Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 20.12.2014

Himmelsleuchten

Himmelsleuchten

Roberto Bolaños nachgelassene Erzählungen "Mörderische Huren". Mehr


Schach gegen sich selbst

Schach gegen sich selbst

"Kommission der Tränen" – ein neuer Jahresring in António Lobo Antunes’ grandiosem Erzählwerk: Es ist sein dreiundzwanzigster Roman. Mehr


So war es, das Leben

So war es, das Leben

Fotografien der postum entdeckten großartigen Vivian Maier. Mehr


Friederike Mayröcker: Schreiben bis zur Erschöpfung

80. Geburtstag

Friederike Mayröcker: Schreiben bis zur Erschöpfung

Die Schriftstellerin Friederike Mayröcker wird 90. Mehr


THRILLER I: Aufgehobene Gravitation

Daniel Suarez

THRILLER I: Aufgehobene Gravitation

Die Schwerkraft aufzuheben, ist ein alter Traum. Der Physiker Jon Grady verwirklicht ihn mit einem "Gravitationsspiegel", der die Welt revolutionieren könnte. Wäre da nicht das Bureau of Technology Control. Es entführt Grady. In "Control", dem ... Mehr


THRILLER II: Aufgehobene Grenze

Dan T. Sehlberg

THRILLER II: Aufgehobene Grenze

Wer Thriller besser findet, die näher an unserer Gegenwart sind, ist bei dem Schweden Dan T. Sehlberg richtig. Zwar gibt es auch hier eine futuristische Erfindung: Mit "Mind Surf" kann man die Grenze zwischen Gehirn und Computer aufheben, ... Mehr


Autor Fritz Rudolf Fries mit 79 Jahren gestorben

Der bei Berlin lebende Schriftsteller Fritz Rudolf Fries, der in seinen Büchern über Glücksritter, Träumer und Zeitreisende an den magischen Realismus des lateinamerikanischen Romans anknüpfte, ist tot. Fries sei im Alter von 79 Jahre gestorben, ... Mehr


Suhrkamp erklärt Rechtsstreit für beendet

Der Suhrkamp-Verlag will nun zügig eine Aktiengesellschaft werden. Nachdem das Bundesverfassungsgericht die Umwandlung gebilligt habe, sei der Weg für den Insolvenzplan jetzt frei, erklärte eine Suhrkamp-Sprecherin Freitag in Berlin. Suhrkamp ... Mehr


Enzensberger-Schriften gehen nach Marbach

Kulturstaatsministerin Monika Grütters hat den Kauf von Schriften von Hans Magnus Enzensberger durch das Deutsche Literaturarchiv Marbach begrüßt. Bei dem Konvolut handelt es sich um rund 100 Archivkästen mit Manuskripten, Dokumenten, Audio und ... Mehr


GLOCKEN

Literaturabend

GLOCKEN

Im Otto Erich Döbele Museum in Schopfheim wird heute, Samstag, 20. Dezember, 17 Uhr, zu einem Weihnachts-Literaturabend eingeladen. Christian Schloos liest aus "Der Gast beim Bauern" von Nicolai Lesskow, außerdem erklingen Glocken. Im Anschluss ... Mehr

Freitag, 19.12.2014

Günter-Eich-Preis für Hörspielautor Ror Wolf

Der mit 10 000 Euro dotierte Leipziger Günter-Eich-Preis 2015 geht an den Schriftsteller und Hörspielautor Ror Wolf. Damit werde der Beitrag des 82-Jährigen für die Radiokunst gewürdigt, teilte die Stiftung am Donnerstag in Leipzig mit. Die nach ... Mehr

