Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

24. Juli 2017

Dyn A 5 und noch viel mehr

Mammutprogramm für den Rat.

MAHLBERG (fi). Wenige Tage vor Beginn der Sommerferien tischt Bürgermeister Dietmar Benz dem Gemeinderat für die öffentliche Sitzung heute, Montag, 19.30 Uhr, Sitzungssaal Rathaus, eine satte Tagesordnung nebst Tischvorlagen auf. Da wäre zunächst einmal die Vorstellung eines Konzepts zur Schaffung von Wohnraum für Flüchtlinge in Anschlussunterbringung und für finanzschwächere Familien.

Danach soll ein heißes Eisen angepackt werden. Es geht um den Bebauungsplan für das Gewerbegebiet Dyn A 5. In einer gemeinsamen Sitzung mit den Gemeinderatskollegen von Ettenheim wurden bereits unterschiedlichen Bewertungen des Entwurfes deutlich. Mahlbergs Vorwurf an die Gutachter: Wünsche und Vorgaben von Mahlberg flossen wenig oder gar nicht in den Entwurf ein. Mitte der vergangenen Woche hatte der Ortschaftsrat Orschweier das Papier schon abgelehnt. Es wäre keine Überraschung, wenn auch vor dem Gemeinderat der Entwurf durchfällt. In der nächsten Woche steht das Thema auf der Agenda der Verbandsversammlung des Zweckverbandes.

Weitere Themen der Sitzung heute Abend sind: Bebauungspläne Orschweier Nord und Mittel-Lachenfeld-Aldi und das Festprogramm für die Feiern zu "800 Jahre Mahlberg".

Werbung

Autor: fi