Leserbriefe

Niklas Vartmann, Waldkirch

Von Niklas Vartmann & Waldkirch

Di, 05. Juli 2016

Kreis Emmendingen

ELZTALBAHN
Schätzungsweise 10 000 bis 15 000 Einwendungen
Zum Artikel "225 Bürger sind gegen Ausbau Elztalbahn" (BZ vom 30. Juni).
Die 225 Bürger sind gegen einen Ausbau der Elztalbahn wegen Elektrifizierung. Gegen einen Halbstundentakt sind sie keineswegs. Ein Halbstundentakt ist laut ZRF jetzt schon auch ohne eine Elektrifizierung möglich. Im Übrigen geht es hier nicht um 225 Einwendungen, wie das RP Freiburg auf seiner Internetseite schreibt, sondern um schätzungsweise 10 000 bis 15 000 Einwendungen von 225 Bahnanwohnern, welche durch den sogenannten Fortschritt durch Elektrifizierung mit Mehrbelastungen durch Lärm, Erschütterungen und Elektrosmog leben sollen. Niklas Vartmann, Waldkirch