Donnerstag, 18.12.2014

Fußnoten zur eigenen Biografie

Fußnoten zur eigenen Biografie

Jonathan Franzens Textmelange "Das Kraus-Projekt". Mehr


Mörike-Preis für Jan Wagner

Berliner Lyriker wird im April in Fellbach ausgezeichnet. Mehr


"Frohe Reimnachten": Poetry-Slam im Burghof

Wortkunst

"Frohe Reimnachten": Poetry-Slam im Burghof

Fünf Jahre Poetry Slam im Lörracher Burghof / Dichter aus ganz Deutschland. Mehr


BRÄUCHE

Vortrag

BRÄUCHE

BRÄUCHE und Geschichte des jüdischen Lichterfests Channuka (unser Foto zeigt einen achtarmigen Chanukka-Leuchter) erläutert Monika Miklis am Donnerstag, 18. Dezember, um 19 Uhr im jüdischen Museum in Emmendingen. Die jüdischen Gemeinden feiern ... Mehr

Mittwoch, 17.12.2014

Der Frosch, mein digitaler Freund

Der Frosch, mein digitaler Freund

SACHBUCH: Alexander Pschera plädiert für "Das Internet der Tiere" – um die Beziehung von Mensch und Natur zu verbessern. Mehr

Dienstag, 16.12.2014

"Die Piroge" schildert eine verzweifelte Flucht übers Meer

Roman

"Die Piroge" schildert eine verzweifelte Flucht übers Meer

Die Zahlen sind alarmierend: Seit dem Jahr 2000 starben mehr als 23. 000 Flüchtlinge an Europas Grenzen, etwa 5000 von ihnen ruhen auf dem Meeresgrund irgendwo zwischen Westafrika und den Kanarischen Inseln. Mehr


"Die Ermittlungen wurden manipuliert"

"Die Ermittlungen wurden manipuliert"

BZ-INTERVIEW: "Das München-Komplott"-Autor Wolfgang Schorlau über die aktuelle Entwicklung im Fall des Oktoberfestanschlags. Mehr

Montag, 15.12.2014

Das alles zähl auf

Das alles zähl auf

Gedichte aus dem Nachlass des 2013 in Freiburg gestorbenen luxemburgischen Dichters Jean Krier werden vorgestellt. Mehr


Gidon Horowitz liest und erzählt in Basel

Märchen aus 1001 Nacht

Gidon Horowitz liest und erzählt in Basel

Märchen aus 1001 Nacht faszinieren. Aus der Sammlung hat Gidon Horowitz einige ausgewählt und ein Programm zusammengestellt, das er am Freitag und Samstag, 19. und 20. Dezember, jeweils 20 Uhr vorstellt, im KUG - Studentenhaus, Herbergsgasse 7 in ... Mehr

Samstag, 13.12.2014

Nichts Erlebtes ist fertig

Nichts Erlebtes ist fertig

Zwischen Sichel und Stern liegt das Vaterland als Apfelkern: Herta Müller im Gespräch. Mehr


Im Zeitalter des Glaubensurlaubs

Im Zeitalter des Glaubensurlaubs

Martin Graff berührt mit seinem Buch "Weihnachten – Geschichten" auf unkonventionelle Weise. Mehr


Wie es gewesen ist vor der Revolution

Wie es gewesen ist vor der Revolution

Beatrice Mindas iranische Innenansichten. Mehr


TIPP DES MONATS

TIPP DES MONATS

Stille des Abendlichts Gudmundur Andri Thorsson: In den Wind geflüstert. Roman. Aus dem Isländischen von Tina Flecken Hoffmann & Campe Verlag, Hamburg 2014. 175 Seiten, 18 Euro. Während die Chorleiterin Kata in einem weißen Kleid mit ... Mehr


Literarischer Adventskalender in der Stadtbibliothek Freiburg

Geschichten

Literarischer Adventskalender in der Stadtbibliothek Freiburg

Die Stadtbibliothek Freiburg präsentiert in Kooperation mit der Israelitischen Gemeinde einen "Literarischen Adventskalender" mit Geschichten zu Weihnachten und zu Chanukka in ihrem Haus am Münsterplatz: Bis 20. Dezember, dienstags bis samstags, ... Mehr