Gleich zwei Innungssieger

Ulrike Spiegelhalter

Von Ulrike Spiegelhalter

Di, 11. September 2018

Bernau

Zimmerergesellen holen Auszeichnungen / Neue Azubis gesucht.

BERNAU (sub). Die Firma Holzbau Bruno Kaiser in Bernau ist stolz und freut sich über den großen Erfolg ihrer vier frisch gebackenen Zimmerergesellen Björn Braun, Jonas Lentmeier, Michael Sprich und Elias Vlk, die nach drei beziehungsweise zwei Lehrjahren die Abschlussprüfung im Juli mit Bravour bestanden haben. Michael Sprich wurde sogar 1. Innungssieger, Jonas Lentmaier 3. Innungssieger.

Ihr zuvor angefertigtes Gesellenstück, eine Dachkonstruktion mit Gauben, wurde zur Abschlussprüfung genauestens überprüft und dann bewertet. Im praktischen Teil der Abschlussprüfung waren weitere spezielle Aufgaben zu meistern.

Dem Betrieb liegt die Ausbildung von Fachkräften sehr am Herzen. Er bietet vielseitige Berufsbilder mit der Möglichkeit zur Weiter- und Fortbildung an. Derzeit sind 14 Auszubildende in den Berufen Zimmerer, Schreiner, Blechner, Bauzeichner und Kauffrau für Büromanagement tätig. Ziel des Betriebes ist es, die ausgebildeten Nachwuchskräfte nach ihrer Ausbildung zu übernehmen. So werden auch die vier neuen Zimmerergesellen ihrem Ausbildungsbetrieb vorerst treu bleiben. Die Nachfrage zur Ausbildung im Holzbau sei groß, teilt die Betriebsleitung mit.

Derzeit die Firma mit rund 90 Beschäftigten, darunter auch die vier Zimmerergesellen, mit ihrem aktuellen Projekt, einem mehrgeschossigen Holzbau, in Oberried tätig. Im "Ursulinenhof" entstehen zwei 12-Familienhäuser in komplett ökologischer Holzbauweise. Dieses Projekt verdeutlicht, dass der Holzbau immer mehr den städtischen Raum erobert. Ähnliche Projekte gibt es bereits in Tiengen, Lörrach und Konstanz. Die Holzbau Bruno Kaiser GmbH zählt zu den größten Holzbauunternehmen im Schwarzwald. Das mittelständische Unternehmen mit eigenem Architektur- und Statikbüro, Abbund- und Montagezentrum sowie eigener Schreinerei erfreut sich einer guten Auftragslage.

Info: Für Interessenten der genannten Berufszweige wird am Samstag, 27. Oktober, der ein Berufsinfotag im Betrieb im Bernauer Gewerbegebiet, Gässle 7, mit einer Führung durch alle Abteilungen angeboten. Fragen zu einer Ausbildung oder einem Praktikum werden gerne beantwortet. Beginn ist um 9 Uhr, alle Produktionshallen sind geöffnet und es wird gearbeitet. Ab 10 Uhr findet die Führung statt. Um eine schriftliche Anmeldung an info@bruno-kaiser.de wird gebeten.