Freitag und Samstag (25./26. Januar) je von 19 bis 22 Uhr, am Sonntag, 27. Januar, 16 bis 19 und 20 bis 22 Uhr, von Montag, 28., bis Mittwoch, 30. Januar, täglich von 16 bis 21 Uhr, am Donnerstag, 31. Januar, 21.30 bis 22.30 Uhr, am Freitag und Samstag (1./2. Februar) je von 19 bis 22 Uhr und am Sonntag, 3. Februar, von 16 bis 19 und von 20 bis 22 Uhr.

Der Eintritt ist immer frei, Spenden werden erbeten.

Johanneskirche
Günterstalstraße 2