Zur Navigation Zum Artikel

Mittwoch, 02.11.2011

Militär geht gegen Blogger vor

Menschenrechtler prangern Verhaftung in Ägypten an. Mehr


Chemiewaffen in Libyen gefunden

UNO verabschiedet Resolution. Mehr


HINTERGRUND

Griechische Rentenbetrüger Blinde, die Invalidenrenten kassieren, aber gut genug sehen, um ein Taxi zu steuern, Schwerbehinderte, die fit genug sind um als Gerüstbauer zu arbeiten, Hundertjährige, denen die Rentenbehörde Monat für Monat ein ... Mehr


Tausend BETROFFENE

Tschernobyl-Opfer protestieren vor Parlament

Tausend BETROFFENE

Tausend BETROFFENE der Atomkatastrophe von Tschernobyl 1986 sind am Dienstag aus Protest gegen geplante Kürzungen von Unterstützungszahlungen auf das ukrainische Parlament zumarschiert. Sie stürzten unter "Schande"-Rufen einen Zaun um, der als ... Mehr

Dienstag, 01.11.2011

Schuldenkrise

Volksabstimmung in Griechenland: Was bedeutet das?

Der griechische Regierungschef Papandreou will sein Volk über das jüngst beschlossene zweite Hilfsprogramm abstimmen lassen. Die Finanzmärkte reagierten schockiert, europäische Politiker ratlos. Fragen und Antworten zur neuesten Entwickling. Mehr

Montag, 31.10.2011

Unesco nimmt Palästina auf – USA stoppen Zahlungen

Nahost

Unesco nimmt Palästina auf – USA stoppen Zahlungen

Die Palästinenser feiern die Vollmitgliedschaft in der Unesco. Für die UN-Organisation stellt die Entscheidung allerdings eine große Gefahr dar – denn die USA haben umgehend den Geldhahn zugedreht. Mehr


Fotos: Schnee-Chaos in den USA

Fotos: Schnee-Chaos in den USA

Nach unerwartet frühem Schneefall herrscht Ausnahmezustand an der amerikanischen Ostküste. Die Straßen sind eingeschneit, an vielen Orten ist der Strom ausgefallen. Mehr


Wie ist es Adnan Mevic ergangen?

Weltbevölkerung

Wie ist es Adnan Mevic ergangen?

2011 steigt die Weltbevölkerung auf 7 Milliarden Menschen an. Wie ist es Adnan Mevic ergangen, dem Erdenbürger Nr. 6.000.000.000? Ein Besuch in Visoko. Mehr


13 Soldaten sterben bei Anschlag in Kabul

Afghanistan

13 Soldaten sterben bei Anschlag in Kabul

13 Soldaten der Isaf-Truppe sterben durch die Taliban / Karsai verärgert US-Militärs. Mehr


Nahost-Konflikt

Wieder Gewalt zwischen Israel und Palästinensern

Elf Tote bei Angriffen. Mehr


UNO warnt vor sozialen Unruhen

Euroländer stark gefährdet. Mehr

Sonntag, 30.10.2011

Syriens Präsident warnt Westen vor Einmischung

Nahost

Syriens Präsident warnt Westen vor Einmischung

Der syrische Machthaber Baschar al-Assad hat den Westen nachdrücklich vor einem Eingreifen zugunsten der Opposition in seinem Land gewarnt. Unterdessen gehen die Gefechte weiter. Mehr

Samstag, 29.10.2011

50 Jahre Anwerbeabkommen Deutschland-Türkei

Türkische Einwanderer

50 Jahre Anwerbeabkommen Deutschland-Türkei

Zwischen zwei Welten: Vor 50 Jahren haben Deutschland und die Türkei ein Anwerbeabkommen unterzeichnet. Heute kehren viele gut ausgebildete Türken in die Heimat ihrer Vorfahren zurück. Mehr


Freut euch, ihr Toten

Freut euch, ihr Toten

Nicht überall ist Allerheiligen ein stiller Tag: Auf den Friedhöfen von Lima tanzen und feiern die Menschen. Mehr


Nato beendet Libyen-Einsatz

Übergangsrat berichtet von Senfgasfunden / Gaddafi-Sohn verhandelt offenbar mit Den Haag. Mehr


Breiviks Anwälte fordern Milde

Breiviks Anwälte fordern Milde

Verteidiger des norwegischen Mörders verweisen auf Umstände, die die Tat begünstigt hätten. Mehr


Ennahda muss koalieren

Wahlergebnis in Tunesien. Mehr

Freitag, 28.10.2011

Todesstrafe für Hauptangeklagten des Attentats von Marrakesch

Marokko

Todesstrafe für Hauptangeklagten des Attentats von Marrakesch

Ein Gericht in Salé, nahe der marokkanischen Hauptstadt Rabat, hat den Hauptangeklagten im Prozess um das Attentat von Marrakesch vom April 2011, den Marokkaner Adil Al-Atmani, zum Tode verurteilt. Mehr


Tunesien: Islamisten gewinnen Wahl – Ausschreitungen

Parlamentswahl

Tunesien: Islamisten gewinnen Wahl – Ausschreitungen

Die umstrittene Ennahdha-Bewegung ist die neue politische Nummer eins in Tunesien – das ist das Ergebnis der Parlamentswahlen. In Sidi Bouzid gab es unterdessen gewaltsame Ausschreitungen. Mehr


Die ewigen Retter

Die ewigen Retter

Europas Politiker schlagen sich erneut eine Nacht um die Ohren, um ihre Währung zu sichern. Das Ergebnis sind viele starke Worte und ebenso viele offene Fragen. Mehr


Ennahda will Regierungschef stellen

Ennahda will Regierungschef stellen

In Tunesien führt die siegreiche islamische Partei erste Gespräche mit möglichen Koalitionspartnern. Mehr


Nachdenklich, umsichtig und hartnäckig

Nachdenklich, umsichtig und hartnäckig

IM PROFIL: Die 54-jährige Virgina M. Rometty ist die erste Frau, die den Technologiekonzern IBM führt. Mehr


Keine Einigung über Schuldenabbau

Keine Einigung über Schuldenabbau

Im US-Haushalt müssen 1,2 Billionen Dollar eingespart werden / Superkomitee kommt nicht voran. Mehr


Keiner weiß, wie kräftig der Hebel sein wird

Keiner weiß, wie kräftig der Hebel sein wird

Wie viel Geld steht nun tatsächlich zur Verfügung, um kriselnde Euroländer zu stützen? Darüber herrscht nach wie vor Ungewissheit. Mehr


Blair erfolglos in Nahost

Gespräche ohne Ergebnis. Mehr