Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Ein brodelndes Laboratorium

Ein brodelndes Laboratorium

SACHBUCH:"Experiment Weimar" – die Freiburger Literaturwissenschaftlerin Sabina Becker über die Kultur der Jahre 1918 bis 1933. Mehr


Versammlung ums Lagerfeuer

Versammlung ums Lagerfeuer

Rüdiger Safranskis sechste Badenweiler Literaturtage stehen unter dem dankbaren Motto "Literatur und Mythos". Mehr


Autor mit skurrilem Humor

Der Finne Arto Paasilinna ist tot. Mehr


Viertel nach Acht mit Martin Horn

Polittalk Freiburg

Viertel nach Acht mit Martin Horn

Der Polittalk des Freiburger Theaters in der Passage 46 geht am Donnerstag, 18. Oktober, in die nächste Runde mit dem Freiburger Oberbürgermeister Mehr


Karl-Heinz Ott im Literaturhaus

Lesung

Karl-Heinz Ott im Literaturhaus

Beim „Freiburger Andruck“ am Mittwoch, 17. Oktober, kommt Karl-Heinz Ott mit seinem neuen Roman „Und jeden Morgen das Meer“ Mehr


Bestsellerautorin Nina George zu Gast in Müllheim

Lesung in der Buchhandlung Beidek

Bestsellerautorin Nina George zu Gast in Müllheim

NINA GEORGE Heute, Mittwoch, 17. Oktober, findet um 20 Uhr in der Buchhandlung Beidek in Müllheim eine Autorenlesung mit Nina George: Die Schönheit der Nacht. Vor der beeindruckenden Kulisse der bretonischen Küste lässt die internationale ... Mehr


Chefarzt Jens Wattchow referiert in Lörrach über "Schluckstörungen bei neurologischen Patienten"

Vortrag

Chefarzt Jens Wattchow referiert in Lörrach über "Schluckstörungen bei neurologischen Patienten"

SCHLUCKSTÖRUNGEN Im Rahmen des Gesundheitsforums referiert Jens Wattchow, Chefarzt der Klinik für Neurologie im Kreiskrankenhaus Lörrach, gemeinsam mit den Logopädinnen der Klinik am Donnerstag, 18. Oktober, um 18.30 Uhr, im 5. Obergeschoss des ... Mehr


Karl-Heinz Ott: "Und jeden Morgen das Meer" in Waldshut-Tiengen

Lesung in den Schwarzenbergsälen im Schloss Tiengen

Karl-Heinz Ott: "Und jeden Morgen das Meer" in Waldshut-Tiengen

KARL-HEINZ OTT In den Schwarzenbergsälen im Schloss Tiengen liest Karl-Heinz Ott, Träger des Alemannischen Literaturpreises, am Mittwoch, 24. Oktobaer, um 20 Uhr aus seinem neuen Roman "Und jeden Morgen das Meer". Jürgen Glocker übernimmt die ... Mehr

Dienstag, 16.10.2018

Ein Leben auf Sand gebaut

Ein Leben auf Sand gebaut

Die italienische Autorin Francesca Melandri liest in Freiburg aus ihrem Familien- und Gesellschaftsroman "Alle, außer mir". Mehr


"Ich habe eine Nische gefunden. Da blühen Orchideen"

"Ich habe eine Nische gefunden. Da blühen Orchideen"

BZ-INTERVIEW mit dem Berliner Verleger Sebastian Guggolz, der mit seinem ungewöhnlichen Programm zu Gast in Freiburg ist. Mehr


Literaturtage: „Literatur und Mythos“ in Badenweiler

Lesungen, Vorträge und Gespräche im Kurhaus

Literaturtage: „Literatur und Mythos“ in Badenweiler

Lesungen, Vorträge und Gespräche im Kurhaus in Badenweiler. Mehr


Kubitschek und der Antaios-Verlag

ANGERISSEN: Der ausgenutzte Zahnarzt

Nun ist es also offiziell. "Natürlich sind Kositza und ich auch weiterhin die Besitzer unseres Verlags, und natürlich werden wir weiterhin diesen Verlag führen und sein Programm gestalten", schrieb Götz Kubitschek am Montag auf der Netzseite ... Mehr


