Altstadt

Zwei Männer attackieren Betrunkenen und werden auf der Flucht gefasst

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 17. Juli 2017 um 13:34 Uhr

Freiburg

Am frühen Sonntagmorgen haben zwei Männer in der Innenstadt einen angetrunkenen Mann getreten. Sie konnten zunächst flüchten, wurden aber von der Polizei kurz später festgenommen.

Laut Polizei gingen die beiden Männer im Alter von 18 und 25 Jahren gegen 5:25 Uhr am Karlsbau Auf der Zinnen auf den sichtlich angetrunkenen 39-jährigen Mann zu, versetzten ihm mehrere Faustschläge und Tritte.

Zudem nahmen sie ihrem Opfer zwei Handys weg, die er bei sich hatte und flüchteten daraufhin Richtung Bertoldsbrunnen.

Die Kriminalpolizei Freiburg hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen der Tat sich unter 0761/882-5777 zu melden.