Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

09. September 2017 12:36 Uhr

Freiburg

Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfall in der Dreisamstraße

Am Freitagnachmittag streiften auf der Dreisamstraße zwei Autos. Es kam zu Sachschäden. Unklar ist, welches Auto zu weit links oder zu weit rechts fuhr. Die Polizei bittet um Hinweise.

Am Freitagnachmittag gegen 15 Uhr kam es in der Dreisamstraße zu einem Verkehrsunfall. Zwei Autofahrer fuhren in westlicher Richtung parallel auf beiden Fahrspuren. Als eines der Fahrzeuge zu weit links oder zu weit rechts fuhr, berührten sich die Autos. Es kam zu Streifschäden an beiden Fahrzeugen. Verletzt wurden die Fahrzeugführer nicht.

Welches Fahrzeug zu weit auf die andere Fahrspur gefahren ist, ließ sich im Nachhinein nicht klären, sodass das Polizeirevier Freiburg-Nord um Hinweise aus der Bevölkerung bittet. Diese werden unter der 0761/882-4221 entgegen genommen.

Werbung

Autor: BZ