Party

Vier Ausgehtipps für Basel und Freiburg

Bernhard Amelung

Von Bernhard Amelung

Fr, 27. Juli 2018

Party (TICKET)

Basel

Jungle Street Groove

Der Jungle Street Groove, hervorgegangen aus einer Tanz-Demo gegen französische Atomversuche, ist die alternative (und schöne) Schwester der Zürcher Street Parade. Über 10 000 Gäste tanzen zu Drum and Bass, Jungle und Techno am Rheinufer.

Termin: Sa, 18. Aug., Theodorsgrabenanlage, 13 Uhr

Basel

Acht Jahre Borderline

Seit acht Jahren wird im Norden der Stadt Basel, im Industriequartier St. Johann, zu hartem Techno gefeiert. Zum Geburtstag laden die Clubbetreiber unter anderem Marco Bailey und Felix Kröcher ein. Zwei Discjockeys, die für stahlharte Bassdrums stehen.

Termin: Sa, 1. Sept., Borderline, 23 Uhr

Basel

Magda

Magdalena Chojnacka, kurz Magda, ist die Königin des Minimal Techno. Ihren Stil perfektioniert sie an den Plattenspielern seit mehr als 20 Jahren. Mit Items & Things führt sie seit 2010 ihr eigenes Plattenlabel, das sich auf die dunklen Abgründe des Techno konzentriert.

Termin: Sa, 1. Sept., Viertel, 22 Uhr

Freiburg

Goldkinder Sundown

Die Goldkindern sind ein Veranstalter- und DJ-Kollektiv, das Partys für Menschen aller Regenbogenfarben veranstaltet. "Aufgeschlossen feiern" heißt deshalb das Motto. Zum Kult gewordenen Sundown, der Party in den Sonnenuntergang, geht’s wie immer auf das Dach des Café Hermann.

Termin: Sa, 1. Sept., Café Hermann,
16.30 Uhr