Zur Navigation Zum Artikel

Dienstag, 08.10.2013

GAST

poetry slam

GAST

GAST beim monatlichen Poetry Slam im Räng Teng Teng in der Grünwälderstraße 6 in Freiburg ist heute, Dienstag, um 21 Uhr Therese Hahl. Die 24-Jährige hat bereits mehrere Preise bei Meisterschaften geholt, ihre Texte wurden unter anderem bei ... Mehr

Samstag, 05.10.2013

Urs Widmers: "Reise an den Rand des Universums"

Autobiographie

Urs Widmers: "Reise an den Rand des Universums"

Von Max Frisch, einer der berühmtesten Schweizer Autoren des 20. Jahrhunderts, stammt der Satz: "Jedermann erfindet sich früher oder später eine Geschichte, die er für sein Leben hält. Mehr


Das Leben zur Kunst gemacht

Das Leben zur Kunst gemacht

Rüdiger Safranskis zeitgemäße Goethe-Biographie. Mehr


Von Karlsruhe nach Rio

Von Karlsruhe nach Rio

Der kleine Karlsruher Arara Verlag ist der erste deutsch-brasilianische Verlag. Das passt zum Schwerpunkt der Frankfurter Buchmesse. Mehr


"Wir wollen Brasilien vom exotischen Image befreien"

"Wir wollen Brasilien vom exotischen Image befreien"

BZ-INTERVIEW mit dem Literaturkritiker Manuel da Costa Pinto, der das Programm des Buchmessen-Ehrengasts Brasilien kuratiert hat. Mehr


SHORTLIST : SECHS FÜR DEN DEUTSCHEN BUCHPREIS

Mirko Bonné: Nie mehr Nacht Reinhard Jirgl: Nichts von euch auf Erden Clemens Meyer: Im Stein Terezia Mora : Das Ungeheuer Marion Poschmann: Die Sonnenposition Monika Zeiner: Die Ordnung der Sterne über Como Mehr

Freitag, 04.10.2013

Stolperstein ausgeräumt

Stolperstein ausgeräumt

Neues Gerichtsurteil lässt Suhrkamp-AG möglich werden. Mehr


Von Freiburg nach München

Der Herder Verlag verlagert sein Sachbuchprogramm. Mehr


Die Guten gewinnen immer

Die Guten gewinnen immer

Bestsellerautor Tom Clancy mit 66 Jahren gestorben. Mehr


Im Sog der Buchmesse

Literaturtage Zofingen widmen sich ebenfalls Brasilien. Mehr


Basler Schwabe Verlag übernimmt Bergli Books

Der Name und das Programm des in Basel ansässigen Verlags Bergli Books gehen auf das Basler Druck- und Verlagshaus Schwabe über. Bergli Books werde als Imprint von Schwabe unter dem bestehenden Namen weitergeführt, teilten beide Verlage mit. Über ... Mehr

Mittwoch, 02.10.2013

Jeder fünfte Bürger liest elektronische Bücher

Jeder fünfte Verbraucher in Deutschland (21 Prozent) liest einer Umfrage zufolge heute bereits elektronische Bücher. Weitere 27 Prozent der Verbraucher könnten sich vorstellen, in Zukunft E-Books zu lesen, hieß es in einer am Dienstag in Berlin ... Mehr

Dienstag, 01.10.2013

KULTURNOTIZEN

Die Wiener Schriftstellerin Doris Knecht erhält für ihren Familienroman "Besser" den mit 12 000 Euro dotierten Buchpreis der Stiftung Ravensburger Verlag 2013. Der Roman sei intelligent und unsentimental geschrieben, teilte die Stiftung mit. Mehr

Freitag, 27.09.2013

Begeisterung ohne Grenzen

Begeisterung ohne Grenzen

"Autoren im Gespräch": Thommie Bayer in Kandern. Mehr


"Trauer, mein Text"

Zum Tod der Dichterin Elisabeth Borchers. Mehr


NEUE BAND

Songwriter

NEUE BAND

NEUE BAND mit bekannten Gesichtern: Karli Broszat (akustische Gitarre/Gesang), Almuth Wöhrle (Gesang) und Matthias Müller (Gesang/akustische Gitarre) sind "Unsre Gegend" - ein Singer/Songwriter-Trio aus Freiburg und Meersburg. Die Band spielt am ... Mehr

Mittwoch, 25.09.2013

Avi Primors neuer Roman „Süß und ehrenvoll“

Avi Primors neuer Roman „Süß und ehrenvoll“

Avi Primors neuer Roman "Süß und ehrenvoll" erzählt von Juden, die im Ersten Weltkrieg auch gegeneinander kämpften. Mehr


Die Stimme des Mitläufers

Die Stimme des Mitläufers

Felicitas Ott hat Martin Gülichs Roman "Septemberleuchten" als SWR-Hörspiel inszeniert . Mehr


Geglückte Gratwanderung

SWR-Preis für Ulrike Edschmid. Mehr


Martin Walker

literatur

Martin Walker

Martin Walker hat das Périgord als Ort des Verbrechens entdeckt. Mit seiner Krimifigur Bruno, Chef de Police, setzt der gebürtige Schotte auch der Liebe zu Frankreich und seinen Schlemmerfreunden ein Denkmal. Am 26. September um 20 Uhr ist Walker ... Mehr

Samstag, 21.09.2013

Die Reise ins Ungewisse - Terézia Moras Roman "Das Ungeheuer"

Reise ans Ende der Nacht

Die Reise ins Ungewisse - Terézia Moras Roman "Das Ungeheuer"

Darius Kopp ist ein Stehaufmännchen, ein bisschen unbedarft, ein bisschen behäbig, ein Vertreter der Start-up-Generation, der an die Segnungen der neuen digitalen Welt glaubt, selbst als seine New-Economy-Träume in sich zusammenpurzeln. Mehr


Nachlass Reich-Ranickis geht nach Marbach

Marcel Reich-Ranicki hat den größten Teil seiner Bücher der Universität Marburg hinterlassen. Der Sohn des am Mittwoch gestorbenen Literaturkritikers, Andrew Ranicki, sagte der Bild, es handle sich um "Abertausende" Bände. Bereits 2006 habe ... Mehr

Freitag, 20.09.2013

Ein Weltbürger

Reaktionen auf den Tod von Marcel Reich-Ranicki. Mehr

Donnerstag, 19.09.2013

Nachruf: Marcel Reich-Ranicki, Anwalt der Leser

Literaturkritiker

Nachruf: Marcel Reich-Ranicki, Anwalt der Leser

Deutschland war für ihn das Land der Dichter und Denker, nicht das Land der Richter und Henker: Ein Nachruf auf den Literaturkritiker und Autor Marcel Reich-Ranicki. Mehr


Mit Michel de Montaigne unterm Sonnenschirm

Mit Michel de Montaigne unterm Sonnenschirm

Lebensweisheit in bekömmlicher Dosis: Der Philosoph Montaigne schafft es in Frankreich zum Bestseller. Mehr