MENSCHEN

AFP

Von AFP

Mi, 12. September 2018

Panorama

Erneut an Krebs erkrankt

Olivia Newton-John (69), australische Sängerin und Schauspielerin, ist erneut an Krebs erkrankt. Ärzte hätten einen Tumor an ihrer Lendenwirbelsäule entdeckt, sagte die mit dem Musicalfilm "Grease" weltberühmt gewordene Künstlerin einem australischen Fernsehsender. Sie bekomme Bestrahlungen und Cannabis gegen die Schmerzen. Bei Newton-John, die 1978 an der Seite von John Travolta in "Grease" spielte, war 1992 Brustkrebs diagnostiziert worden. 2013 wurde ein weiterer Tumor in ihrer Schulter entdeckt.

Sänger nehmen Abschied

Daniel Kaiser-Küblböck (33), mutmaßlich toter Ex-TV-Castingstar, ist von sieben "DSDS"-Wegbegleiter mit einer emotionalen Botschaft verabschiedet worden. "Mit großer Bestürzung hat jeder einzelne von uns die traurigen Nachrichten der vergangenen Tage über Dich verfolgt!", schreiben Küblböcks Mitstreiter aus der ersten Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" in einem Brief. "Es tut uns unendlich leid, auf diese Weise zu erfahren, welche grausame Traurigkeit Dich die letzten Monate umgeben haben muss." Unterschrieben haben Juliette Schoppmann, Stephanie Bauckmayer, Andrea Josten, Daniel Lopes, Vanessa Struhler, Nektarios Bamiatzis und Gracia Baur. Am Montag hatte die kanadische Küstenwache die Suche nach dem in der Labrador See vermissten Sänger eingestellt.