Zur Navigation Zum Artikel

Dienstag, 03.05.2011

Spezialisten durchleuchten Rechner von Osama bin Laden

Nach der Blitzaktion

Spezialisten durchleuchten Rechner von Osama bin Laden

Nach dem Tod von al-Qaida-Chef Bin Laden gehen die USA nun der Frage nach, welche Pläne das Terrornetzwerk aktuell verfolgt. Als eine wichtige Quelle könnten sich dabei in Bin Ladens Haus gefundene Festplatten entpuppen. Mehr


Japan

Störfall im AKW Tsuruga

Nach der Havarie des Kernkraftwerks Fukushima Eins an Japans Ostküste ist jetzt ein weit entfernter Atommeiler an der Westküste in Schwierigkeiten. Der Mailer Tsuruga wurde abgeschaltet. Mehr


Das gemütliche Versteck

Das gemütliche Versteck

Der Al-Qaida-Chef lebte im Ausflugsort Abbottabad, in der Nähe einer pakistanischen Militärakademie / Niemand will dort etwas von ihm bemerkt haben. Mehr


US-Soldaten töten bin Laden – Amerika feiert, Europa ist erleichtert

Der Chef des Terrornetzwerks al-Qaida wurde in Pakistan aufgespürt / Leiche im Meer bestattet / Seine Anhänger schwören Rache. Mehr


Geld, Mythos und frommer Hass

Geld, Mythos und frommer Hass

Osama bin Laden war lange Kopf und Finanzier von al-Qaida. Mehr


Das Ende einer langen Jagd

Präsident Obama gibt sich zurückhaltend / Auf den Straßen von New York und Washington wird der Tod bin Ladens laut bejubelt. Mehr


"Der Gerechtigkeit wurde Genüge getan"

"Der Gerechtigkeit wurde Genüge getan"

Der Tod des Terroristenchefs wird weltweit überwiegend mit Genugtuung aufgenommen, für al-Qaida ist er eine Katastrophe. Mehr


Syriens Behörden stellen Ultimatum

Demonstranten sollen Waffen abgeben / Libyen bedauert Übergriffe auf ausländische Botschaften. Mehr


HINTERGRUND

Erschießen oder Festnehmen? Der Zugriff erfolgte wie im Kino: Der Hubschrauber landet, es wird geschossen, der Bösewicht ist tot. Aber ist so etwas zulässig? Immerhin verstehen sich die USA und Pakistan doch als rechtsstaatliche ... Mehr

Montag, 02.05.2011

USA wollten Osama lebend – Fotos aus bin Ladens Haus

Tod des Topterroristen

USA wollten Osama lebend – Fotos aus bin Ladens Haus

John Brennan, Anti-Terror-Berater des US-Präsidenten, hat die Kommandoaktion kommentiert, bei der Al-Kaida-Chef Osama bin Laden getötet wurde. Man habe ihn nicht um jeden Preis töten wollen. Mittlerweile gibt es erste Bilder vom Ort des Geschehens. Mehr


Dramatische Operation

Bin-Laden-Kurier brachte USA auf die heiße Spur

Für Bin Laden kam das Ende wie ein Blitz aus heiterem Himmel, aber die Aktion war minutiös vorbereitet. Ein wahrer Thriller – und der Abschluss einer langen Jagd. Mehr


USA erschießen Osama bin Laden - Leiche beigesetzt

Zugriff durch Spezialeinheit

USA erschießen Osama bin Laden - Leiche beigesetzt

Auf diese Nachricht hat Amerika gewartet, fast zehn lange Jahre. Osama bin Laden, das Gesicht des globalen Terrorismus und der Kopf hinter den Anschlägen des 11. September, ist tot. Mehr


Bundesregierung: Nach Tod Bin Ladens wachsam bleiben

Berlin

Bundesregierung: Nach Tod Bin Ladens wachsam bleiben

Osama bin Laden ist tot. Doch die Gefahr terroristischer Anschläge besteht weiterhin – auch in Deutschland. Die Bundesregierung mahnt die Bürger wegen möglicher Racheakte von al-Qaida zur Wachsamkeit. Mehr


Fotos: Amerikaner feiern Tod von Osama bin Laden

Fotos: Amerikaner feiern Tod von Osama bin Laden

Die USA sind ein einziges Fahnenmeer: Amerikaner im ganzen Land feiern die Nachricht vom Tod des Top-Terroristen Osama bin Laden. Tausende strömen auf die Straßen der Metropolen Washington und New York. Mehr


Fotos: Amerikaner feiern Tod von Osama bin Laden

Fotos: Amerikaner feiern Tod von Osama bin Laden

Die USA sind ein einziges Fahnenmeer: Amerikaner im ganzen Land feiern die Nachricht vom Tod des Top-Terroristen Osama bin Laden. Tausende strömen auf die Straßen der Metropolen Washington und New York. Mehr


Angeblich wurde Gaddafis jüngster Sohn getötet

Tripolis

Angeblich wurde Gaddafis jüngster Sohn getötet

Der noch unbestätigte Tod des jüngsten Gaddafi-Sohnes Saif al-Arab al-Gaddafi ist in den befreiten Gebieten von Libyen zunächst mit Hupkonzerten und Freudenschüssen gefeiert worden. Mehr


"Mich hat die internationale Ausrichtung gereizt"

"Mich hat die internationale Ausrichtung gereizt"

BZ-INTERVIEW mit dem Studenten Matthias Keil über sein Interesse an Frankreich und an einem binationalen Studiengang. Mehr


Ein Fest für den Papst der Herzen

Ein Fest für den Papst der Herzen

Wie die Pilger in Rom in der Masse die Stille finden. Mehr


Kein Schnee von gestern

Deutsche und Franzosen begeistern sich immer noch für die Sprache des Nachbarn – trotz des Erfolgs der Weltsprache Englisch. Mehr


Gaddafi überlebt Luftschlag

Jüngster Sohn angeblich getötet / Regime verstärkt Angriffe / Britische Botschaft zerstört. Mehr


Internetzensur in der Türkei: Auch „verboten“ wird verboten

Unterm Strich

Internetzensur in der Türkei: Auch „verboten“ wird verboten

Die Türkei verschärft die Internetzensur / Von Gerd Höhler. Mehr


"Das ist mir alles eine Nummer zu groß"

"Das ist mir alles eine Nummer zu groß"

Die Polen feiern ihren seligen Papst ohne Enthusiasmus. Noch immer gilt er ihnen als der wahre Bezwinger des Kommunismus, aber die Erinnerung verblasst. Mehr


Atomberater in Japan tritt weinend zurück

Weitere Arbeiter verstrahlt. Mehr


WIR ÜBER UNS

WIR ÜBER UNS

Wachwechsel in Rom Mit der Reportage auf dieser Seite gibt Stefan Küpper seinen Einstand als neuer Italienkorrespondent der Badischen Zeitung. Der 33-Jährige hat Politik und Geschichte in München studiert und war bisher Redakteur der ... Mehr

Samstag, 30.04.2011

Syrer trotzen Demoverbot

Unruhen

Syrer trotzen Demoverbot

Zehntausende Syrer haben die Drohungen der Regierung in den Wind geschlagen und für demokratische Reformen demonstriert. In mehreren Ortschaften gab es gewaltsame Zusammenstöße mit den Sicherheitskräften. Mehr