Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Bekenntnis zu Europa bei Leipziger Buchmesse

Die Leipziger Buchmesse ist mit einem Bekenntnis zu einem geeinten Europa eröffnet worden. Der französische Schriftsteller Mathias Énard erhielt den Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung. Sein Roman "Kompass" zeige auf, wie die ... Mehr


Thomas Pforte in Waldshut-Eschbach

Gedichtvortrag im Wirtshuus Ziegelhütte

Thomas Pforte in Waldshut-Eschbach

THOMAS PFORTE Unter dem Thema "Pst! - Gedichte von Heinrich Christian Wilhelm Busch" gestaltet Thomas Pforte sein Programm und präsentiert ausschließlich Gedichte des großen Meisters der Bildergeschichte. Die Reime von Busch, bringen so manche ... Mehr


Ralf Dorweiler ließt aus seinem Roman "Der Pakt der Flößer" in der Mediathek Wehr

Eine turbulente Floßfahrt

Ralf Dorweiler ließt aus seinem Roman "Der Pakt der Flößer" in der Mediathek Wehr

TURBULENTE FLOSSFAHRT Der Lesefrühling von Mediathek Wehr und Buchhandlung Volk wird mit Ralf H. Dorweiler am Freitag, 24. März, ab 20 Uhr in der Mediathek fortgesetzt. Der als Redakteur bei der Badischen Zeitung in Rheinfelden tätige Autor ... Mehr

Mittwoch, 22.03.2017

Björn Höckes Stichwortgeber: Die Köpfe der Neuen Rechten

Buch in der Diskussion

Björn Höckes Stichwortgeber: Die Köpfe der Neuen Rechten

Der Historiker Volker Weiß wirft in seinem Buch "Die autoritäre Revolte" Schlaglichter auf führende Köpfe der "Neuen Rechten" und deren Ideen. Für Weiß ist diese Neue Rechte eine "Gefahr". Mehr


Leonhard Horowski hat ein Buch über „Das Europa der Könige“ im 17. und 18. Jahrhundert geschrieben

Sachbuch

Leonhard Horowski hat ein Buch über „Das Europa der Könige“ im 17. und 18. Jahrhundert geschrieben

Es sind heute bunte Illustrierte, die uns aus der Welt der Adeligen berichten. Die kommt uns freilich nicht sehr fremd vor: Außer, dass sie sich reicher geben und mitunter auch sind, geht es doch unter diesen Aristokraten gesittet zu heutzutage. Mehr


Flaneure für hundert Tage

Flaneure für hundert Tage

Ingrid Mylo und Felix Hoffmann lesen am Freitag in Freiburg aus ihrem inspirierenden Tagebuch, das sie anlässlich der documenta 13 schrieben. Mehr


REGIO-KRIMI: Omas Grab war schon besetzt

Ute Wehrle

REGIO-KRIMI: Omas Grab war schon besetzt

Katharina Müller und ihre Kollegen vom "Regio Kurier" haben Pause. Ute Wehrle schickt in ihrem neuen Regio-Krimi "Schwarzwald sehen und sterben" ein neues Ermittlerteam los, das wieder zum Teil aus kriminalistischen Laien besteht, um den ... Mehr


ANGESAGT

Konzert I Mit dem Trio de Lucs: Der Müllheimer Kulturverein Kultig hat das Trio de Lucs mit Lukas Jank, Lukas Hatzis und Lukas Derungs auf Samstag, 25. März, 20 Uhr, ins Werkzentrum, Eisenbahnstraße 1 in Müllheim , eingeladen. Im November ... Mehr


Sigrid und Rudolf Donauer zeigen Bilder von ihrer Reise durch Slowenien

Reisevortrag

Sigrid und Rudolf Donauer zeigen Bilder von ihrer Reise durch Slowenien

DURCH SLOWENIEN Sigrid und Rudolf Donauer berichten heute abend im Albaneum Bad Krozingen, Joseph-Vomstein-Straße 6, in Bildern von ihrer Wohnmobilreise durch Slowenien. Der Eintritt von 5 Euro geht zu gleichen Teilen an die Organisation ... Mehr


Reihe "Vision Erde" mit Martin Schulte-Kellinghaus' "3000 km Jakobsweg zu Fuß" in Wehr

Karten zu gewinnen

Reihe "Vision Erde" mit Martin Schulte-Kellinghaus' "3000 km Jakobsweg zu Fuß" in Wehr

ZU FUSS AUF DEM JAKOBSWEG ZU Am Donnerstag, 30. März, 19.30 Uhr, zeigt Martin Schulte-Kellinghaus die Live-Multivision "3000 km Jakobsweg zu Fuß - von Deutschland nach Santiago" im Rahmen der Reihe "Vision Erde" in der Stadthalle Wehr. Der ... Mehr


VORTRÄGE

Der Darm und Vorsorge Der März gilt seit vielen Jahren als Aktionsmonat zum Thema Darmkrebs. Bundesweit finden Veranstaltungen rund um das Thema statt. Die Helios-Klinik in Müllheim lädt aus diesem Anlass am Sonntag, 26. März, zu einem ... Mehr


