Polizei sucht Zeugen

Männer reißen Frau im Colombipark Kette vom Hals und flüchten

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 17. Juli 2017 um 12:54 Uhr

Freiburg

Zwei unbekannte Männer haben am Samstagabend einer 52-jährigen Frau im Colombipark eine silberne Kette vom Hals gerissen und flüchteten damit in Richtung Hauptbahnhof.

Die Frau war laut Polizeiangaben zuvor in Begleitung eines Bekannten mit den beiden Männern in einen verbalen Streit geraten. Gegen 22.45 Uhr riss einer der Täter der Frau eine silberne Kette vom Hals. Die Frau wurde dabei nicht verletzt.

Die beiden Unbekannten sollen 1,90 Meter groß und zwischen 20 bis 25 Jahre alt und schlank sein. Während der eine Täter kurze schwarze Haare trug, hatte der andere Mann lange Dreadlocks mit weißen Perlen und trug farbige Kleidung. Der zweite führte zudem einen schwarzen Rucksack mit weißen Streifen mit sich.
Die Freiburger Kripo hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise von Zeugen des Vorfalls unter 0761/882-5777.