Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

06. Juni 2014

Gaetano Pasta im Bundestag

Planspiel Jugend/Parlament.

GRENZACH-WYHLEN (BZ). Den Plenarsaal des Deutschen Bundestags dürfen normalerweise nicht mal die Abgeordnetenmitarbeiter betreten. Doch einmal im Jahr öffnet sich das Allerheiligste der Legislative für 315 Jugendliche aus ganz Deutschland – darunter diesmal auch Gaetano Pasta aus Grenzach-Wyhlen.

Der Zehntklässler vom Lise-Meitner-Gymnasium hatte vor kurzem schon in die Berliner Politik reingeschnuppert – als Praktikant bei seinem Bundestagsabgeordneten Armin Schuster. Schuster hatte ihn dann dazu eingeladen, selbst für drei Tage Abgeordneter zu werden – beim Planspiel Jugend und Parlament. Debatten, Ausschusssitzungen, Arbeitstreffen – ein Termin jagte den anderen.

Werbung

Autor: bz