Zur Navigation Zum Artikel

Mittwoch, 24.02.2016

Alles ist erlaubt

Alles ist erlaubt

Farben und Muster dürfen kunterbunt gemixt werden – an der Wand und auf Stoffen. Mehr


Anspruchsvolle Ausbildungsberufe

Anspruchsvolle Ausbildungsberufe

Die Innungen im Kreis Lörrach: Elektro, Fenster-, Metall-, Ofenbau, SHK, Schreiner . Mehr


Traumhaus aus Naturbaustoffen

Traumhaus aus Naturbaustoffen

Was mit nachwachsenden Rohstoffen am Bau möglich ist. Mehr


Keine Angst vorm Altern

Wer seine Immobilie frühzeitig barrierefrei gestaltet, profitiert vom Wohnkomfort. Mehr


Stein auf Stein

Stein auf Stein

Die meisten Eigenheime in Deutschland werden in Massivbauweise erstellt. Mehr


Quakender Mückenfänger im Garten

Quakender Mückenfänger im Garten

Wer Frösche in seinen Gartenteich locken will, sollte für ein natürliches Umfeld sorgen. Mehr


Mehr Wohnraum dank Holzbau

Mehr Wohnraum dank Holzbau

Gerade bei der Fassadengestaltung mit Holz und bei An- oder Umbauten sind Zimmerleute gefragt. Mehr


Ein Zuhause zum Durchatmen

Wohnraumlüftungen tragen jetzt Energieeffizienzlabel. Mehr


Das richtige Holz für den Kamin

Das richtige Holz für den Kamin

Es kommt auf den Wassergehalt im Brennmaterial an. Mehr


Zu jeder Jahreszeit eine gute Wahl

Große Fenster steigern den Wohnwert einer Immobilie. Mehr


Wenn daheim Ruhe herrscht

Schallschutzfenster halten den Lärm draußen. Mehr


Eingeschränkte Dämmpflicht

Energieeffiziente Sanierung des Daches vorgeschrieben. Mehr


Umbau durch den Mieter

Erst nach der Zustimmung des Vermieters. Mehr


Dienst für eine saubere Umwelt

Dienst für eine saubere Umwelt

Nachhaltigkeit ist ein wichtiges Thema im Gebäudereinigungshandwerk . Mehr


Blumige Tapetentrends

Tapeten prägen das Ambiente eines Raumes. Mehr


Wartung der Heizanlage

Wartung der Heizanlage

Besitzer haben eine Sicherungspflicht. Mehr


Sparen beim Glücksbringer

Schornsteinfegerleistung kann abgesetzt werden. Mehr


Die richtige Bewässerung von Stauden

Die richtige Bewässerung von Stauden

Die Wassermenge ist abhängig von der Bodenart und der Jahreszeit. Mehr


Richtiges Glas für den Wintergarten

Mit einem Wintergarten erfüllen sich viele Bauherren den Wunsch, mitten in der Natur zu leben. Wer unabhängig von der Außentemperatur diesen Raum nutzen will, muss sich deshalb vor Baubeginn Gedanken zur gläsernen Hülle machen. Da 80 Prozent des ... Mehr


Vielseitiger Ausbildungsberuf

Der Beruf des Glasers wird in zwei Fachrichtungen angeboten - Verglasen und Glasbau sowie Fenster- und Glasfassadenbau. Die dreijährige Ausbildung machen Jugendliche im Betrieb und in der Berufsschule. Gemeinsam lernen alle Azubis, welche ... Mehr


Farbprobe mit großer Pappe

Eine neue Wandfarbe wird am besten mit einer Farbprobe ausgewählt - aber nicht nur auf einem kleinen Karton. Andreas Lichtenstein, Creativ Director der Zeitschrift Living at home rät dazu, eine große Pappe im gewünschten Ton zu streichen und ... Mehr


Weg mit der Laubdecke

Laubdecken schützen Pflanzen im Winter vor Frost. Sitzen darunter Krokusse, Schneeglöckchen und Märzenbecher, sollten Gartenbesitzer nicht bis zum Frühjahr mit dem Entfernen der Schutzschicht warten. "Sie treiben oft so plötzlich aus, dass sie ... Mehr


Neue Richtlinien der EnEV 2014

Am 1. Januar 2016 ist eine neue Stufe der geltenden Energieeinsparverordnung (EnEV 2014) mit verschärften Richtlinien für Neubauten in Kraft getreten. Vorgeschrieben ist jetzt ein um 25 Prozent geringerer Jahres-Primärenergiebedarf für Heizung, ... Mehr


Öl und Brennwert sind beliebt

Brennwerttechnik gilt als besonders effizient, weil sie auch von der im Abgas gebundenen Wärme Gebrauch macht. Diese Mitteilung des Instituts für Wärme und Oeltechnik basiert auf Marktangaben des Bundesverbands der Deutschen Heizungsindustrie. ... Mehr


Weniger Erneuerbare

Während der Anteil Erneuerbarer Energien am deutschen Strommix weiter steigt, halten sich viele Landwirte mit Investitionen in die umweltfreundliche Technik neuerdings zurück. Das geht aus Daten des Marktforschungsinstituts Produkt + Markt ... Mehr