Rhein-Neckar Löwen

Deutschlands Handball-Vizemeister kommt nach Basel

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 10. August 2018 um 12:13 Uhr

Handball Allgemein

Sie bringen Ruhm, Titel und Medaillen mit: Am Wochenende findet ein internationales Handballturnier mit dem deutschen Vizemeister Rhein-Neckar Löwen in Basel in der Sporthalle Rankhof statt.

An internationalem Ruhm, an Titeln und Medaillen fehlt es den Rhein-Neckar Löwen wahrlich nicht. Der Kader des Handball-Bundesligisten ist prall gefüllt mit Olympiasiegern, Welt- und Europameistern. Mit seinem namhaften Staraufgebot gastiert der deutsche Vizemeister und Pokalsieger nun bei einem internationalen Vorbereitungsturnier in Basel. In der Sporthalle Rankhof wollen die Löwen am Samstag und Sonntag ihren Titel aus dem Jahr 2016 verteidigen, nachdem das Basler Turnier im vergangenen Jahr pausierte. Weitere Teilnehmer sind die Kadetten Schaffhausen, ihres Zeichens Schweizer Serienmeister, NLA-Aufsteiger RTV 1879 Basel sowie der arrivierte NLA-Club HC Kriens-Luzern. Die Rhein-Neckar Löwen treffen am Samstag auf Basel (15 Uhr), am Sonntag auf Schaffhausen (15.30 Uhr).

Das hochkarätige Teilnehmerfeld hat seine Wirkung bisher nicht verfehlt, laut Veranstalter seien im Vorverkauf bereits zahlreiche Tickets abgesetzt worden, eine frühzeitige Anreise wird empfohlen. In Anbetracht der beschränkten Anzahl an Parkplätzen im Gebiet Rankhof empfehlen die Veranstalter, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen oder naheliegende Parkhäuser zu nutzen.

Weitere Informationen unter http://www.traumalix-dolo-cup.ch