Leserbriefe

Rudolf Gwinner, Löffingen

Von Rudolf Gwinner & Löffingen

Sa, 11. Februar 2017

Löffingen

ÄRZTEMANGEL
Von den Vorteilen der Stadt überzeugen
Zum Artikel " Kommission soll Ärzte finden", Badische Zeitung vom 8. Februar

Stadtrat Dieter Köpfler hat Recht, wenn er dringenden Handlungsbedarf bei der zukünftigen Ärzteversorgung Löffingens feststellt. Deshalb ist der vom Gemeinderat einstimmig angenommene SPD-Antrag zu begrüßen. Die Stadt Löffingen muss junge Ärzte von den Vorteilen einer Praxis auf dem Land überzeugen, die da wären: Gesichertes Einkommen im Gegensatz zum Speckgürtel Freiburg, wo sich eine Arztpraxis nach der anderen befindet, außerdem günstige Baugrundstücke und einen hohen Freizeitwert. Schulische Angebote vor Ort sowie die günstige Erreichbarkeit der Gymnasien in Neustadt oder Donaueschingen sind ebenfalls Pluspunkte wie das vielfältige Vereinsangebot Löffingens. Die Kassenärztlichen Vereinigungen müssen für den Hochschwarzwald einen eigenen Zulassungsschlüssel festlegen, losgelöst vom medizinisch überversorgten Freiburg. Die Elektrifizierung der hinteren Höllentalbahn ist für eine Praxiseröffnung sicherlich nicht ohne Einfluss. Interessant wäre es für den Gemeinderat, sich bei vergleichbaren Gemeinden zu informieren, die auf diesem Gebiet erfolgreich waren.

Rudolf Gwinner, Löffingen