Zur Navigation Zum Artikel

Donnerstag, 15.03.2001

Djangos vor Stalingrad

"Duell - Enemy at the Gates". Mehr


Nun also: Pro Helvetia

Freiburgs Intendant Hans J. Ammann geht nach Biel. Mehr


"Nichts ist mehr übrig"

Buddha-Statuen gesprengt. Mehr

Mittwoch, 14.03.2001

Schroffe Kettensäge, sensible Holzwesen

Skulpturen von Jacques Millet in der Riegeler Galerie Rottler. Mehr


Von italienischer Ästhetik inspiriert

Die Flötenkunst von Angelika Kuen-Durando und Gianluigi Durando im Emmendinger Rahmen. Mehr


Im Trend: Die Prada-Meinhof-Kollektion

Junge Autoren und Künstler basteln sich einen RAF-Kult und entwerfen Terror-Chic: Anmerkungen zu einem Phänomen der neueren Popkultur. Mehr


Diesmal mit Müttern

Heute erscheint "Asterix und Latraviata", das 31. Abenteuer des unbeugsamen Galliers. Mehr


Nun sind die Namen doch auf dem Markt

Wer die Wahl hat, hat die Qual: Die vier Kandidaten für die Freiburger Intendanz sind alle gut, jetzt muss die Kommission entscheiden. Mehr


Und das unheimliche Echo klingt fort und fort

Das Trio Aperto spielte im Runden Saal des Freiburger Konzerthauses unter anderem Werke des Amerikaners George Crumb. Mehr


Der Vorleser

Ernstgünther Buchtmann liest im Freiburger Augustinum. Mehr


"Die neue Generation von Frauen weiß, was sie will"

BZ-INTERVIEW: Chantal Millès, Geschäftsführerin der 13. Schweizer Frauenfilmtage "nouvelles", über die Kämpfe der Frauen. Mehr


Und das unheimliche Echo klingt fort und fort

Das Trio Aperto spielte im Runden Saal des Freiburger Konzerthauses unter anderem Werke des Amerikaners George Crumb. Mehr


Souveräne Geigenkunst im Dienst einer neuen Orgel

Kathrin Rabus (Violine) und Elsbeth Moser (Akkordeon) gestalteten in Fahrnau und in Hasel zwei beglückende Konzertabende. Mehr


Dada steht auch der Münsterturm

"Lyrische Trivialisierung": Der Kunstverein Kirchzarten zeigt Collagen von Rainer Braxmaeier. Mehr


Zwei ewig kiffende Rapper

Entspannt rollt ihr Sound: Pharcyde müssen in der Straßburger Laiterie nichts beweisen. Mehr


Zu den Spuren des Lebens stehen

Nederlands Dans Theater III im Burghof Lörrach. Mehr


Der Vorleser

Ernstgünther Buchtmann liest im Freiburger Augustinum. Mehr


Der geklonte Alltagswahnsinn

Rüdiger Dirk hält der Gegenwart im Weisweiler "Fenster" den Kabarettisten-Spiegel vor. Mehr


Dada steht auch der Münsterturm

"Lyrische Trivialisierung": Der Kunstverein Kirchzarten zeigt Collagen von Rainer Braxmaeier. Mehr


Statt Hausputz lieber auf den Putz hauen

Frauenkabarett "Clea" lässt an Männern wenig gute Haare. Mehr


Denen ist nichts heilig

"Blechschaden" aus München. Mehr


Lernen aus Märchen

Die "sagenhafte" Sigrid Voigt. Mehr


"Das Buch ist der haltbarste Container für ästhetische Kicks"

BZ-INTERVIEW mit dem Hanser-Verleger Michael Krüger über die Bedrohung von Verlagen durch das Internet und über den Wert von Literatur. Mehr

Dienstag, 13.03.2001

Zeichnungen in gefrorener Luft

Scheiben vor den Wänden: Im Freiburger Schwarzen Kloster zeigt Cristina Ohlmer ihre Glasbilder "Les Statistes II". Mehr


Ein Erlebnis in Sachen Klaviertrio

Kammermusik aus Moskau. Mehr