Kurz gemeldet

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 21. Juni 2018

Au

Schteibickfescht — Fest der Musik — Patrozinium

PFAFFENWEILER

Schteibickfescht

Am Sonntag, 24. Juni, wird das Schteibickfescht in den historischen Steinbrüchen gefeiert. Das Fest beginnt um 10.30 Uhr mit einem Gottesdienst bei der Servatiuskapelle. Im Anschluss unterhält die Batzenberger Winzerkapelle die Festgäste. Nach dem Mittagessen werden die Steinhauer zwischen 14 und 15 Uhr historische Schauarbeiten demonstrieren. Die alte Dorfschmiede wird angeheizt und die fachkundigen Steinhauer stehen für die Beantwortung von Fragen zur Verfügung. Für Bewirtung ist gesorgt.

HORBEN

Fest der Musik

In einem bunten Programm von Klezmer bis Klassik treten Horbener Künstler am kommenden Sonntag, 24. Juni, 17 Uhr, in der Kirche St. Agatha auf. Die Mitwirkenden sind: Sax-it (Saxophon Ensemble), der Kirchenchor, der Kinderchor, Achim Langenkämper (klassische Gitarre), Luca Ronconi und Marvin Haas (Geiger) und auch drei verschiedene Ensembles aus einem Fagott, einem Saxofon, einer Klarinette und sechs Akkordeone – von Volker Rausenberger geleitet. Der Eintritt ist frei.

AU

Patrozinium

Am Sonntag, 24. Juni, wird in Au das Patrozinium des Kirchenpatrons
Johannes der Täufer mit einem Festgottesdienst um 10 Uhr, mitgestaltet
vom Kirchenchor, gefeiert. Anschließend gibt es eine Prozession, dann Mittagessen, Kaffee und Kuchen. Die musikalische Unterhaltung übernehmen Musikverein und Männergesangverein "Sängerrunde" Au. Die Ministranten verkaufen Salate.