Zur Navigation Zum Artikel

Mittwoch, 02.10.2013

Die Angst der Republikaner vor der Tea Party

Die Angst der Republikaner vor der Tea Party

Ohne die Radikalen haben Obamas Gegner im Repräsentantenhaus keine Mehrheit / Nächster Stichtag ist der 17. Oktober. Mehr


Reform der katholischen Kirche: Die Einheit der Kirche stärken

Leitartikel

Reform der katholischen Kirche: Die Einheit der Kirche stärken

Die Kurie der katholischen Kirche hat einen erheblichen Anteil daran, dass Ansehen und Glaubwürdigkeit der Kirche in der Vergangenheit enorm gelitten haben. Sei es in der Affäre um den ehemaligen Pius-Bruder und Holocaust-Leugner Richard ... Mehr


Papst will Berater, nicht Höflinge

Franziskus für Reformen. Mehr


Koalition mit den Rechten

Kompromiss in Norwegen. Mehr


Blockade in den USA

Infolge des Haushaltsstreits stehen erstmals seit 17 Jahren weite Teile der Bundesverwaltung in den USA still. Viele Behörden, Nationalparks und Museen bleiben geschlossen, 800 000 Mitarbeiter wurden in Zwangsurlaub geschickt. Mehr


HINTERGRUND

Das Grundgesetz sorgt für den Notfall vor In den USA sind wegen des Haushaltsstreits staatliche Behörden kurzerhand geschlossen. In Deutschland wäre eine solche Zuspitzung nicht möglich. Das Grundgesetz gibt der Regierung in Haushaltsfragen ... Mehr

Dienstag, 01.10.2013

Blockade in den USA: Verwaltung steht still

Washington

Blockade in den USA: Verwaltung steht still

Was für Europäer völlig normal ist, führt in den USA zur Staatskrise: die Gesundheitsversicherung für jedermann. Der Streit über sie löst eine Blockade aus. 800.000 Staatsbedienstete müssen in unbezahlten Zwangsurlaub. Mehr


Türkei: Das Kopftuch kehrt zurück

Initiative

Türkei: Das Kopftuch kehrt zurück

Das historische Kopftuchverbot in der Türkei soll aufgehoben werden. Beamtinnen soll es erlaubt werden, sich zu verhüllen. Zudem erhalten Minderheiten mehr Rechte. Mehr


AUCH DAS NOCH

Männer sind praktisch Je mehr man über Freund und Feind weiß, umso besser. Das ist unbestrittene Geheimdienstlerweisheit. Und weil Männer ihre Weisheit auch gerne im privaten Umfeld zur Geltung bringen, ist es nur logisch, dass die Lauscher ... Mehr

Montag, 30.09.2013

Österreich bestätigt die Große Koalition

Wahlen

Österreich bestätigt die Große Koalition

Österreichs Wähler haben ihrer Regierung einen Denkzettel verpasst, die Große Koalition aber im Amt bestätigt. Neu im Parlament sind das Euro-kritische Team Stronach und die Partei Neo. Mehr


"Verrückt" und "unverantwortlich"

Krise in Italien

"Verrückt" und "unverantwortlich"

Nachdem Silvio Berlusconi fünf Minister aus der Regierung zurückgezogen hat, droht Italien erneut eine schwere politische Krise. Mehr


Sicherheitsrat

UN-Resolution zu Syrien findet viel Zuspruch

Friedenskonferenz in Kürze. Mehr


Italiens Regierung vor dem Aus

Berlusconi zieht Minister ab. Mehr


Große Koalition behält in Österreich Mehrheit

WIEN (map). Die große Koalition hat bei der Parlamentswahl in Österreich ihre Mehrheit knapp behaupten können. Die sozialdemokratische SPÖ und die konservative ÖVP kommen gemeinsam auf 50,9 Prozent. Im Nationalrat haben sie zusammen 99 Mandate, ... Mehr


Haftbefehle gegen Neonazi-Führer

ATHEN (dpa). Griechenland greift erstmals hart gegen eine immer stärker werdende Neonazi-Szene durch: Die Justiz hat Haftbefehle gegen die Führung der rechtsradikalen Partei Goldene Morgenröte erlassen. Parteichef Nikolaos Michaloliakos (56) ... Mehr

Sonntag, 29.09.2013

Regierungskrise in Italien – Berlusconi zieht Minister ab

Rom

Regierungskrise in Italien – Berlusconi zieht Minister ab

Geknirscht hat es in der noch jungen italienischen Koalition seit längerem, doch nun steht sie vor dem Aus. Silvio Berlusconi zieht seine Minister aus der Regierung ab. Offen ist, wie es weitergeht. Mehr

Samstag, 28.09.2013

Haftbefehle gegen führende Neonazis in Griechenland

Athen

Haftbefehle gegen führende Neonazis in Griechenland

Der Neonazi-Partei Goldene Morgenröte fliegen viele Sympathien zu. Jetzt erließ die griechische Justiz erstmals Haftbefehle gegen führende Rechtsradikale. Zu spät, beklagt die linke Opposition. Mehr


Sex im Namen des Dschihad

Tunesien/Syrien

Sex im Namen des Dschihad

Junge Tunesierinnen werden von Islamisten nach Syrien geschickt, um dort mit al-Qaida-Kämpfern auf Zeit verheiratet zu werden, mit ihnen zu schlafen und schwanger zu werden. Mehr


70. Jahrestag der Rettung von dänischen Juden

Dänemark

70. Jahrestag der Rettung von dänischen Juden

Vor 70 Jahren sollten die 8000 Juden im besetzten Dänemark verhaftet und deportiert werden – 90 Prozent von ihnen wurden in einer einzigartigen Aktion gerettet. Mehr


UN-Vetomächte einigen sich auf Resolution

Syrien-Konflikt

UN-Vetomächte einigen sich auf Resolution

Die fünf Vetomächte im UN-Sicherheitsrat haben sich auf einen gemeinsamen Entwurf für eine Syrien-Resolution geeinigt. Mehr


DIE SPINNEN, DIE RÖMER: In Tradition der Toga 24-Arena

Martin Zöller über die skurrile Idee eines Telefonanbieters

DIE SPINNEN, DIE RÖMER: In Tradition der Toga 24-Arena

Den Römern eine gewisse Schlitzohrigkeit zu unterstellen, ist genauso klischeebefangen, wie völlig zutreffend. Beispiele gefällig? Die üppigen Blumenkästen, die ein Nachbar nun angebracht und mit allerlei Rankpflanzen versehen hat, sind ... Mehr


USA droht ein "Shutdown"

Politischer Poker um Geldnot. Mehr


UN-Resolution zu Syrien steht

USA und Russland einig. Mehr


KÜSTENBEWOHNER

Meeresspiegel steigt höher

KÜSTENBEWOHNER

KÜSTENBEWOHNER müssen sich auf einen deutlich höheren Meeresspiegel einstellen. Das hat der Weltklimarat der Vereinten Nationen am Freitag in Stockholm bei der Präsentation des neuen Klimaberichts verkündet. Demnach steigt der Pegel bis Ende des ... Mehr

Freitag, 27.09.2013

Vermögenssteuer bestimmt Wahlkampf in Österreich

Parlamentswahlen

Vermögenssteuer bestimmt Wahlkampf in Österreich

In Österreich entscheiden die Wähler über eine neue Regierung – es wird wohl bei einer großen Koalition bleiben. Offen ist, ob Sozialdemokraten und Konservative einen dritten Partner benötigen. Mehr