Propagandagespräch und Performance mit und von Dean Hutton in der Basler Kaserne

Gespräch

Propagandagespräch und Performance mit und von Dean Hutton in der Basler Kaserne

Dean Hutton beim ersten Propagandagespräch mit Boris Nikitin und Performance in der Basler Kaserne. Mehr


Franz Alt spricht zu "Frieden zwischen Israel und Palästina ist möglich" in Lahr

Vortrag

Franz Alt spricht zu "Frieden zwischen Israel und Palästina ist möglich" in Lahr

Vortrag Nahostkonflikt: Franz Alt, der bekannte Publizist und frühere Chefredakteur des TV-Nachrichtenmagazins "Report" kommt auf Einladung des Friedensforums zum Vortrag in die Volkshochschule nach Lahr. Am Mittwoch, 17. Oktober, 19 Uhr, ... Mehr

Montag, 15.10.2018

"Nicht jede Gegenstimme verdient Respekt"

"Nicht jede Gegenstimme verdient Respekt"

Aleida und Jan Assmann erteilen dem Populismus bei der Verleihung des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels eine Absage. Mehr


ANGESAGT I

Lesung Die Schönheit der Nacht: Am Mittwoch, 17. Oktober, findet um 20 Uhr in der Buchhandlung Beidek in Müllheim eine Autorenlesung mit Nina George: Die Schönheit der Nacht (Droemer Knaur, 314 S., geb., 18,99 Euro). Vor der beeindruckenden ... Mehr


ANGESAGT II

Lesung Zu Gerta Haller: Im Rahmen der aktuellen Sonderausstellung "Alfred und Gerta Haller - ein Künstlerpaar" findet am Donnerstag, 18. Oktober, um 19 Uhr eine szenische Lesung mit Musik im Markgräfler Museum in Müllheim statt. Andreas ... Mehr


Winteräpfel - aus dem Leben der Feldbergmutter Fanny Mayer

Lesung

Winteräpfel - aus dem Leben der Feldbergmutter Fanny Mayer

HEIDI KNOBLICH Am Mittwoch, 17. Oktober, findet um 18.30 Uhr in der Stadtbibliothek Weil am Rhein in der Reihe "Literatur und mehr" eine Lesung aus dem Buch "Winteräpfel - Aus dem Leben der Feldbergmutter Fanny Mayer" mit Heidi Knoblich statt. ... Mehr


Mit Internet-Experte Sascha Lobo

Vortrag

Mit Internet-Experte Sascha Lobo

SACHA LOBO Heute, Montag, 15. Oktober, gastiert Sascha Lobo in der Reihe "Mensch Macht Maschine" im Werkraum Schöpflin in Lörrach-Brombach. Der Internet-Experte hat eine eigene Spiegel-Kolumne und ist Dauergast in Fernseh-Talkshows. In ... Mehr

Sonntag, 14.10.2018

Koliken zum Start

Koliken zum Start

Gare du Nord Basel: Uraufführung nach Rainald Goetz. Mehr


Rendezvous der Sinnsucher

Rendezvous der Sinnsucher

Die Lebendigkeit der Mythen stehen im Mittelpunkt der Badenweiler Literaturtage. Mehr


Von alltäglichen Schätzen

Der Autor Gerald Nill aus Gresgen liest aus seinem Schwarzwaldbuch. Mehr

Samstag, 13.10.2018

Die Winde von Abydyr

Die Winde von Abydyr

Ein Kammerspiel des Abschieds: Karl-Heinz Otts Roman "Und jeden Morgen das Meer" /. Mehr


Blaue Türen in die Imagination

Blaue Türen in die Imagination

Tomas Tranströmers Textsammlung "Randgebiete der Arbeit" ebnet den Weg zum Verständnis dieses großen Schriftstellers. Mehr


Fröhliches Dichterraten

Der Debütroman des Journalisten Hilmar Klute. Mehr