Merdingen: Schüsse aus Schreckschusswaffe

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 02. August 2016

Merdingen

MERDINGEN (BZ). Weil Schüsse in der Friedhofstraße in Merdingen zu hören waren, wurde am Freitag gegen 22.25 Uhr die Polizei alarmiert. Wie diese auf BZ-Anfrage jetzt mitteilte, gab es dort Auseinandersetzungen im familiären Bereich. Offenbar sollte zwischen zwei Frauen eine Aussprache um Besuchsregelungen stattfinden. Allerdings mündete das Gespräch in tätlichen Auseinandersetzungen, und es wurden auch Schüsse mit einer Schreckschusswaffe abgegeben. Die Täterin flüchtete; die Geschädigte erlitt Verletzungen.