MENSCHEN

dpa

Von dpa

Sa, 01. Dezember 2018

Panorama

Würde gern ins Weltall

Udo Lindenberg (72), Rocker, würde gern mal ins All fliegen. Würde er dem Astronauten Alexander Gerst begegnen, würde er vermutlich sagen: "Hi Alex, ich würde gerne mal mitfliegen, siehst du da ne Chance für nen guterhaltenen alten Rocker wie mich?" Mit Schleudertests und Zentrifugal-Kräften kenne er sich von der Rock-Bühne her aus, sagte er in einem Interview von Unicef.

Verlobung war "falsch"

Paris Hilton (37), Starlet, hat nach der Trennung von ihrem Freund Chris Zylka (33) ihre Verlobung als falsch bezeichnet. "Wenn ich mich
verliebe, dann schnell und heftig. Es war eine stürmische Romanze", sagte die 37-Jährige in der US-Sendung The Talk. "Ich dachte, dies sei mein Happy End, aber mit der Zeit habe ich begriffen, dass es nicht die richtige Entscheidung war."

War Schulschwänzer

Thomas Anders (55), Popsänger, hat als Gymnasiast monatelang den Sportunterricht geschwänzt. "Ich war ein aufstrebender Jungstar. Da spielt man keinen Fußball", sagte er im Interview auf barba radio. Seine Abwesenheit sei erst nach einem halben Jahr bemerkt worden. Er habe dem Direktor einen Vorschlag gemacht: Er werde bei einem Schulkonzert auftreten und singen. Der Schulleiter habe ihn dann per Handschlag verabschiedet.