Zur Navigation Zum Artikel

Montag, 03.06.2013

Johannes XXIII.

Ein Mensch – als Papst verkleidet

Vor 50 Jahren starb Papst Johannes XXIII. / Er gewann mit Weisheit, Bescheidenheit und Humor die Herzen der Menschen . Mehr


Proteste gegen Erdogan

Rebellion gegen türkischen Premier / Mehr als 1000 Verletzte bei brutalen Polizeieinsätzen. Mehr


Kein Wille zur nuklearen Abrüstung

Sipri legt weiteren Bericht vor. Mehr


Irakische Terrorgruppe zerschlagen

BAGDAD (dpa). Im Irak ist eine Terrorgruppe zerschlagen worden, die Anschläge mit tödlichem Giftgas wie Sarin und Senfgas auch im Westen geplant haben soll. Ziele der angeblich von al-Qaida gesteuerten Gruppe seien der Irak, Europa und die USA ... Mehr

Samstag, 01.06.2013

"Regierung, Rücktritt" - Erdogan bekommt Gegenwind

"Regierung, Rücktritt" - Erdogan bekommt Gegenwind

Mit heftigen Protesten hat die türkische Opposition auf Polizeigewalt gegen ein Protest-Camp in Istanbul reagiert. Es geht gegen die Politik Erdogans, der immer autoritärer reagiert. International gibt es Besorgnis. Mehr


Kamen Drohnenangriffe aus Somalia aus Stuttgart?

Tötung von Islamisten

Kamen Drohnenangriffe aus Somalia aus Stuttgart?

In Deutschland stationierte Militärs sollen an Drohnenoffensiven in Afrika beteiligt gewesen sein. Die Tötung von Islamisten in Somalia wurde wohl in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz mitgeplant Mehr


Beppe Grillo und die Krise der Antipolitik

Italien

Beppe Grillo und die Krise der Antipolitik

Das interessanteste politische Subjekt Europas steckt in der Krise: Beppe Grillo bringt mit seinem autoritären Stil die Fünf-Sterne-Bewegung in Bedrängnis. Die Unzufriedenheit wird größer. Mehr


Weißer Mann, wohin?

Freiwillige Arbeit in der Dritten Welt

Weißer Mann, wohin?

Immer mehr Jugendliche gehen nach dem Abitur als Freiwillige zum Arbeiten in die Dritte Welt und zahlen dafür noch viel Geld – was aber lernen sie dort?. Mehr


Warnung an Russland

Syrienkonflikt

Warnung an Russland

SYRIEN I: Außenminister Westerwelle und sein Amtskollege Kerry über Waffenlieferung besorgt. Mehr


Russland verhandelt mit Syrien

Noch kein Termin für Kampfjet-Lieferung

SYRIEN II: Russland verhandelt mit der Führung in Damaskus. Mehr


Rote Karte für EU-Gesetze?

Pläne der britischen Tories. Mehr


Nicht mehr Krebs durch Fukushima

Studie zu Folgen des Unglücks. Mehr


Moskau will Kampfjets nach Syrien liefern

MOSKAU/DAMASKUS (AFP). Russland will nach eigenen Angaben zehn Kampfflugzeuge an die syrische Regierung von Baschar al-Assad liefern. "Eine syrische Delegation ist derzeit in Moskau, die Details des Vertrags werden gerade ausgehandelt", sagte ... Mehr


Freiwillige im Ausland

Nach der Schule oder in den Semesterferien als Freiwilliger in die Dritte Welt reisen, aber wie? In Deutschland gibt es zwei Wege. Entweder, man bewirbt sich bei einer der 180 staatlich anerkannten Organisationen, die das Bundesministerium für ... Mehr

Freitag, 31.05.2013

Neue Debatte um hauptamtlichen Eurogruppen-Chef

Treffen in Paris

Neue Debatte um hauptamtlichen Eurogruppen-Chef

Deutschland und Frankreich wollen in der Euro-Schuldenkrise ihre Zusammenarbeit verbessern. Und: Merkel und Hollande wollen einen hauptamtlichen Eurogruppen-Chef. Mehr


Der andere Irak: Ein Besuch im Kurdengebiet

Reportage

Der andere Irak: Ein Besuch im Kurdengebiet

Der Irak, ein kriegs- und terrorgeplagtes Land. Überall? Nein. Unbeachtet vom Rest der Welt haben sich fünf Millionen Kurden eine friedliche, autonome Region geschaffen: Martina Philipp hat sie besucht. Mehr


Assad sieht sich auf der Siegerstraße und erhält russische Raketen

Syrien I

Assad sieht sich auf der Siegerstraße und erhält russische Raketen

Die syrische Opposition sagt Teilnahme an Friedenskonferenz ab. Mehr


Syrien II

Ton zwischen Syrien und Israel wird rauer

Israel droht, denn die Luftabwehrraketen würden die Optionen des Landes stark einschränken Mehr


Fotos: Die autonome Region Kurdistan-Irak

Fotos: Die autonome Region Kurdistan-Irak

Jenseits ihrer Gebietsgrenze gehen fast täglich die Bomben hoch. Doch die Kurden im Norden des Irak fühlen sich in ihrer autonomen Region weitgehend in Sicherheit – und helfen Flüchtlingen. Mehr


EU ermahnt Defizitsünder

Milde mit den Schuldenmachern

Brüssel verzichtet auf Bußgelder, aber Fristen für Reformen Mehr


Ein Präsident für die Eurogruppe

Merkel und Hollande wollen Währungsunion stärken. Mehr


Neues Verfahren gegen Chodorkowski?

Neues Verfahren gegen Chodorkowski?

Ausgerechnet ein unabhängiges Gutachten könnte dem Ex-Jukos-Chef zum Verhängnis werden. Mehr


Raketen aus Russland

Syriens Diktator Assad hofft mit ausländischen Waffen auf Sieg. Mehr


Wieder giftige Post in den USA

Obama und Bloomberg Ziele. Mehr


Hintergrund: Die föderale Region Kurdistan-Irak

Erstmals gegründet wurde die Autonome Region Kurdistan 1970 nach Revolten, wobei es sich für kurdische Nationalisten nur um eine Alibiautonomie handelte. Mehr