MENSCHEN

AFP

Von AFP

Sa, 08. Dezember 2018

Panorama

Pakt mit sich selbst

Udo Lindenberg (72), Rockstar, hat durch eine Vereinbarung mit sich selbst seine Alkoholabhängigkeit beendet. "Ich wünschte, jeder Mensch hätte die Möglichkeit, so einen Deal zu machen", sagte er dem Focus. Er sei "zehn Mal jedes Jahr im Krankenhaus" gewesen, sagte Lindenberg. "Vier Mal mit 4,7 Promille." Er habe sich gefragt: "Was gewinne ich, wenn ich nicht mehr trinke? Eine bessere Option. Die Bühne, geile Musik machen, wieder gut aussehen. Und dann läuft wieder alles. Erfolg. Geil."

Keine Oscar-Gala

Kevin Hart (39), US-Schaupieler und Komiker, will die Verleihung der Oscar-Filmpreise im Februar nicht mehr moderieren. Das teilte Hart am Donnerstagabend auf Twitter mit. Hintergrund ist Kritik an Harts als schwulenfeindlich empfundenen Tweets und Witzen aus den Jahren 2009 bis 2011. Zugleich entschuldigte sich der Komiker bei der schwul-lesbischen Gemeinde "für meine unsensiblen Worte aus der Vergangenheit".

Mehr Komikerinnen

Carolin Kebekus (38), Komikerin, rechnet in Zukunft mit mehr Frauen in der deutschen Comedy. "Die ganzen Mädels stehen schon in den Startlöchern. Es gibt schon so viele, die auch schon lange auf der Bühne stehen und ihre Hallen auch voll machen." Besonders den Komiker-Kolleginnen Tahnee (26) und Lisa Feller (42) traut sie in der Zukunft noch mehr zu. Tahnee gewann in diesem Jahr den Satire-Preis "Prix Pantheon".