Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Premiere des zweiten Teils des BZ-Filmprojekts: die Jahre 1970 bis 1993

BZCard-Sonderaktion

Premiere des zweiten Teils des BZ-Filmprojekts: die Jahre 1970 bis 1993

Der zweite Teil des BZ-Filmprojekts ist fertig. Die Premiere findet am Sonntag, 11. März 2018, ab 10.30 Uhr im CinemaxX Freiburg für 5 Euro pro Person. Mehr


Poetische Bilder und feiner Humor

Poetische Bilder und feiner Humor

Der tschechische Regisseur und Schauspieler Jiri Menzel wird 80 / Vor 50 Jahren gewann er einen Oscar für "Liebe nach Fahrplan". Mehr


Zwischen Freiburg und Istanbul

Filmförderpreis vergeben. Mehr


St. Blasier Frühstückskino zeigt am Sonntag, 25. Februar, den Film Maudie

Brührende Liebesgeschichte

St. Blasier Frühstückskino zeigt am Sonntag, 25. Februar, den Film Maudie

LIEBESGESCHICHTE Der Film "Maudie" erzählt die wahre und sehr berührende Geschichte von Everett und Maud, die beide vom Leben nie begünstigt wurden, aber durch ihre Liebe füreinander das größte Glück fanden. Noch in den letzten Jahren ihres ... Mehr

Donnerstag, 22.02.2018

Die Angst ist greifbar

Die Angst ist greifbar

HORROR:"Heilstätten" von Michael David Pate. Mehr


WAS LÄUFT NOCH?

die Verlegerin Die Pentagon-Papiere waren ein Geheimdokument der US-Regierung zum Vietnamkrieg, das die New York Times und die Washington Post im Jahr 1971 veröffentlichten: Steven Spielbergs oscarnominiertes Drama mit Meryl Streep und Tom ... Mehr

Mittwoch, 21.02.2018

Filme von Steven Soderbergh, Gus van Sant und Philip Gröning

Berlinale

Filme von Steven Soderbergh, Gus van Sant und Philip Gröning

Hollywood macht sich bei der Berlinale rar. Dafür sind Stars des amerikanischen Independent Kino am Start: Seven Soderbergh und Gus van Sant. Mehr


Der Film "Ein Arzt mit gewissen Nebenwirkungen"

Kino

Der Film "Ein Arzt mit gewissen Nebenwirkungen"

Ein skrupelloser Betrüger wird in diesem Film zum liebenswürdigen Schlawiner: Lorraine Levys Komödie "Docteur Knock – ein Arzt mit gewissen Nebenwirkungen" Mehr


IM KINO

Bad Säckingen Gloria-Theater, Tel. 07761/6490: Dieses bescheuerte Herz. 20 Uhr. Waldshut Bernhalde, Tel. 01805/7766707: Fifty Shades of Grey - Befreite Lust. 20 Uhr. Wunder. 20 Uhr. Rheinfelden Rheinflimmern, Tel. ... Mehr

Dienstag, 20.02.2018

Steven Spielbergs Drama "Die Verlegerin"

Kino

Steven Spielbergs Drama "Die Verlegerin"

Ein brillant inszeniertes und überzeugend gespieltes Plädoyer für Pressefreiheit und den Mut zur Aufklärung: das ist Steven Spielbergs Film "Die Verlegerin". Mehr


Ist Donald Trump ein menschliches Monster, Guillermo del Toro?

Interview

Ist Donald Trump ein menschliches Monster, Guillermo del Toro?

