Festtag mit Glockenweihe

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 05. September 2018

Herrischried

Dekan Peter Berg hält den feierlichen Gottesdienst.

HERRISCHRIED (BZ). Anlässlich der Glockenweihe der Pfarrgemeinde St. Zeno in Herrischried findet am kommenden Sonntag, 9. September, ab 8 Uhr ein Morgenläuten zum Festtag der Glockenweihe in allen Kirchen und Kapellen der Pfarrgemeinde statt.

Um 9.30 Uhr werden in der Pfarrkirche St. Zeno in Herrischried in einem festlichen Gottesdienst die drei neuen Glocken durch Dekan Peter Berg geweiht. Dieses seltene Ereignis der Glockenweihe wird von einer eigens dafür engagierten Fotografin festgehalten, und die Bilder werden in einer Broschüre zum Werdegang der Glocken veröffentlicht werden. Daher werden die Gottesdienstbesucher gebeten, einfach nur mit dem Herzen dabei zu sein und während des Gottesdienstes nicht zu filmen und zu fotografieren.

Anschließend findet ein Empfang für die ganze Kirchengemeinde statt. Dabei besteht die Möglichkeit, die drei neuen Glocken aus der Nähe zu betrachten, da sie hinten in der Kirche aufgestellt werden. Am Festtag findet um 17 Uhr mit dem Ensemble "Frack-los" ein freudiges Konzert in der Kirche statt.