Auch Werksfeuerwehr im Einsatz

Feuerwehr rückt in Lörrach wegen angeblichen Gasgeruchs aus

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 12. Dezember 2018 um 11:04 Uhr

Lörrach

Die Befürchtung, in einem Lörracher Industrieunternehmen sei Gas ausgetreten, bestätigte sich nicht. Die Messung der Feuerwehr ergab keinen Nachweis dafür.

Die Feuerwehr Lörrach ist am Mittwochmorgen, 2.50 Uhr, zu einem angeblichen Gasgeruch in einer Firma in der Clara-Immerwahr-Straße ausgerückt. Nach den ersten Meldungen hatten Arbeiter Gasgeruch in einer Halle festgestellt. Die Messungen der Feuerwehr bestätigten dies jedoch nicht. Die Feuerwehr Lörrach und die Werksfeuerwehr waren laut Polizei mit vier Fahrzeugen und 20 Einsatzkräften vor Ort.