Zur Navigation Zum Artikel

Wettervorhersage

Deutschland

Wetterkarte: Deutschland
Hamburg Rostock Hannover Berlin Dresden Köln Frankfurt Erfurt Saarbrücken Stuttgart Freiburg München

Heute im Westen und Süden, am Mittwoch in der Südhälfte Gewitter, teils mit heftigem Starkregen und Hagel (Unwetter). Nachts nur zögerlich nachlassend.

Wetterlage

Heute Nachmittag und am Abend im Westen und Süden wechselnd bewölkt, zeitweise Schauer und teils kräftige Gewitter. Dabei lokal Gefahr von heftigem Starkregen und Hagel. Sonst viel Sonne und trocken bei 23 bis 27 Grad, an der See und im Bergland 17 bis 24 Grad. Im Süden meist nur schwacher, sonst teils mäßiger Ostwind. Bei Gewittern sind starke bis stürmische Böen gering wahrscheinlich.In der Nacht zum Mittwoch im Westen und Süden weitere Schauer und Gewitter, nur sehr zögernd nachlassend. Nach Nordosten hin teils klar. Tiefstwerte 14 bis 7 Grad.

Vorhersage

Am Mittwoch nördlich der Mittelgebirge viel Sonnenschein, in den südlichen Bundesländern stärker bewölkt. Im Süden und Südwesten im Tagesverlauf starke Gewitter mit Starkregen wahrscheinlich, mit geringerer Wahrscheinlichkeit auch in der Mitte. Höchsttemperaturen 21 bis 27, an der See und im höheren Bergland 17 bis 24 Grad. Abgesehen von Gewitterböen schwacher bis mäßiger Nordostwind. In der Nacht zum Donnerstag in der Südhälfte bei wechselnder Bewölkung nur langsam abklingende Schauer und Gewitter. Sonst weitgehend trocken und nur locker bewölkt. Tiefstwerte 15 bis 10 Grad, im Nordosten bis 7 Grad.

Aussichten

Am Donnerstag von Süden bis in die Mitte ausgreifend wolkig und weiterhin erhöhte Schauer- und Gewitterneigung, örtlich auch mit heftigem Starkregen. Nach Nordosten zu häufig heiter bis sonnig und trocken. Höchsttemperaturen 21 bis 27 Grad, an der See und im Bergland 16 bis 21 Grad. Von Gewitterböen abgesehen schwacher, nach Norden mäßiger Nordostwind. In der Nacht zum Freitag vom Westen bis in den Südosten Bayerns gebietsweise Schauer und noch einzelne Gewitter. Im Südwesten örtlich flache Nebelfelder. Sonst locker bewölkt oder klar und trocken. Tiefstwerte 14 bis 8 Grad.Am Freitag in einem Streifen von der Nordsee über die Mitte hinweg bis in den Südosten einzelne Schauer und Gewitter, teils mit Starkregen und Hagel. Sonst meist heiter und trocken. Höchstwerte 22 bis 29 Grad, an der Ostseeküste 18 bis 22 Grad. Schwacher bis mäßiger Ost- bis Nordostwind. In der Nacht zum Samstag nachlassende Schauer und Gewitter. Nachfolgend oft klar. Tiefstwerte 16 bis 9 Grad.

Mehr Wetter

Regenradar

Regenradar

Sehen Sie wo es regnet und wohin die Regenwolken ziehen mehr

Satellitenbilder

Hochauflösende Satellitenbilder

Aktuelle, hochauflösende Satellitenbilder von Deutschland und Zentraleuropa mehr

Gesundheitswetter

Gesundheitswetter

Hier finden Sie Pollenflugvorhersage, Informationen zur UV-Strahlung und das Biowetter. mehr