Marion Muturi referiert in Waldshut-Tiengen

Vortrag in der Stoll Vita Stiftung, Brückenstraße 15

Marion Muturi referiert in Waldshut-Tiengen

FLEDERMÄUSE AUF GROSSER REISE Die Stoll Vita Stiftung in Waldshut (Brückenstraße 15) veranstaltet im Rahmen der Fledermausausstellung einen Vortrag zum Thema "Fledermäuse auf großer Reise - Zwischen Zug und Winterschlaf". Marion Muturi, ... Mehr

Dienstag, 21.03.2017

Freiburger Poeten verwandeln die BZ in ein Gedicht

Freiburger Poeten verwandeln die BZ in ein Gedicht

Zum Welttag der Poesie am 21. März lassen wir uns von Nachrichten inspirieren: Wir haben sechs Freiburger Poeten und Jungautoren beauftragt, aus der BZ-Ausgabe vom 11. März neue Texte zu basteln. Mehr


Im Roman "Der Block" übernimmt die extreme Rechte Regierungsverantwortung

Im Roman "Der Block" übernimmt die extreme Rechte Regierungsverantwortung

In Jérôme Leroys Roman "Der Block" übernimmt die extreme Rechte Regierungsverantwortung / Lesung in Freiburg. Mehr


Urs Faes liest aus "Halt auf Verlangen"

Offenburger Literaturtage Wort-Spiel

Urs Faes liest aus "Halt auf Verlangen"

Wort-Spiel bei Akzente. Mehr


REGIO-KRIMI: Mit Spürsinn und Intuition

Irene Matt

REGIO-KRIMI: Mit Spürsinn und Intuition

Gleich mit zwei Todesfällen bekommt es Kommissarin Alexandra Rau von der Kripo Waldshut in Irene Matts atmosphärisch dichtem Kriminalroman "Nichts drin?" zu tun: Eine Bäuerin wird erhängt auf dem Speicher des Gehöfts aufgefunden, und der ... Mehr


Verlage solidarisieren sich mit Deniz Yücel

Für den in der Türkei inhaftierten Journalisten Deniz Yücel planen mehrere Verlage eine Solidaritätsaktion auf der Leipziger Buchmesse (23. bis 26. März). Verschiedene Lesungen sollen jeweils mit einem Text von Yücel eröffnet werden, wie der ... Mehr


ANGESAGT

Lesung Vegetarisch unterwegs im Markgräflerland: Elisabeth Zumkehr liest am Freitag, 24. März, 19.30 Uhr aus ihrem Buch " Vegetarisch unterwegs im Markgräflerland - eine kulinarische Entdeckungsreise durch Küche, Landschaft und gelebte ... Mehr


Planet Wüste von Michael Martin in Müllheim

Mundologia Reihe im Bürgerhaus

Planet Wüste von Michael Martin in Müllheim

PLANET WÜSTE Die Mundologia-Reihe Müllheim präsentiert heute, Dienstag, 21. März, 19.30 Uhr den Vortrag "Planet Wüste - von plus 50 Grad bis minus 50 Grad" von Michael Martin im Bürgerhaus in Müllheim. Fünf Jahre war Martin unterwegs, um für ... Mehr

Montag, 20.03.2017

Martin Schulte-Kellinghaus berichtet über seine Pilgerreise

Diashow "3000 Kilometer Jakobsweg zu Fuß" in Müllheim

Martin Schulte-Kellinghaus berichtet über seine Pilgerreise

Jakobsweg zu Fuß "3000 Kilometer Jakobsweg zu Fuß - von Deutschland nach Santiago", unter diesem Titel berichtet Martin Schulte-Kellinghaus in einer Diashow am Mittwoch, 29. März, um 19.30 Uhr im großen Saal des Bürgerhauses in Müllheim von ... Mehr


Darmerkrankungen, Behandlung, Vorsorge. In Titisee-Neustadt

Vortrag in der Helios-Klinik

Darmerkrankungen, Behandlung, Vorsorge. In Titisee-Neustadt

DARM: INFOS ZUR VORSORGE Darmkrebs entsteht in 95 Prozent der Fälle aus gutartigen Gewebeveränderungen, die über fünf bis zehn Jahre wachsen, bevor sie bösartig werden. Diese sogenannten Polypen können über eine vorbeugende Darmspiegelung ... Mehr

Samstag, 18.03.2017

"Hagard" von Lukas Bärfuss ist ein erzählerisches Meisterwerk

Literatur

"Hagard" von Lukas Bärfuss ist ein erzählerisches Meisterwerk

Eine Obsession, präzise und zugleich poetisch festgehalten: Lukas Bärfuss schockiert mit der Erkenntnis, wie schnell man sich auch im technologischen Zeitalter abhanden kommen kann. Mehr


"Male oscuro" von Ingeborg Bachmann offenbart Intimes

"Male oscuro" von Ingeborg Bachmann offenbart Intimes

"Male oscuro", der erste Band der neuen Werkausgabe von Ingeborg Bachmann offenbart Intimes. Mehr


Alles ist Rühmen

Alles ist Rühmen

Der karibische Literaturnobelpreisträger Derek Walcott ist 87-jährig gestorben. Mehr


Also und Uzo, Soul und Sozialismus

"Fe" nicht wie "Ferrum", sondern wie "Fenster": Der Lyriker Steffen Popp buchstabiert in "118" in freizügiger Kombinatorik die Elemente des Lebens. Mehr