Zur Navigation Zum Artikel

Mittwoch, 08.02.2012

Merkel als Pressesprecher von Sarkozy?

Pariser Presse zum Wahlkampf. Mehr


Russland stützt den Staatschef Syriens

Minister Lawrow bei Assad. Mehr


AUCH DAS NOCH

Küssen verboten Malaysias islamische Partei PAS will den Valentinstag verbieten lassen. Dieser verleite Muslime zu "unmoralischen Aktivitäten", argumentieren die Sittenwächter - und fordern die Ausstrahlung von TV-Spots, um die Bevölkerung im ... Mehr

Dienstag, 07.02.2012

Syrien: Angst vor dem Sturmangriff

Unruhe

Syrien: Angst vor dem Sturmangriff

Das "Nein" von China und Russland zur UN-Resolution scheint Syriens Machthaber zu stärken. Bei Dauerbombardement durch Assads Armee gab es Dutzende Tote. Mehr


Schuldenkrise

Sonderkonto für Athen

Vorstoß von Merkel und Sarkozy / Gemeinsam im TV. Mehr


Breivik verlangt sofortige Freilassung

Norwegen

Breivik verlangt sofortige Freilassung

Medienrummel um norwegischen Massenmörder bei Hafttermin / Richterin gibt dem Rechtsradikalen kurz Rederecht. Mehr


Fast schon eine Liebeserklärung

Fast schon eine Liebeserklärung

Beim deutsch-französischen Ministerrat führen Kanzlerin Angela Merkel und Staatschef Nicolas Sarkozy in allen politischen Fragen den vollendeten Pas de deux. Mehr


USA schließen Botschaft in Syrien

Washington moniert mangelnde Sicherheit / Weiter Kämpfe in Rebellenhochburg Homs. Mehr


Abbas soll Interimspremier werden

Einigung mit Hamas-Exilchef. Mehr


Ägypten veröffentlicht Klage gegen Stiftungen

KAIRO (dpa). Ägyptens Justizministerium hat am Montag die Anklage gegen 43 Mitarbeiter ausländischer Organisationen veröffentlicht. Zu den Angeklagten gehören auch zwei Mitarbeiter der CDU-nahen Konrad-Adenauer-Stiftung. Den Beschuldigten wird ... Mehr


Kirche will sexuellen Missbrauch aufarbeiten

ROM (dpa). Tausendfacher sexueller Missbrauch hinter Kirchenmauern, Enthüllungen auch über vertuschte Fälle vor allem in den USA, Irland und Deutschland: Die katholische Kirche will den Skandal um den vielfachen Missbrauch durch Kleriker bei ... Mehr

Montag, 06.02.2012

Merkel und Sarkozy verlieren Geduld mit Athen

Griechenland-Krise

Merkel und Sarkozy verlieren Geduld mit Athen

Im Ringen um ein neues Rettungspaket für das hoch verschuldete Griechenland hat die Europäische Kommission den Druck auf Athen nochmals erhöht. Deutschland und Frankreich denken über ein Sonderkonto nach. Mehr


Afghanistan: USA schaffen Klarheit über Abzugstermin

Nato-Mission

Afghanistan: USA schaffen Klarheit über Abzugstermin

Verteidigungsminister Panetta versichert Bündnispartnern, dass die US-Truppen in Afghanistan bis Ende 2014 kampfbereit bleiben. Mehr


Protest in der Kälte

Protest in der Kälte

In Moskau demonstrieren weniger Putin-Gegner als noch im Dezember / 60 000 Putin-Befürworter auf der Straße. Mehr


USA suchen Partner gegen Assad

Der Westen und die arabische Welt sind empört über das Veto Russlands und Chinas gegen eine Syrien-Resolution der UN. Mehr


Nur ein leicht mulmiges Gefühl

Nur ein leicht mulmiges Gefühl

Noch kann man problemlos durch die Straße von Hormus fahren. Der Iran droht sie zu schließen. Mehr


Kostenlose Auslandspolice untersagt

Aufsichtsbehörde und Ministerium erteilen gesetzlichen Krankenkassen ein Verbot. Mehr


Massendemos gegen und für Putin

Mehr als 200 000 Menschen. Mehr


Ägypten will Aktivisten vor Gericht bringen

Früherer Wahltermin gefordert. Mehr

Sonntag, 05.02.2012

Syrien-Krise: Russland und China gegen den Rest der Welt

Weltsicherheitsrat

Syrien-Krise: Russland und China gegen den Rest der Welt

Schwerer Rückschlag für die Bemühungen um ein Ende der Gewalt in Syrien: Das Doppel-Veto gegen eine UN-Resolution hat auch bei der Münchner Sicherheitskonferenz für Fassungslosigkeit gesorgt. Ein Ausweg zeichnet sich nicht ab. Mehr

Samstag, 04.02.2012

Russland und China lassen Syrien-Resolution platzen

Veto im UN-Sicherheitsrat

Russland und China lassen Syrien-Resolution platzen

Russland hat seine Drohung wahr gemacht und die Syrien-Resolution mit seinem Veto blockiert. Zusammen mit China stimmte es gegen einen von Arabern und Europäern unterstützten Entwurf. Mehr


Blutbad in Homs – Hunderte Syrer getötet

Unruhen

Blutbad in Homs – Hunderte Syrer getötet

In der syrischen Rebellenhochburg Homs ist es zu einem Blutbad gekommen. Mehr als 330 Menschen könnten nach Berichten arabischer Fernsehsender getötet worden sein. Mehr als 1300 weitere Menschen seien verletzt worden. Mehr


Ägypten: Das Chaos breitet sich aus

Unruhen

Ägypten: Das Chaos breitet sich aus

Nach den Ausschreitungen bei einem Fußballspiel spitzt sich die Lage in Kairo und anderen Städten dramatisch zu. Bei Protesten gegen den regierenden Militärrat kam es zu Ausschreitungen. Mehr


Jenseits der Panzer

Jenseits der Panzer

Im von Israel besetzten Golan sehnen sich die Drusen zurück nach Syrien und freuen sich gleichzeitig, vor Assad in Sicherheit zu sein. Mehr


Vom Kabinettstisch ins Gefängnis?

Vom Kabinettstisch ins Gefängnis?

Britischer Energieminister Chris Huhne ist zurückgetreten / Liberaldemokrat soll Behörden nach zu schneller Fahrt getäuscht haben. Mehr