Viel Beifall für junge Musikschüler

Martina Weber-Kroker

Von Martina Weber-Kroker

Mo, 27. November 2017

Grenzach-Wyhlen

Konzert im Haus der Begegnung.

GRENZACH-WYHLEN (art). Mit einem abwechslungsreichen und anspruchsvollen Programm stellten rund 60 Schülerinnen und Schüler der Musikschule Rheinfelden beim Schülerkonzert, das traditionell in Grenzach-Wyhlen im Haus der Begegnung stattfand, ihr Können unter Beweis. Die Mitwirkenden haben sich über einen längeren Zeitraum auf das Konzert vorbereitet, betonte Musikschulleiter Norbert Dietrich, der auch durch das Programm führte. Von den zahlreichen Besuchern, vor allem Eltern, Geschwister und Großeltern, gab es viel Beifall. Die Schüler kamen aus verschiedenen Instrumentalklassen und allen Altersklassen. Mit ihren Darbietungen gaben sie einen eindrucksvollen Einblick in die vielfältige Arbeit der Musikschule. Es wurde solistisch und auch in Ensembles musiziert. Mit dabei waren auch das Streichorchester und das Jugendsalonensemble. Auf dem Programm stand Musik aus verschiedenen Stilepochen vom Barock bis zur Moderne.