Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 14.12.2013

Kuscheln ausgeschlossen

Kuscheln ausgeschlossen

Einfallsreich, spannend, bunt: Drei märchenhafte Graphic Novels laden die Leser ein, in wunderliche Geschichten abzutauchen. Mehr

Dienstag, 10.12.2013

Der Tschechow-Übersetzer Peter Urban ist tot

Trauer

Der Tschechow-Übersetzer Peter Urban ist tot

Er war die deutsche Stimme von Anton Tschechow: Der Slawist Peter Urban, einer der bedeutendsten Übersetzer russischer, serbokroatischer und tschechischer Literatur, ist tot. Mehr


Literatur und Landschaft im Blick

Literaturabteilung im Markgräflermuseum

Literatur und Landschaft im Blick

Geistige Weite, beschränkter Platz: Unter dem Dach des Markgräflermuseums entsteht eine Literaturabteilung mit Regio-Bezug. Mehr


Museum der Bayerischen Geschichte öffnet 2018

Der Spatenstich für das in Regensburg geplante Museum der Bayerischen Geschichte soll Anfang 2015 erfolgen. Das kündigte der Direktor des Hauses der Bayerischen Geschichte, Richard Loibl, am Montag in München an. Die Eröffnung ist für 2018 ... Mehr


Chamisso-Preis für Schriftstellerin Ann Cotten

Für ihr Gesamtwerk und den jüngsten Erzählband "Der schaudernde Fächer" erhält die gebürtige US-Amerikanerin Ann Cotten den mit 15 000 Euro dotierten Adelbert-von-Chamisso-Preis 2014. Sie habe "der deutschen Gegenwartssprache auf hochpoetische ... Mehr

Freitag, 06.12.2013

Werkraum Schöpflin beerbt den Burghof

Werkraum Schöpflin beerbt den Burghof

"Wintergäste", die grenzüberschreitend organisierte Reihe inzensierte Lesungen, wechselt Partner / Werkraum setzt auf Literatur. Mehr


Literaturbüroleiter Martin Bruch: „Man hat die Bühne und die Werkstatt“

Interview

Literaturbüroleiter Martin Bruch: „Man hat die Bühne und die Werkstatt“

BZ-INTERVIEW mit dem neuen Freiburger Literaturbüroleiter Martin Bruch über seine Vorlieben und Ideen für das Literaturhaus. Mehr

Donnerstag, 05.12.2013

Ein Klassiker – erfrischend und zum Anbeißen

Ein Klassiker – erfrischend und zum Anbeißen

Michael Quast und Philipp Mosetter schillern im Burghof Lörrach. Mehr

Mittwoch, 04.12.2013

Was Kunst ist, weiß keiner

Was Kunst ist, weiß keiner

Die Freiburger Kunsthistorikerin Angeli Janhsen stellt Fragen. Mehr


Kurt-Wolff-Preis geht nach Berlin

Verbrecher Verlag ausgezeichnet. Mehr


REISS LIEST UND WOOD LIEST

Literatur live

REISS LIEST UND WOOD LIEST

Sebastian Reiß, Produzent und Regisseur für Sprach- und Hörbuchaufnahmen, und Jeremiah Wood, Singer/Songwriter, stellen Literatur vor - zu Weihnachten. Reiß hat die Neuerscheinungen durchforstet und präsentiert seine Auswahl, Wood steuert Musik ... Mehr

Dienstag, 03.12.2013

Die Literaturtage 2013 in Todtnauberg

Die Literaturtage 2013 in Todtnauberg

"Lesen auf dem Berg": Eiseskälte und literarische Entdeckungen an den neunten Literaturtagen in Todtnauberg. Mehr


KALENDER: Gedichte im Echoraum

Lyrik-Taschenkalender

KALENDER: Gedichte im Echoraum

Das Format hat sich bewährt: Auch 2014 gibt es einen Lyrik-Taschenkalender, mit einem Gedicht pro Woche, das - dies ist das Besondere an dem vom Heidelberger Lyrikkritiker Michael Braun verantworteten Konzept - nicht nur abgedruckt, sondern auch ... Mehr

Montag, 02.12.2013

KULTURNOTIZEN

Salinger-Geschichten Fast vier Jahre nach dem Tod von J. D. Salinger ("Der Fänger im Roggen") sind drei Kurzgeschichten unter seinem Namen im Internet aufgetaucht. "Paula", "Birthday Boy" und "The Ocean Full of Bowling Balls". Die Herkunft der ... Mehr

Samstag, 30.11.2013

Alles wissen, nichts sehen

Alles wissen, nichts sehen

Die Reihe "Naturkunden" im Berliner Verlag Matthes & Seitz will dem Sprechen über Natur ein Forum bieten. Mehr

Freitag, 29.11.2013

Schaudern mit dem Routinier

Schaudern mit dem Routinier

Ben Becker las im Lörracher Burghof Weltliteratur. Mehr


Annette Pehnt ausgezeichnet

Kinderhörbuch des Jahres. Mehr

Donnerstag, 28.11.2013

Der Verleger Wolf Jobst Siedler ist tot

Prägende Persönlichkeit

Der Verleger Wolf Jobst Siedler ist tot

Die Bücher seiner Verlage lösten heftige Debatten aus und prägten die Sicht auf die deutsche Geschichte mit: Wolf Jobst Siedler, einer der bedeutendsten Verleger der Nachkriegszeit, ist tot. Mehr

Mittwoch, 27.11.2013

Nie den Abschied gelernt

Nie den Abschied gelernt

Zum Tod des Schriftstellers Peter Kurzeck. Mehr

Dienstag, 26.11.2013

Ein Buchhändler wie aus dem Bilderbuch

Ein Buchhändler wie aus dem Bilderbuch

BZ-PORTRÄT des Tübingers Heinrich Riethmüller, der seit Oktober dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels vorsteht. Mehr

Montag, 25.11.2013

Sigrid Damm

lesung

Sigrid Damm

Sigrid Damm liest am 25. November um 20 Uhr im Theater im Marienbad aus ihrer Biografie "Das Leben des Friedrich Schiller - eine Wanderung" und eröffnet damit das Beiprogramm zur Wiederaufnahme von Marc Günthers famoser Inszenierung von "Kabale ... Mehr

Samstag, 23.11.2013

David Foster Wallaces Roman sammelt Fakten

"Der bleiche König"

David Foster Wallaces Roman sammelt Fakten

David Foster Wallace hatte in seinem Roman "Unendlicher Spaß" 1996 beschrieben, wie man sich in der Spaßgesellschaft buchstäblich zu Tode amüsiert. "Der bleiche König" sollte sein Gegenentwurf werden. Mehr


Wenn aus Buchstaben Noten werden

Wenn aus Buchstaben Noten werden

Susanne Fritz liest aus ihren Erzählungen – und spielt Klavier. Mehr

Freitag, 22.11.2013

Gerhard Schröder plant Buch zu seinem 70. Geburtstag

Politik

Gerhard Schröder plant Buch zu seinem 70. Geburtstag

Der frühere Bundeskanzler Gerhard Schröder will sich zu seinem 70. Geburtstag mit einem neuen Buch zu Wort melden. Es soll im Freiburger Herder-Verlag erscheinen. Mehr


Würth-Literaturpreis für Péter Nádas

Der ungarische Autor Péter Nádas erhält den mit 25 000 Euro dotierten Würth-Preis für Europäische Literatur. Nádas sei "einer der großen europäischen Schriftsteller", urteilte die Jury. Mehr