Zur Navigation Zum Artikel

Donnerstag, 05.03.2009

Zweckoptimismus

China plant massive Staatsausgaben

Trotz der globalen Wirtschaftskrise will China in diesem Jahr rund acht Prozent Wachstum erreichen. Ein 400 Milliarden Euro schweres Konjunkturprogramm soll helfen. Mehr


Omar al-Baschir: Ein hartgesottener Machtpolitiker

Omar al-Baschir: Ein hartgesottener Machtpolitiker

Im Profil: Omar al-Baschir, der Präsident des Sudans, soll sich unter anderem wegen Kriegsverbrechen in Darfur verantworten Mehr


Nachdenken über den Sicherheitsrat

Nachdenken über den Sicherheitsrat

Eines der wichtigsten Gremien der UNO könnte nach Jahrzehnten endlich reformiert werden Mehr


Clinton hält zu Mahmud Abbas

Für Zwei-Staaten-Lösung Mehr


In Armenien treibt die Krise die Preise hoch

Opposition stellt Forderungen Mehr


Haftbefehl gegen Sudans Präsidenten

DEN HAAG (dpa). Fünf Jahre nach dem Ausbruch des Darfur-Konflikts hat der Internationale Strafgerichtshof gestern einen Haftbefehl gegen den sudanesischen Präsidenten Omar al-Baschir wegen Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit ... Mehr


Geheimdienst in Ukraine stürmt Energiekonzern

KIEW (dpa). Der Dauerstreit in der ukrainischen Führung ist mit der Besetzung des Energieversorgers Naftogas in Kiew durch bewaffnete Geheimdienstkräfte eskaliert. Etwa 20 vermummte und mit Maschinenpistolen ausgerüstete Männer stürmten am ... Mehr

Mittwoch, 04.03.2009

China fürchtet die Folgen der Krise

Vor dem Volkskongress

China fürchtet die Folgen der Krise

In China steigt die Arbeitslosigkeit, es gibt mehr Arme – und deshalb auch soziale Unruhen. Die Regierung tut alles, dass sie ihr nicht gefährlich werden. Zuständig dafür ist Xi Jinping, (noch) Vizepräsident, bald vielleicht aber Staats- ... Mehr


Weder Gnade noch Recht

Ehemaliger Oligarch vor Gericht

Weder Gnade noch Recht

In Moskau hat ein neuer Prozess gegen den früheren Ölmanager Michail Chodorkowski begonnen. Ihm drohen 14 weitere Jahre Haft. Er soll 20 Milliarden Euro unrechtmäßig erworben sowie 17 Milliarden mit fragwürdigen Mitteln legalisiert haben. Mehr


Sie kam, sah und hörte zu

Sie kam, sah und hörte zu

US-Außenministerin Hillary Clinton wirbt in Israel für Zwei-Staaten-Lösung mit Palästinensern Mehr


Obama bietet Verzicht auf Abwehrsystem an

Russland reagiert skeptisch Mehr


Rauswurf für Fidels Minister

Kabinettsumbildung in Kuba Mehr

Dienstag, 03.03.2009

Anschlag auf Sri Lankas Kricketteam

Terror in Pakistan

Anschlag auf Sri Lankas Kricketteam

Bei einem spektakulären Terrorangriff auf das sri-lankische Kricket-Nationalteam in der pakistanischen Stadt Lahore sind am Dienstag acht Polizisten aus der Eskorte getötet worden. Sechs Spieler wurden verletzt. Mehr


Der Kurier der toten Drogenkuriere

USA/Kolumbien

Der Kurier der toten Drogenkuriere

In ihrem Magen schmuggeln arme Kolumbianer Drogen über die amerikanische Grenze – ein lebensgefährliches Geschäft. Orlando Tobon bringt sie tot wieder zurück. Mehr


Wut auf die Meuterer

Wut auf die Meuterer

Nach dem blutigen Aufstand in Bangladesch wurden Hunderte Grenzsoldaten verhaftet Mehr


Genmais nicht willkommen

EU-Länder können den Anbau bestimmter Sorten verbieten / Beschluss der Umweltminister Mehr


Große Ratlosigkeit beim "Governator"

Immobilienkrise, Arbeitslosigkeit, Dürre – Kalifornien geht es schlecht und Arnold Schwarzenegger kann wenig dagegen tun Mehr


Doppelmord im Drogenparadies

Doppelmord im Drogenparadies

In Guinea-Bissau sterben bei Attentaten der Präsident und der Armeechef Mehr



Obama findet Frau für die große Reform

Kathleen Sebelius wird neue US-Gesundheitsministerin Mehr


Montag, 02.03.2009

Papst entlässt ultrakonservativen Weihbischof

Nach Protesten

Papst entlässt ultrakonservativen Weihbischof

Papst Benedikt XVI. hat den ultrakonservativen Priester Gerhard Maria Wagner offiziell davon entbunden, das Amt des Weihbischofs von Linz in Österreich anzunehmen. Mehr


Unübersehbare Risse im EU-Gebälk

Unübersehbare Risse im EU-Gebälk

Die 27 Staats- und Regierungschefs reden in Brüssel viel von Einigkeit, doch unter den EU-Mitgliedern bilden sich Gruppen heraus Mehr


Keine Hilfe für Osteuropa

Die EU beschwört bei ihrem Gipfel Einigkeit / Finanzspritzen soll es nur von Fall zu Fall geben Mehr


Krieg kommt teuer, auch in Gaza

Krieg kommt teuer, auch in Gaza

Die Palästinenser hoffen auf eine Konferenz – und eine Großbaustelle wartet auf Betriebsbeginn Mehr