Der mexikanische Regisseur Guillermo del Toro spricht im BZ-Interview über seinen Oscar-Favoriten "Das Flüstern des Wassers". Mehr


Die Favoriten gewinnen

Die Favoriten gewinnen

Britische Filmpreise für Frances McDormand und Gary Oldman. Mehr

Montag, 19.02.2018

In den Transiträumen der Gegenwart

In den Transiträumen der Gegenwart

Die Berlinale zeigt Christian Petzolds Anna-Seghers-Adaption. Mehr

Sonntag, 18.02.2018

Epizentrum Romy Schneider

Berlinale

Epizentrum Romy Schneider

Halbzeit bei den Wettbewerbsbeiträgen der Berlinale: Das Romy-Schneider-Porträt "3 Tage in Quiberon" ist der bisher beste Beitrag des Wettbewerbs. Ein weiteres Thema: Terrorismus. Mehr

Freitag, 16.02.2018

Wester-Parodie "Damsel" zeigt erste Heldin des Mee-Too-Zeitalters

Berlinale

Wester-Parodie "Damsel" zeigt erste Heldin des Mee-Too-Zeitalters

Die Berlinale hat begonnen – und präsentiert in der Western-Parodie "Damsel" eine erste Leinwandheldin des Me-Too-Zeitalters. Mehr


Die 68. Berlinale hat begonnen

Die 68. Berlinale hat begonnen

AB INS KINO! 19 Filme im Wettbewerb der Berlinale wird sich die Jury - Schauspielerin Cecile de France, Fotograf Espanola Chema Prado, Kritikerin Stephanie Zacharek, Regisseur Tom Tykwer, Komponist Ry-uichi Sakamoto und Produzentin Adele ... Mehr

Donnerstag, 15.02.2018

Erstmals eröffnet ein Trickfilm die Berlinale

Kino

Erstmals eröffnet ein Trickfilm die Berlinale

Wes Anderson ist ein alter Berlinale-Hase. Vor vier Jahren eröffnete sein Film "Grand Budapest Hotel" das Festival, in diesem Jahr zeigt er den humorvollen, liebevoll gemachten Zeichentrick "Isle of Dogs". Mehr


Die Kunst, einen Sack Flöhe zu hüten

Die Kunst, einen Sack Flöhe zu hüten

TRAGIKOMÖDIE: "Die Grundschullehrerin" von Hélène Angel ist ein warmherziges Drama um Vertrauen und Verantwortung. Mehr


Der schwarze Superheld

Der schwarze Superheld

ACTION: "Black Panther". Mehr


Potpourri der Vaterfiguren

Potpourri der Vaterfiguren

KOMÖDIE:"Wer ist Daddy?". Mehr


IM KINO

Waldshut Bernhalde, Tel. 01805/7766707: Die kleine Hexe. 15, 17.30 Uhr. Fifty Shades of Grey - Befreite Lust. 17.30, 20 Uhr. Hilfe, ich hab meine Eltern geschrumpft. 15 Uhr. Wunder. 20 Uhr. Rheinfelden Rheinflimmern, Tel. ... Mehr


WAS LÄUFT NOCH?

Königin von Niendorf Die zehnjährige Lea erlebt einen abenteuerlichen Sommer daheim in Brandenburg: Kinderfilm von Joya Thome. (Läuft in Freiburg, ohne Alterslimit) Luna Die Familie der 17-jährigen Luna wird beim gemeinsamen Urlaub in ... Mehr

Mittwoch, 14.02.2018

In "Alles Geld der Welt" geht es um die Getty-Entführung

Kino

In "Alles Geld der Welt" geht es um die Getty-Entführung

Schon vor dem Kinostart machte "alles Geld der Welt" Schlagzeilen: Regisseur Ridley Scott schnitt den des Missbrauchs verdächtigen Kevin Spacey heraus. Jetzt kommt der Film nach Deutschland. Mehr


Aufarbeitung in Berlin

Leni Riefenstahls Nachlass . Mehr


IM KINO

Bad Säckingen Gloria-Theater, Tel. 07761/6490: Dieses bescheuerte Herz. 20 Uhr. Waldshut Bernhalde, Tel. 01805/7766707: Die Kleine Hexe. 15, 17.30 Uhr. Fifty Shades of Grey - Befreite Lust. 17.30, 20 Uhr. Wunder. 20 Uhr. ... Mehr