BI begrüßt mit Bannern

Ralf H. Dorweiler

Von Ralf H. Dorweiler

Fr, 06. Dezember 2013

Grenzach-Wyhlen

Aktion vor BASF-Werkstoren.

GRENZACH-WYHLEN (dor). Mehrere Aktivisten der Bürgerinitiative (BI) Zukunftsforum versammelten sich am Donnerstagmittag vor der Werkseinfahrt der BASF, um mit Transparenten auf ihrer Forderungen zum Komplettaushub auch des Perimeters 2 der Kesslergrube aufmerksam zu machen. Die Mitglieder des Zukunftsforums trugen bei ihrer Aktion weiße Schutzkleidung und fielen damit besonders ins Auge. Sie begrüßten die mit mehreren Autos anfahrenden Teilnehmer der ersten Sitzung zur Erstellung eines Nachhaltigkeitsgutachtens (siehe Bericht unten), die nach der Sitzung bei einem Vor-Ort-Termin vor allem dem Gutachter einen Einblick in die tatsächliche Situation geben wollten. Nach der Durchfahrt der Vertreter von Landratsamt, BASF, der Bürgerinitiative und der BASF waren vereinzelte Bi-Mitglieder auch noch bei der Kesslergrube vor Ort.